Tip: Tierhaare wirkungsvoll entfernen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Tip: Tierhaare wirkungsvoll entfernen

      Die Sonax Tierhaarbürste ist dafür einfach perfekt...

      Ich benutze die Tierhaarbürste nun schon seit einigen Monaten und bin begeistert. Der Zeitaufwand bei der Entfernung von Hundeharen hat sich drastisch verkürzt.

      Der Kofferraum läßt sich so wirklich restlos von Hundehaaren befreien. Habs bei verschiedenen Automarken (Teppichvarianten) ausprobiert.

      Die Haare werden beim Bürsten zu so "Haarwürsten" zusammengerollt und lassen sich dann einfach wegsaugen.

      Hier mal der Link zu der Bürste: Sonax

      Allein durch die Zeitersparnis hat sich die Bürste bereits beim ersten Einsatz bezahlt gemacht.

      Mit glänzenden Grüßen aus Berlin
      Frank

    • Wenn es die ist, an die ich denke, dann kostet die knapp 14,- Euro - oder?

      Die Meguiars Extractor bekommst du bei Devilgloss mit Forenrabatt für gute 11,- Euro. Ich hab sie selber und kann sie nur empfehlen.

      Meine Mama sagt, das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen - viel zu teuer :smb:

      The post was edited 1 time, last by TF-LU ().

    • Stimmt, nur die beiden Bürsten unterscheiden sich deutlich in ihrer Formgebung und damit Handhabung.

      Da kommt es auf die persönlichen Vorlieben an, preislich liegen sie in etwa gleich.

      Mit glänzenden Grüßen aus Berlin
      Frank

    • Der Haarteufel die Ultimative Waffe gegen Haare auf Stoffen jeglicher Art!

      Hi ;)


      hab heute das ultimative Kampfeinsatzzubehör gegen Haare auf Polstern und Kleider gefunden!!!Kostenpunkt 3,99€ und nennt sich Haarteufel von Fackelmann.Damit lassen sich auf allen Stoffen Haare ohne Probleme entfernen.Habe heute unseren BMW gemacht mit schwarzen Stoff Sitzen grade hierdrauf und auf Fussmatten waren die weissen Haare meiner Katze und meines weissen Westies gut zu sehn.Die Haare liessen sich rückstandlos von allen Polstern sowie Fussmatten entfernen ohne das Gewebe mit irgendwelchen klebe dingern zu schädigen.Auch auf Kleidung bewährte sich der Handschuh...und ich unterbiete eure Preise hier :D8) anbei ein kleines Bild von dem Schätzchen

      Lg Thomas

    • Hab auch die Bürste von Meguiars und war positiv überrascht. Echt super Teil. Kann man weiterempfehlen. Hab damit schon nen Kofferraum gemacht der voller Hundehaare war. Geht einwandfrei, im nu ist der Kofferraum enthaart :)

    • Nur dass die Meguiars gut das dreifache kostet - von dahr finde ich den Hinweis mit dem Handschuh interessant. Das Material sieht wie bei einer Kleiderbürste aus, die ich zu Hause habe - in einer Richtung nimmt sie Fussel und Haare auf, in die andere Richtung lässt sie sich wieder reinigen.

      Ich suche übrigens noch etwas um Klettverschlüsse von Haaren zu befreien ?(

      Meine Mama sagt, das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen - viel zu teuer :smb:

    • TF-LU wrote:

      Nur dass die Meguiars gut das dreifache kostet - von dahr finde ich den Hinweis mit dem Handschuh interessant. Das Material sieht wie bei einer Kleiderbürste aus, die ich zu Hause habe - in einer Richtung nimmt sie Fussel und Haare auf, in die andere Richtung lässt sie sich wieder reinigen.

      Ich suche übrigens noch etwas um Klettverschlüsse von Haaren zu befreien ?(
      Da magst du recht haben, aber wenn ich nen Kofferraum hab wo ständig 2 Hunde drin sind, dann sind da sehr viele Haare. Wenn ich da mit dem Handschuh anfang ist der ständig voll und ich kann erst den Handschuh von Haaren befreien bis ich weitermachen kann. Mit der Bürste hast du so nen Problem nicht. Du schiebst die Haare vor dir her und kannst dann alles schön auf nen Haufen schieben und absaugen oder wegnehmen. Da muss ich nicht erst nen Handschuh zig mal reinigen bei nem verhaarten Kofferraum.
    • Ich hab irgendwo mal gehört / gelesen das Alte nylonstrümpfe zum entfernen von Hundehaaren auch sehr wirkungsvoll sein sollen! Einfach wie einen Handschuh über die hand stülpen und übern Teppich wischen

    • Hi,

      von "Wolf" gibt´s auch ´ne Haustierbürste, so gross wie eine normale Bodendüse beim Staubsauger.
      Die benutzen wir schon seit Jahren daheim (3 Katzen) und auch im Auto, zumindest eben bei grösseren Flächen wie dem Kofferraum.

