DODO JUICE® - Blue Velvet Hard Wax

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Hallo

      Letzte Woche habe ich mir endlich mal zeitgenommen und meinen Delta wieder aufbereitet.
      Ich bin begeistert was den Tiefenglanz und das Abperlverhalten des Dodo Blue Velvet Wachses angeht. :]
      Meine Vorgehensweise:

      1. Gründliches waschen und trocknen des Fahrzeugs
      2. Reinigung mit Magic Clean Reinigungsknete, Gleitmittel Meguiars Final Inspektion
      3. Nochmaliges waschen, Abkleben der Kunststoffteile
      4. Entfernen tieferer Kratzer mit 3M Schleifpaste und Feinschleifpaste
      5. Polieren des gesamten Fahrzeugs mit Farecla G3
      6. Lackreinigung mit Dodo Lime Prime
      7. Auftrag der ersten Schicht Blue Velvet Wachs
      8. ... 2 Tage später... Waschen des Fahrzeugs mit Dodo Born to be Mild Schampoo
      9. Auftrag einer 2ten Schicht Blue Velvet
      10. Reinigen der Türinnenkannten, Reinigung mit Lime Prime, anschließend Blue Velvet auftrag :D

      Das angehängte Foto ist von heut morgen, leider sticht die Sonne schon wieder sehr stark, deshalb nur eine Seitenansicht:
      Man bekommt auf dem Foto den Effekt nicht so rüber, ich bin jedoch erstaunt was ich aus dem mittlerweile doch in die Jahre gekommenen Lack noch alles rausholen konnte:
      http:/autopflegeforum.eu/forum…pper&itemID=46&type=image
      (Hilfe, warum sehe Ich das Bild immer nur im Beitrags-Editor, wenn ich unter Bild einfügen diese URL angebe?)

      Sämtliche Kratzer sind beseitigt, ich hab trotz Rotationsmaschine keine Hologramme oder Wolken... einfach Spitze.
      Die Dodo Produkte sind wirklich extrem ergiebig, von daher sind die Preise zb für das Wachs volkommen gerechtfertigt, sie lassen sich wirklich spielend leicht verarbeiten/auspolieren.

      2 Fragen Hab ich aber noch:

      -Ich bin früher oft in die SB-Waschbox gefahren, auffällig ist mir da, wie stark der Reiniger doch festgesetzte Mückenleichen usw anlöst und entfernt.
      Kann dieser Reiniger meinem Wachs schädigen, somit die Standzeit verkürzen?

      -Leider habe ich ein paar kleinere Steinschläge im vorderen Bereich meiner Motorhaube, diese habe ich letztes Jahr schon mal gereinigt,
      und mit einem feinen Pinsel mit dem passenden Lackstift aufgefüllt, sie waren daher nur bei sehr genauem hinsehen zu erkennen.
      Nun haben sich aber die immernoch vorhanden Vertiefungen mit Wachs gefüllt, stechen daher als weiße Pünktchen heraus.
      Gibt es da irgendwelche Tricks diese weniger sichtbar zu machen, bzw die Wachsüberschüsse aus den Vertiefungen zu holen? :(

      Vielen Dank!
      Gruß Pascal

      The post was edited 1 time, last by spitfire ().

    • spitfire wrote:


      -Ich bin früher oft in die SB-Waschbox gefahren, auffällig ist mir da, wie stark der Reiniger doch festgesetzte Mückenleichen usw anlöst und entfernt.
      Kann dieser Reiniger meinem Wachs schädigen, somit die Standzeit verkürzen?


      davon kann in der Regel ausgegangen werden.

      spitfire wrote:


