Erfahrungen mit LUPUS Autopflege

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Hallo zusammen,
      ich bin auch restlos begeistert. Habe spät abends eine Mail an Lupus geschrieben bezüglich
      Freischaltung des Forenrabattes, am Morgen des nächsten Tages war ich freigeschaltet.
      Habe dann gegen Mittag bestellt und per Sofortüberweisung gezahlt. Halbe Stunde später kommt eine Mail: Dein Zeug ist auf dem Weg!
      Keine Ahnung, wie sie die (ich glaube zehn Artikel) so schnell zusammenpacken und zur Post bringen konnten, die müssen sich aber schon warmgelaufen haben im Lager... :smb:
      23 Stunden später lag das Paket bei mir zu Hause.
      Klare Empfehlung! T^

    • Gestern Mittag bei „ Lupus „ bestellt um die Menzerna Sachen zu vervollständigen. Dank an den Workshop :-x8o:lvit:=) . Naja und was soll ich sagen. Die Lieferung ist heute morgen schon angekommen. Ich glaube ja schon fast dass er die Lieferung selbst bringt. So schnell wie das geht T^

    • Kann mich meinen diversen Vorrednern nur anschliessen.
      Forenrabatt klappte wunderbar (danke dafür T^ ), im Shop bekommt man gleich die rabattierten Preise angezeigt, je nach Bestellhöhe gibt es brauchbare Goodies, Versandkostenfrei ab 60€ ...
      Und das ganze immer unglaublich schnell geliefert! :respekt:

    • Hatte meine ersten Bestellungen dort getätigt. Echt super Service und sehr gutes P/L


      Leider über die Jahre den Hersteller Kreis so dezimiert, dass ich kaum auf ne gescheite Bestellung komme. Find ich echt schade.

      Gibts dafür einen bestimmten Grund?

    • Zum Teil liegt es daran, dass einige Hersteller aus den USA aufgrund des Dollar-Euro Kurses preislich unattraktiv geworden sind, andere Hersteller (Gyeon zum Beispiel) aufgrund von Problemen mit Anwendungsfehlern oder schlechten Produktverpackungen (das alte CanCoat) zu viel Ärger bereitet haben und das letztlich kein Gefahrgut mehr versendet wird.
      Da bleibt leider echt nicht mehr so viel über, besonders wo es viele neuere gute und sehr gute Produkte diverser Hersteller gibt, die bei Lupus gar nicht vertreten sind.
      Für mich als Endkunden ist das sehr schade, Lupus hat einen erstklassigen Service (Versandgeschwindigkeit ist auf Amazon prime Niveau :D ) und Support, gute Preise (selbst ohne Forenrabatt) und nur wenig Probleme, dass Sachen nicht lieferbar sind. De facto kann ich für mich bei Lupus leider nur noch "Polierware" bestellen, Pads, Tücher, Polituren etc. :S

      Gruß ;)
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" Walter Röhrl

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.