Was ist eigentlich.... Isopropylalkohol?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Was ist eigentlich.... Isopropylalkohol?

    Was ist eigentlich.... Isopropylalkohol?




    Isopropylalkohol (IsoPropylAlkohol) von Marvin (qcon)

    Blättert man sich durch die zahlreichen Threads vom Autopflegeforum.eu, fällt mehr oder weniger häufig ein Begriff der viele Fragezeichen aufwirft. Die Rede ist von Isopropylalkohol - Isopropylalkohol/Isopropanolalkohol.
    Liest man sich dann bisschen intensiver ein, merkt man, dass dieses Zeug überall draufgeschmiert wird. Lack, Scheiben und sogar auf Kunststoffteile.
    Hinter diesen Begriff verbirgt sich eigentlich nichts wildes. Es ist Alkohol. Meistens 50:50 mit destillierten Wasser gemischt.
    Hier links im Bild sieht man eine fertige Mischung in einer chemieresistenten Sprühflasche. Diese ist wichtig, da der Alkohol unter Umständen den Sprühkopf zerstören kann. Rechts in Bild das „rohe“ Isopropanol.Die Anwendungsbeispiele sind so vielfältig wie die ganzen Getränke in denen Alkohol vorhanden ist. Auf dem Lack benutzt man es um ölige und fettige Rückstände zu entfernen (z.B. Politurreste und Fingerabdrücke) um den Lack perfekt für die weitere Behandlung (Wachsen bzw. Versiegeln) vorzubereiten.
    Da in den meisten Scheibenreinigern Isopropyl enthalten ist, lassen sich mit einer 50:50 Mischung auch hervorragend alle Glasflächen gründlichst säubern. Durch den Alkohol gibt es nahezu keine Schlieren, da das Wasser zeitnah „verdunstet“.
    Auf Kunststoffteile im Außenbereich verwendet man es um die Teile auch von öligen und fettigen Rückständen zu befreien. Dadurch wird das Kunststoff empfänglicher für die folgende Behandlung mit Kunststoffpflegemitteln.
    Vorsicht bei der Anwendung:
    Alkohol ist natürlich leicht entzündlich. Nur in gut belüfteten Räumen verwenden. Umbedingt das Sicherheitsdatenblatt beachtenzum





    556 times viewed

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.