[Mini Cooper S] [royal grey] [Zaino] Aufbereitung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [Mini Cooper S] [royal grey] [Zaino] Aufbereitung

      Fahrzeug: Mini Cooper S
      Baujahr/Erstzulassung: ???2005???
      Laufleistung: ca. 50tkm

      Diesen Mini Cooper S in royal grey hatte ich die letzten 2 Tage bei mir um ihn wieder zum strahlen zu bringen. Dank der längeren Zeit die der Wagen da war, habe ich auch ein paar Fotos gemacht. Also los gehts!

      Verwendete Produkte:
      - Menzerna 106FA
      - Menzerna 203S
      - 3M Fast Cut Plus
      - Magic Clean blau
      - Meguiars AllPurposeCleaner
      - Meguiars Last Touch
      - Meguiars Glass Cleaner
      - Meguiars All Season Dressing
      - Chemical Guys Citrus Wash N Gloss
      - Isopropylalkohol Mischung
      - Autosol
      - 303 Aerospace
      - Lexol Reiniger/Pfleger
      - Colourlock Reiniger stark
      - Zaino Z2
      - Zaino ZFX
      - Zaino Z6
      - Zaino Z8

      Verwendete Hilfsmittel:
      - Makita Exzenter und Rotationsmaschine
      - Klebeband
      - Felgenbürste von EZ, Petzoldts und den guten Hornbach Pinsel ;)
      - Meguiars W9006 Pads
      - Meguiars W8006 Pads
      - 2 Eimer
      - Fix 40 Wachhandschuh
      - Kärcher Schaumkanone
      - viele Mikrofasertücher
      - Leder/Polsterbürste von Petzoldts
      - Auftragsschwämme
      - Meguiars Slidelock Brush
      - Meguiars Triple Duty Brush
      - Staubsauger
      - viele Einweghandschuhe ;)

      Gesamtdauer der Aufbereitung:
      ca. 10 Stunden



      Erste Begegnung





















      Habe mich dann zunächst an die Felgen gemacht die gut gepflegt wurden und mit einer sanften AllPurposeCleaner Mischung sehr gut gereinigt werden konnten.










      Nach der ersten Felge habe ich den Wagen erst mal per Schaumkanone/Kärcher und ChemicalGuys Citrus Wash and Gloss eingeschäumt.









      Passend zu meinen ChemicalGuys Eimern habe ich dann natürlich auch mit Citrus Wash N Gloss den Wagen gewaschen ;) Als Hilftmittel wie immer den Mikrofaserwaschhandschuh von Fix 40.









      Auch Stellen an denen viele gar nicht erste putzen wurden gründlich gereinigt.







      Wie man sehen kann lief bei dem Wagen kein Tropfen Wasser vom Lack.







      Nach der gründlichen Wäsche kam die Magic Clean Knete zum Einsatz. Auf dem zweiten Bild sieht man die Knete nach ca. der Hälfte von der Fahrertür. Das ganze Auto war komplett mit einer Schicht festem Schmutz bedeckt der beim Waschen nicht runter ging, mit der Knete ging alles aber ziemlich locker weg auch wenn die Knete sehr versaut wurde.









      Anschließend habe ich den Lack erst mal inspiziert. Bei der Farbe war es wirklich verdammt schwer überhaupt was gescheites auf ein Foto zu bekommen. Die Kratzer waren nicht sonderlich wild aber doch deutlich kräftiger als auf den Fotos zu erkennen.















      Sooooo fertig für die Politur, "schnell" alles abgeklebt und einen Testspot am Heck genuntzt um zu sehen welche Kombination es werden soll. War wirklich nicht so eifnach gescheite Fotos zu machen. Die Wahl der Politur fiel auf Menzerna 203S in Verbindung mit den W8006 Pads. Die Politur hinterläßt auf solchen Farben ein perfektes Finish und ist eine Ecke stärker als die 106FA















      Nach der Motorhaube sah das Polierpad ziemlich verschmutzt aus. Keine Ahnung was auf dem Lack war aber es ging anscheinend doch nicht alles mit der Knete runter, habe deshalb auch ziemlich viele Pads gebraucht.








      A-Säulen in uni schwarz sehen beim Mini generell schlimm aus. Hier mußte ich mit Fast Cut Plus und anschließend mit 106FA ran. Das Foto ist nach FCP!






      Nach einigen Stunden war die Polierarbeit dann beendet, der Lack wurde dann mit 3 Schichten Zaino Z2 versiegelt. Kunststoffteile mit All Season Dressing und Reifen mit 303 Aerospace Protectant. Den Innenraum habe ich auch noch gemacht aber keine vorher/nachher Bilder, war normal verschmutzt und nichts wildes. Hier nun aber das Ergebnis :)





















      The post was edited 2 times, last by Himmel: Titel den aktuellen Regeln angepasst und Tags hinzugefügt - Christian ().

    • ist sehr schön geworden :D genau den gleichen (bis auf die felgen) hab ich freitag auch gemacht. Mir ist es auch sehr schwer gefallen die Defekte zu fotografieren.

    • Schön gemnacht .. Saubere Arbeit ... ja die "Glatten Lacke vom Mini" .. da sieht das Finish gleich nochmal genialer aus , wenn man keine "Orangenhaut" hat ..

      Gruß Markus..

    • Gut gemacht. Ein Mini steht bei mir auch noch demnächst an.
      Hab nur noch eine Frage: hast du die Plastik-Dachkante rundrum auch abgeklebt?

      Haben wir nicht. Kriegen wir auch nicht mehr rein.

    • sehr schön! Un ja Baujahr 2005, die schönste Generation Mini. Als man bei BMW noch auf Details gesetzt hat (Lüftungsgitter, etc.)......

      Mercedes Benz A170 Autotronic schwarz
      A4 2.0 TFSI S-Line Phantomschwarz

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.