Wann wechselt man das Pad?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Ok, mache ich gerne ;)

      Ich habe die Pads lediglich 1x zur Aufbereitung des roten BMW's genutzt. Roter Bmw

      Sie waren natürlich nicht die einzigen.

      Gefahren habe ich mit ihnen: Menzerna 2500 , 2x Kreuzstriche zum verteilen schnell,komplett ohne Druck, dann 4 Kreuzstriche mit ordentlich Druck und sehr langsam. Schätzungsweise 2cm/Sekunde.Ich könnte mir vorstellen, dass ich sie mir zerlegt habe als ich die B-Säulen poliert habe. Da habe ich die scharfen kannten nämlich nicht abgeklebt :baby:

      Gereinigt habe ich sie dann: 1 Tag später mit Kernseife eingerieben und in warmes Wasser eingelegt. Danach habe ich sie versucht sauber zu "schrubben" in dem ich 2 Pads an ein ander rieb. Hat aber nicht viel geholfen. ?(


      Ich hoffe das hilft etwas :]

    • Bin noch blutiger Anfänger und hatte letzte Woche meine erste Aufbereitung mit der Maschine.
      Habe die gleichen Pads und eins von meinen verwendeten 6 sieht nach der Reinigung genau so aus wie auf deinem Foto, die anderen wie neu.
      Habe gleich nach Verwendung die Pads großzügig mit dem Pad Cleaner 1:16 großzügig eingesprüht und zu Hause ausgewaschen.
      Bei mir lag es definitiv daran, dass ich das erste Pad zu lang gefahren bin.
      Danach habe ich dann schneller die Pads gewechselt, evtl. Liegt es auch bei Dir daran.

      MFG
      Oliver

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.