      -Leider habe ich ein paar kleinere Steinschläge im vorderen Bereich meiner Motorhaube, diese habe ich letztes Jahr schon mal gereinigt,
      und mit einem feinen Pinsel mit dem passenden Lackstift aufgefüllt, sie waren daher nur bei sehr genauem hinsehen zu erkennen.
      Nun haben sich aber die immernoch vorhanden Vertiefungen mit Wachs gefüllt, stechen daher als weiße Pünktchen heraus.
      Gibt es da irgendwelche Tricks diese weniger sichtbar zu machen, bzw die Wachsüberschüsse aus den Vertiefungen zu holen? :(


      den gleichen Effekt habe ich bei dem Variant auch, der hat nämlich reichlich Steinschlagschäden. Teilweise lassen sich die weißen Pünktchen durch Trockenwäsche reduzieren und mit der Zeit scheint der Regen diese wegzuspülen. Vielleicht würde es mit WD40 und einem Ohrreiniger klappen, habe ich aber nie ausprobiert und dürfte schmieren. Auf diese Weise lassen sich zumindest Politur- und Versiegelungsreste aus Ritzen entfernen . Hinterher schön wieder entfetten

      Gruß
      snoopy
      Unsere Familienkutschen:
      VW Golf VII Variant Highline TSI 150 PS weiss, VW Caddy Highline TDI 150 PS weiss, VW Golf 1 Cabrio SportLine 98 PS unischwarz, VW Golf IV Sport Edition 105 PS unischwarz, VW Golf IV Pacific 105 PS Blackmagic Perleffekt
      in den ewigen Jagdgründen:
      T4 Caravelle TDI 180 PS Blackmagic Perleffekt ;(
      VW Golf IV Variant Highline TDI 130 PS unischwarz ;(
    • wow, das ist doch mal ein Ergebnis.

      Habe meinen Vectra letzlich auch zuerst mit Blue Velvet und am nächsten Tag mit Purple Haze gepflegt, das Ergebnis sticht auf dem Firmenparkplatz richtig ins Auge.

    • Eigenartiges Phänomenmit Blue Velvet

      Hallo Putzfreunde,

      habe am WE meinen A6 mit 2 Schichten Blue Velvet versehen. Vorher eine Runde Lime Prime Lite. Alles easy soweit und das Ergebnis hat mich sehr überzeugt. Am Montag und Dienstag hats bei uns geregnet. Das Abperlverhalten war absolut umwerfend. Schöne gleichmäßig große kugelrunde Perlen. Gestern hatte ich mein Auto leider so unter einem Baum parken müßen, das die Blätter über die Motorhaube hingen, also halbes Auto unterm Baum. Nach einer Std. als ich wieder zum Auto kam (es hatte die ganze Zeit stärker geregnet) ist mir sofort aufgefallen das etwas nicht stimmt. Das Abperlverhalten auf dem Dach usw. war nach wie vor super. Aber die Teile die unter dem Baum standen (Motorhaube und beide Kotflügel) zeigten keine Spur mehr von Wasserperlen. So als ob das Auto seit Jahren kein Wachs mehr gesehen hätte.

      Was kann das denn sein? Könnte der Regen eine Substanz von den Blättern auf die Motorhaube gespült haben die das Wachs innerhalb von nur einer Stunde restlos abgetragen hat? Ich hab die Haube und die Kotflügel zuhause dann mit ChemicalGuys Citrus Wash & Gloss gewaschen, weil ich vermutet hab das irgendwas auf dem Lack ist was das Abperlen blockiert, aber ohne Erfolg. Das Wachs restlos weg.

      Kann sowas überhaupt sein? Ich dachte der Lack wäre gegen solche Dinge etwas geschützt, aber irgendwie ist das nur ein schwacher Schutz. Ich werde jetzt die Haube mit 50/50 Paste Wachs behandeln und absichtlich wieder unter den Baum stellen wenns regnet um zu testen ob Dodo ein Schönwetterwachs ist oder der Baum ein Wachskiller ist.

      ;)wolfsburg-edition.de /.info
    • hmm... sowas hab ich noch nie gehört... ich hab mein auto in der wiese stehen, relativ hohes gras, da fehlt eigtl nichts, genauso wie in der firma, steh da auch meistens unterm baum, habs noch nie beobachtet. bleib mal dran, das interessiert mich auch!

