California Car Scent, wer hats schon probiert??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Das kommt sehr auf den Standort an...

      Je mehr Luft daran vorbei strömt - desto intensiver.

      Das heißt, möchte man weniger - stellt man sie beispielsweise hinten in einen Getränkehalter.
      Möchte man mehr Duft - sollte man sie mehr im Luftzug positionieren (bei jedem Wagen woanders).

      Deshalb riecht es oft auch mit offenen Fenstern intensiver als mit geschlossenen :baby:

      Man kann die Blöcke übrigens nach ein paar Wochen umdrehen (Unterseite nach oben). Dann holt man nochmal was raus.

      Außerdem kann man auch mit etwas duftneutralem Öl "pushen"... Wenn nach 8 Wochen nicht mehr so viel kommt ;)


      Ich habe aktuell meinen all time favorite "La Jolla Lemon" drin. Der hält bei mir ca. 4 Monate...

    • hab vor 3 jahren jede menge davon gekauft und auch weiter verkauft...an sich echt geniale teile...nur sind die halt nicht so einfach unterzubringen^^

      habe neulich einen von den designer düften gefunden und direkt ins auto gepackt...war der "polo" duft. muss nacher mal gucken wie es riecht....war seit dem nicht mehr im auto :D

      und ehm....kirsche und golden state delight riechen ewig!

    • Also ich hatte vor ca 5 Monaten mir mal California Scent La Jolla Lemon gekauft.

      War entäuscht so ein wircklicher Zitrus duft kam nicht auf.

      Nur wen man ganz genau gerochen hat, hatte man ein Süßlichen Duft in der Nase.

    • Als erstes hab ich Kirsche probiert und war sehr positiv begeistert - Toller Duft
      ^^ nach 5 Monaten mal rausgenommen und Zuhause reingestellt - riecht immernoch


      Zur Zeit fahr ich den Duft "similar to Cool Water" - Geruch wie das Parfum von Davidoff - Cool Water
      ^^ hält nicht ganz die Erwartungen aber trotzdem sehr angenehm. Aber man riecht einen Unterschied zum Parfum (vllt grade weils mein Lieblingsparfum ist :-)

      Rumdum aber sehr zu empfehlen! Kommt nix anderes als California Car Scents ins Auto... T^

    • Ich kauf die ab und an bei meinem folierer der auch etwas Tuning und Car Hi-Fi macht.
      Glaube bei der Kette Acr ( so heißen die ) hab ich die auch mal gesehen.

      Aber amazon und ebay gibts die auch.

      Gruß Marco
      Anleitung umbau der Kwazar Orion Pro+ 3l
      Proper words in proper places make the true definition of a style
    • Bei mir gibts die auch beim ATU und das auch ziemlich günstig.
      Empfehlen kann man Cherry und Melon ... wer's etwas intensiver mag der kann auch zu Strawberry greifen, hat bei mir aber eher Kopfschmerzen verursacht.

      Jelly T^

    • So, ich habe mir an einer Tankstelle eine Dose " coconut " gekauft.
      Also wenn ich nicht wüsste das es im Auto ist, würde ich von dem Duft nichts mitbekommen.
      Es steht im Megane in der Vertiefung wo normal der Aschenbecher drin ist.

    • Ich hatte vorher in meinem Golf 2 das Golden State Delight da roch(ist das richtig?! :D ) es super. Jetzt im A3 riech ich nix von dem ich weis nicht wieso hatte 3 Dosen drin unter den Sitzen. Jetzt benutzt ich das Wunderbaum aus den Staaten. Heisst Vanilla Pride:


      Es hält vielleicht nicht lange(3 Wochen) jedoch günstiger als California Scents.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.