NEUE Tornador Gun Black Z-020 - Test Post 105

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • NEUE Tornador Gun Black Z-020 - Test Post 105

      Hallo zusammen,

      der eine oder andere wird es vielleicht schon gesehen haben. Es gibt einen neuen Tornador!

      werkstatt-produkte.de/product_…Name=werkzeuge-innovation


      (Quelle: Werkstatt-produkte.de)

      Der verschleißfreie Betrieb find ich ganz nett. Die Aussage, dass man das Teil mit 270l/min Luftverbrauch auch an einen mobilen kleinen Kompressor betreiben kann halte ich jedoch für ein Gerücht.
      Achja und der Preis...

    • hab den desletzt bei carparts gesehen ... 199Euronen bei werkstatt-produkte.de ist schon ein ordentlicher batzen Kohle ...
      Werd mir die evt. mal ausleihen und dann werde ich berichten wenns genehm ist?!

      Äbbelwoi gehd immer nei !!! - Stolz ein Hesse zu sein!

    • Also 270L/min bei 5bar effektiv ist schon eine Hausnummer.
      Hilft nur ein großer Kessel und die liebevolle Bearbeitung von kleinen (Teil-)Flächen mit genügen Pausen. Aber klar, im Wesentlichen ist es ja eine Luftpistole die mehr oder weniger frei ausbläst.

    • derKalle wrote:

      Alternative vom gleichen Anbieter

      das ist krass ... nur ohne Becher ... 49,99 Eur ... das is mal ein kurs würde ich sagen ...


      Naja direkt vergleichbar sind die beiden nicht. Bei der für ca. 50€ handelt es sich ja nur um eine Druckluftpistole ohne Reiniger. Also im Prinzip eine bessere Ausblaspistole.

      Der echte Tornador versprüht ja auch Reiniger.

      Ich hatte letztens mal den Tornador von Würth in der Hand. Muss sagen das Gehäuse ist da irgendwie anders und liegt auch dadurch ein wenig besser in der Hand.
    • Kleiner Tip!

      Bissl warten dann wird der neue Tornador auch günstiger, der alte wurde ja damals auch für 180€ Einführungspreis angeboten;-)
      Ich persönlich halte nicht viel von den Tornador Dingern, hab zwar einen kommt aber ganz selten mal zum Einsatz...

    • Hmm, warum!?;-)

      Ja weil ich mit Bürste und Reiniger einfach besser klar komme...Verwende den Tornador eigentlich nur wenn ich sandige Autos habe und selbst dann sind der Sache Grenzen gesetzt...

    • Kann es sein das dein Kompressor nicht ausreichend Leistung hat?
      Wir benutzen den Tornador auch in der Werkstatt. Ich habe es allerdings noch nicht erlebt, wenn es lediglich um sandigen Teppich geht, das der Tornador an seine Grenzen stößt.
      Ich arbeite halt bei Ford und da gibt es einige Modelle wo sich der Teppich allein mit Staubsauger wirklich bescheiden reinigen läßt. Da zieht man eher die Fasern des Teppichs lang satt den Dreck aus dem Fahrzeug zu bekommen. Kann mir aber auch nicht vorstellen mit einer Bürste zu dem gleichen Ergebnis zu kommen!?

      lg

      Jomei

    • Hallo,

      ich habe auch eine Tornador Z-10. Gibt es vielleicht die Möglichkeit diesen schwarzen, verstärkten Trichter und diesen Schlauch als Ersatzteil zu kaufen und auf den Z-10 zu schrauben? Ich denke an der Pistole und dem Behäter hat sich nichts geändert!

      Gruß
      Marius

      Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!

    • denke schon dass das geht, hab nähmlich beide zum vergleich, den z010 in der arbeit und zuhaus den neuen z020 :D

      da ist schon ein guter unterschied zu spüren aber dafür verbraucht der black ein bisschen mehr so kommts mir vor aber es geht wesentlich schneller das auto zu reinigen damit..kann ich nur empfehlen das teil

      bei bedarf kann ich mal vom black eigene fotos machen

    • also bei mir zuhaus hab ich nen 200liter kompressor, ok meine garage ist zugleich werkstatt mit hebebühne und so

      ich hab den druckminderer am kompressor auf 6einhalb bar runtergedreht so wies aufm tornado draufstand... das reicht voll aus

      denke mit nem 50l kanns schon eng werden aber wenn du ihn nicht komplett durchlaufen lässt gehts auch

      in der arbeit puh ka das sind bestimmt zusammen 800 liter... da sinds drei stück wegen lackiererei auch

    • Hatte das ding aml an einem 50L kompressor. Ich sag mal so, es geht schon, aber man muss öfters mal bissl warten und der kompressor läuft halt wirklich pausenlos durch :)
      Aber wie gesagt, es geht schon, nur nicht so schnell...

    • Habe vor mir nen Kompressor zuzelegen. Eigentlich nur zum Radwechsel an mind. 3 Autos. Da würde sich der Tornador anbieten..
      Möchte halt nur nich unbedingt mehr als 200€ für den Kompressor ausgeben. Daher muss nen 50L Kompressor für mich reichen.

      Sebastian ;)

    • ich betreibe die gun mit zwei aneinandergekoppelten kompressoren mit je 60L.
      selbst damit ist ein zügiges durcharbeiten kaum möglich. muss man geduld haben 8)

      grüße aus OB

      es gibt immer irgendwo einen eskimo,der den kongolesen zu erklären versucht,wie man mit einer hitzewelle umzugehen hat

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.