      Haben wir nicht. Kriegen wir auch nicht mehr rein.

    • hi shadowdriver,

      also das sollte so nicht unbedingt sein, da die dodo schichten ja sehr frisch waren. abert tatsächlich können blätter/baumharze in verbindung mit starkregen die wachsschicht schon sehr beanspruchen, jedoch komplett lösen, das höre ich jetzt auch zum ersten mal. probier es mal so wie von dir beschrieben aus und berichte, das würde mich auch sehr interessieren
      gruß ;)
      heli

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • RE: Eigenartiges Phänomenmit Blue Velvet

      shadowdiver wrote:

      Hallo Putzfreunde,

      habe am WE meinen A6 mit 2 Schichten Blue Velvet versehen. Vorher eine Runde Lime Prime Lite. Alles easy soweit und das Ergebnis hat mich sehr überzeugt. Am Montag und Dienstag hats bei uns geregnet. Das Abperlverhalten war absolut umwerfend. Schöne gleichmäßig große kugelrunde Perlen. Gestern hatte ich mein Auto leider so unter einem Baum parken müßen, das die Blätter über die Motorhaube hingen, also halbes Auto unterm Baum. Nach einer Std. als ich wieder zum Auto kam (es hatte die ganze Zeit stärker geregnet) ist mir sofort aufgefallen das etwas nicht stimmt. Das Abperlverhalten auf dem Dach usw. war nach wie vor super. Aber die Teile die unter dem Baum standen (Motorhaube und beide Kotflügel) zeigten keine Spur mehr von Wasserperlen. So als ob das Auto seit Jahren kein Wachs mehr gesehen hätte.
      Den grundsätzlichen Effekt kann ich leider bestätigen. Man glaubt ja gar nicht, was es für regelrechten Niederschlag unter Bäumen gibt, wenn man es auf ansonsten sauberen Lack beobachten kann. Ich habe teilweise vom Umfang Medizinballgroße Bereiche, die aussehen, als ob sich dort Tau niedergeschlagen hätte - es ist aber irgendeine Art von Baumsaft oder was auch immer. Dann feiner Staub, oder allgemein die eher winzigen Tröpfchen, die man so direkt nicht sieht, Blätter oder Nadeln etc. Auf solcherart "beschichtetem" Lack perlt dann kaum noch was.

      Bis auf einen üblen, fetten Harztropfen (der ging schließlich gut mit Lime Prime Lite zu entfernen) konnte ich bisher aber solche Beläge entweder mit Trockenwäsche, oder mit abspritzen aus einem Wasserschlauch sofort wieder entfernen. Das Wachs leidet aber heftig unter solcher Art Attacken. Ganz ab ist es bisher bei mir noch nicht (nach jetzt 3 Wochen), aber die Motorhaube werde ich definitiv gesondert nachwachsen (stehe immer mit ihr unter Bäumen).

      Das das Wachs bei dir sofort komplett weg war, scheint mir allerdings heftig. Hatten die Blätter vielleicht Berührung mit dem Lack? Starker Regen, Baumsekrete und "Abwischen" durch von Wind und Regen auf dem Lack bewegten Blättern können sicherlich problemlos einem Wachs den Garaus machen.

      Ich nutze übrigens selbst Dodo Juice Hard Candy (auf Lime Prime Lite). Denke aber, dass grundsätzlich jede Art von Wachs (und evtl. Versiegelung) bei solcher Art Attacken anfällig ist. Kann es aber selbstverständlich nicht belegen. Wenn also jemand früher ähnliche Probleme hatte, oder sogar Paralleltests von Wachsen und Versiegelungen mit genau solcher Art Beanspruchung durchgeführt hat, würde es mich freuen, davon zu hören.

      The post was edited 1 time, last by Raevyn ().

