Guter Schwamm/Microfaserhandschuh für gewachsten Lack gesucht z. B. FIX 40/Petzoldts usw.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Wie sieht es in diesem Bereich aktuell aus? Leider sind die Naturschwämme bei Petzoldt nicht mehr lieferbar, die aus der Drogerie etc. sind entweder zu hart oder zu klein....

      Bei Petzoldt finde ich nur noch einen Mikrofaserwaschhandschuh, den explizit empfohlenen FX 40 habe ich nicht mehr gefunden. Es wäre schön, wenn jemand aktuelle Erfahrungen berichten könnte....

    • Carsten Herrmann wrote:

      Bei Petzoldt finde ich nur noch einen Mikrofaserwaschhandschuh, den explizit empfohlenen FX 40 habe ich nicht mehr gefunden. Es wäre schön, wenn jemand aktuelle Erfahrungen berichten könnte....


      Habe kürzlich bei Petzoldt´s diesen einen Handschuh bestellt und den FIX40 erhalten. Passt also...

      Du meinst diesen hier, oder?
    • Der Schwamm der Aristoclass Serie ist sehr , sehr weich .. ich bin damit sehr zufrieden , nutze aber auch nach wie vor den MF Handschuh von Petzolds .. Wachs entfernt der in Verbindung mit Shampoo und moderaten Druck , keins .. habe jedenfalls noch nichts in der Richtung feststellen können .

      Der Aristoclass Schwamm ist sehr weich , wenn man diesen "zu fest" ausdrückt , kann er quasi bissl aus der Form geraten , macht aber nichts ,, Funktioniert genauso ..

      Gruß Markus..

    • @ Don: Genau den...

      Ich denke ich werde mal den AC Schwamm und den MF Handschuh bestellen und testen was besser ist, das jeweils andere wird dann zum Schwellerwaschen degradiert. Beim AC Schwamm hatte ich etwas Bedenken weil der eine recht dichte Struktur zu haben scheint, ich bin etwas besorgt, ob da der Dreck so schön nach innen transportiert wird wie bei den groben offenporigen Naturschämmen.

    • wennst was besonders feines willst nimm nen lammfellhandschuh, wobei der fix 40 besser reinigt, aber wenn man im sommer das auto wöchentlich wäscht ist der lammfellhandschuh echt was feines .......

      gruß ;)
      heli

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • So, ich habe jetzt den Petzoldt Handschuh: Die Verpackung ist Petzoldt Eigenmarke, unten steht aber hergestellt von FIX 40, ich gehe mal davon aus, dass das der hier erwähnte FIX 40 ist. Was sehr irritierend ist ist der Aufdruck auf der Packung: "Nicht für gewachste Oberflächen geeignet" und es steht sinngemäß drauf, dass MF Produkte nass Wachsschichten entfernen. Dass diesr Effekt allerdings bei verwendung eines Shampoos nicht auftritt steht da nicht, alles sehr verwirrend.... Ist der handschuh eigentlich wärmebehandelt? Da viele hier den Handschuh verwenden gehe ich mal davon aus, dass es keine Probleme mit dem Wachs gibt. ?(

    • Hi Casten,

      das Thema habe ich auch schon mal in den Raum gestellt und die Angst wurde mir genommen, finde den Thread gerade nicht. Ich arbeite jetzt seit fast 3 Jahren mit dem Teil und konnte keinerlei negative Effekte auf gewachsten Flächen bemerken. Das Teil arbeitet wirklich sehr gründlich und trotzdem schonend.

      Ob der Handschuh wärmebehandelt ist kann ich allerdings nicht sagen.

