Der Numatic Thread...alles zu Henry, George und Co.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Nach meiner Enttäuschung mit dem SE 4002 überlege ich mir einen George im cleanstore zu Kaufen.
      Der Preis unterschied zum A26A-Kit ist 25€ und ich bin mir echt nicht sicher ob sich das wirklich rechnet und ob das hin und her Tauschen nicht den Verschleiß fördert.

      Lieber fünf echte als sechs schlechte (Zylinder) :D:D
    • Ich Interessiere mich auch für den George. Kann da jemand der ihn vielleicht schon länger benutzt noch etwas beschreiben, was Ihm die Zeit über aufgefallen ist (Positives - Negatives)

      Zum Preis ist er ja 100€ günstiger als bei Amazon.

      Da mein Englisch ne 0 ist würd ich mich falls jemand bestellen will eventuell dran hängen (um Versand zu sparen?!)

    • Von der Leistung her echt gut. Auf dumme Gedanken kommt da jedenfalls kein Mann mehr, so von wegen Morbus Kobold =)
      Negativ ist durch den oben sitzenden Motor der hohe Schwerpunkte, wenn man im Auto saugt kippt der über die großen hinteren Rollen sehr schnell um wenn der Schlauch etwas zieht.

      Im Waschsaugerbetrieb wird der Frischwassertank in den Auffangbehälter gestellt und dann noch so eine Einlage zwischen Frischwassertank und Motor eingelegt in der Sich eine Schwimmkugel befindet, die dann die Ansaugung verstopfen soll, wenn der Wasserstand zu hoch wird. Diese Einlage hat außerdem eine Filterfunktion damit nichts Grobes in den Motor gelangt. Dieser Filter ist aber nur ein Netz. Problem dabei ist eigentlich, dass alles was im Tank ist dann im Waschsaugerbetrieb richtig eingesottert wird(Frischwassertank steht in der Drecksbrühe und im Filternetz bleibt auch einiges hängen) und wir wissen ja alle was da so ans Tageslicht gefördert wird :O

      Ist dann beim ausleeren und vorallem beim anschließenden Reinigen vom Frischwassertank und Filter nicht so lecker.

      Zum Teil verstopfen die Wasserdüsen nach längerem Nichtgebrauch, hat sich bisher aber immer wieder selbst freigepustet.

      Am Frischwasserschlauch direkt am Anschluss des Saugers hat sich mal ein kleines Loch gebildet hatte. Ist aber eigentlich kein Problem. Kann man abschneiden, dann die Steckverbindung wieder aufstecken, Kabelbinder drüber (Statt Quetschschelle) und fertig.

      Hab das Teil jetzt seit drei Jahren, wird regelmäßig benutzt, auch sehr oft Waschsaugerbetrieb im Büro wo dann mal eben 150qm Teppich anfallen.

      Als Allrounder finde ich das Teil super, wenn man nur 'nen Waschsauger braucht würde ich aber eher zum Kärger Puzzi greifen, weil der Frisch- und Abwasser komplett voneinander getrennt sind.

    • Frage zu Filter

      Hallo Gemeinde,



      ich habe einen Henry soeben vorm Schrott gerettet. (Mußten nur neue Kohlen rein)

      Meine Frage:

      Leider fehlt der Filter, der wie ein Korb aussieht. Ist dieser zusätzlich

      zur Filtertüte notwendig?

      Wozu dient dieser?



      Vielen dank

    • DEFEKT: Numatic George GVE370-2 Staubsauger, Allroundgerät/Sprühextraktionsgerät Keine Sprühpumpe mehr
      Mahlzeit an alle.
      Musste leider gerade festestellen, dass mein George keinen Druck mehr bei der Sprühfunktion aufbaut bzw auch die Pumpe kein Geräusch mehr macht.
      hatte diesen Fehler schon jemand? und event. sogar eine Lösung dafür.

      Mfg Robert

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.