    • Sehr eigenartig. Es hat die ganze Nacht bei uns geregnet. Heut früh komme ich aus dem Haus und alles ist wieder in Ordnung. Abperlverhalten auf der Haube wieder genausogut wie auf dem Dach usw. Jetzt bin ich verwirrt. Ich hatte die Haube nach der Baumaktion gewaschen, aber danach war nix mehr mit abperlen. Echt komisch.

      ;)wolfsburg-edition.de /.info
    • Moin,

      ist nicht komisch sondern normal. ;) Das Citrus Wash & Gloss hinterläßt (genauso wie einige andere Shampoos: NXT Car Wash usw.) einen Film auf dem Lack. Bei unbehandeltem Lack hilft dieser beim Abspülen. Bei gewachsten Lacken auch, aber jenachdem ist dann halt mal kurz der Perleffekt weg. Kommt auch immer auf den verwendeten Lackschutz an. Daß gewachster Lack nach baumseitiger Beregnung nicht mehr perlt, kommt auch sehr oft vor.

      MFG

    • Elton wrote:

      Moin,
      Das Citrus Wash & Gloss hinterläßt (genauso wie einige andere Shampoos: NXT Car Wash usw.) einen Film auf dem Lack. Bei unbehandeltem Lack hilft dieser beim Abspülen. Bei gewachsten Lacken auch, aber jenachdem ist dann halt mal kurz der Perleffekt weg. Kommt auch immer auf den verwendeten Lackschutz an. Daß gewachster Lack nach baumseitiger Beregnung nicht mehr perlt, kommt auch sehr oft vor

      sorry aber ich versteh das überhaupt nicht :S

      Haben wir nicht. Kriegen wir auch nicht mehr rein.

    • Moin,

      was war daran jetzt unverständlich? ;) Daß im Citrus Wash & Gloss was drin ist, das den Perleffekt nach der Wäsche unterdrückt oder, daß gewachster Lack nicht mehr perlt, wenn er Wasser von bestimmten Bäumen abbekommt?

      Grüße ;)

    • Hi!

      Die Kunststoff-Dosen sind die "neuen" Dosen. Die Verpackung wurde von Glas auf Kunststoff geändert, da die Beschriftung / Beklebung dadurch maschinell erfolgen kann bzw. beim Versand das Gewicht eine sehr große Rolle spielt. Außerdem ist Kunststoff nicht so heikel, wenn es mal hinunterfällt. Es ist also nur die Verpackung der Unterschied, der Inhalt ist ident.

      Mit glänzenden Grüßen!

    • Habe übrigens ein ähnliches Phänomen entdecken dürfen, nach meiner ersten Runde mit DJ Purple Haze: Das Abperlverhalten in Bereichen, die stärker von Straßenschmutz betroffen sind (Kotflügel, Frontschürze, Teile der Motorhaube) ist nach einer längeren Regenfahrt nahe 0. Ich war erst extrem - naja - schockiert, dass das kultige Superwachs eine Standzeit von der Zubereitungsdauer einer Tiefkühlpizza hat, durfte jedoch zum Glück feststellen, dass nach einer Wäsche ein Gutteil des Abperlverhaltens wieder hergestellt ist.

      Hatte ich bisher noch nie in dieser Form, dass das Abperlverhalten nach Regenfahrt gen Null geht, weder bei Liquid Glass, noch einem der Meguiar's Wachse...

    • hm? das kann ich jetzt nicht ganz unterschreiben, wie dreckig meinst du denn? meiner is grade saudreckig und perlt eigentlich immer noch relativ gut. (purple haze als toplayer)

    • Ich weiß nciht welches Dodo ich nehmen soll. Habe nen schwarzen Peugeot Uni-lack. Eher Purple haze oder Blue Velvet?
      Sry für halbwegs OT, aber ist ja ein Beratungsgespräch für den Einkauf hier.


      Mod Edit by BoeBoe: Hab das ganze mal hierher verschoben. Bitte in Zukunft darauf achten das in dem richtigen Thread solche Fragen gestellt werden und nicht wie hier geschehen im Biete Bereich.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.