      Gleiches Prinzip wie die anderen, aber für Tierbesitzer auch daheim auf dem Teppich ´ne super Sache.


      Gruß
      Stefan

    • Hat den nun einer den trick mit der Strumpfhose probiert? Leider besitz ich keine Strumpfhosen, und auch keine tiere die in meinem auto transporiert werden...

      Ausserdem hab ich die möglichkeit mit nem Tornador zu arbeiten da bekomm ich Tierhaare auch raus... würd mich aber mal Interessieren !!

    • Ich habe mir heute die Tierhaare Bürste von Meguiars bestellt.
      Werde nach Erhalt von der Bürste und Ihren Erfolg oder nicht Erfolg berichten.

      Loben möchte ich an dieser Stelle (weil keinen passenden Thread gefunden habe), noch die Teppich und Polsterbürste von Meguiars.
      Es ist ja echt der Wahnsinng was sich so an Staub in den Teppich, aber vorallem auf den Sitzen befindet. Diese Bürste holt echt verdammt viel raus und ist eine super Vorbereitung für die Naßreinigung.

      Allerdings eine kleine Nebenwirkung habe ich festgestellt,mein unterer Rückenbereich tut ganz schon weh, so nach 2 Std nur Bürsten... :thdw:

      Ungewohnte Arbeit, hat aber Spaß gebracht den Erfolg zu sehen. T^

    • Um die Haare unsers Hundes zu beseitigen,benutz ich immer nen Staubsauger.Erst grob "vorsaugen" und dann mit der der elektr. Bürste ( Vorwerk Tiger 260 plus EB 360).Schneller, einfacher und gründlicher geht's glaub ich kaum.

      Anonymer Heckscheibenwischer-Hasser!

    • Hallo, also nix gegen Tierfreunde, aber ein Tier hat meiner Meinung nichts im Auto verloren, somit hab ich auch nicht das Problem mit den Haaren.

      Aber wie gesagt, nix gegen euch oder euren Tieren 8)



      Grüsse

      Männer, heute Frühstücken wir in der Hölle!!!!

    • Naja, da leg ich doch dann was unter, wo sich das Tier drauf legen kann, dann hab ich die Haare nicht in den Polstern :]





      Grüsse

      Männer, heute Frühstücken wir in der Hölle!!!!

    • Hallo,

      ich suche auch noch die ultimative Waffe gegen Katzenhaare in meinem Auto.

      Ich befördere die Tiere eigentlich nie im Auto, zum Tierarzt habe ich es nur ca. 1,5 km :D

      bei mir werden die Sitze eher durch meine Frau und mich kontaminiert.

      Ich will es mal so ausdrücken: Wir bekommen unsere Kleidung am besten sauber, indem wir uns einfach ins Auto setzen! =)

      Ich besitze selber einen Vorwerk - Tiger 251, mit allen Düsen etc., sowie div. Fusselroller, Spezialbürsten u.s.w.

      Vom Tepichboden, Fussmatten etc. bekomme ich alles Problemlos weg, aber die Sitze kämpfen um jedes einzelne Haar.

      Dieser Stoff ist so hartnäckig... ich könnte wahnsinnig werden ;(

      Liebe Grüße

      Bernd

    • mechanix2001 wrote:

      Hallo, also nix gegen Tierfreunde, aber ein Tier hat meiner Meinung nichts im Auto verloren, somit hab ich auch nicht das Problem mit den Haaren.

      Aber wie gesagt, nix gegen euch oder euren Tieren 8)


      Grüsse
      Seh ich eig. auch so.
      Nur wenn man das Auto geschenkt bekommen hat und es ein Jagerauto war, kann man sich ja vorstellen wie es darin aussieht;)

      Vorallem der Kofferrraum.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.