      LG

      Daniel

    • Carsten Herrmann wrote:

      Was sehr irritierend ist ist der Aufdruck auf der Packung: "Nicht für gewachste Oberflächen geeignet" und es steht sinngemäß drauf, dass MF Produkte nass Wachsschichten entfernen. Dass diesr Effekt allerdings bei verwendung eines Shampoos nicht auftritt steht da nicht, alles sehr verwirrend.... Ist der handschuh eigentlich wärmebehandelt? Da viele hier den Handschuh verwenden gehe ich mal davon aus, dass es keine Probleme mit dem Wachs gibt. ?(


      hi carsten,

      keine angst da passiert nix mit dem wachs, war am anfang auch verunsichert, der fix40 ist super in der reinigungsleistung, gerade bei verdreckten kisten ist der genial

      gruß ;)
      heli

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Hallo Woif,

      den gibts auch schon bei iclean (mit deutscher Beschreibung) :D

      http:/Pflegezubehoer/Schwaemme…8f88e25c161a9b6a0d162d760

      (Langsam kommts mir so vor, als ob der Shop mir gehören würde, soll aber keine Werbung in dem Sinne sein...) :P
      Nur ists wahrscheinlich für den Großteil verständlicher in Deutsch.

      Gruß Andi

      Je putzer desto glänz'!!!! T^

    • Hallo Woif,

      habe den ChemicalGuys Handschuh vor kurzem bestellt. Da Auto waschen dieses WE auf der ToDo-Liste ganz oben steht und ich den ChemicalGuys Handschuh dabei mittesten möchte (neben dem Fix40, mit dem ich bis auf eine eingerissene Naht sehr zufrieden bin), wirst du sehr bald einen ersten Testbericht von mir bekommen - falls nicht wer anderer den Handschuh schon kennt.
      Bin etwas skeptisch, wie sich damit waschen lässt, da er auf den Seiten (also zwischen der gelben und grauen Lage) keine Microfasern sondern Polyesternähte (oder was ähnliches) hat. Das habe ich beim Kauf nicht gesehen, mal sehen, ob es ein Problem darstellt.

      Gruß,
      Matthäus

    • Hi!

      Wir hatten auch noch keine Möglichkeit diesen Handschuh ausgiebig zu testen. Jedoch vorab ein paar Infos, vielleicht helfen die euch ja ein wenig:

      *) Der Handschuh hat zwei verschiedene Seiten (grau / gelb). Sogar mit einer Aufschrift auf der Seite, damit man weiß, welche Seite für was ist (Body / Wheel).
      *) Zwischen den normalen Microfaser Seiten befindet sich ein Polyester-Netz zur Entfernung von Mücken, Insekten, schweren Verschmutzungen. (Haben das Produktbild überarbeitet, denke man erkennt es nun besser).
      *) Von der Weichheit würde ich sagen ist zu dem Meguiar's Handschuh bzw. Fix40 Handschuh (von den Fasern) kein Unterschied zu merken.
      *) Ein kurzer Wassertest zeigt, dass innen, dass wasserdichte Gewebe zu funktionieren scheint. Wie es sich jedoch bei der Autowäsche verhält können wir noch nicht sagen.

      Hoffe es hat ein wenig geholfen.

    • Was mir auch gleich aufgefallen ist, ist da die Fasern kürzer sind als beim Fix40. Muss jetzt aber kein Hinderniss sein. Zumindest bilde ich mir das jetzt ein, hab den fix40 nicht in greifnähe. Aber beim nächsten Waschen kommen eh beide zum Einsatz. Dann weiß ich mehr :)

    • Wobei ich aber anmerken muss , das der Mequiars MF Handschuh be weiten nicht so gute Faser hat wie der FX 40 . ich habe beide hier und nutze den MQ nur für Schweller oder Felgen .. auch nach dem Auswaschen ist der MQ immer noch irgendwie Schmutzig.. also meine Meinung nach Unterscheiden die beiden Produkte sich sehr ..

      Wachsabtrag habe ich bei beiden nicht erkennen können .. wurde aber auch schon mehrfach so geschrieben ..

      Gruß Markus..

    • Erfahrungsbericht Chemical Guys Washmitt

      Abend zusammen!

      Ich weiß nicht, ob es Sinn macht, einen neuen Thread für den ChemicalGuys Waschhandschuh anzufangen. Daher hänge ich meinen Bericht hier an diesen Thread an.

      Habe keine Fotos gemacht, da ich in Eile war und zudem in einer Waschbox gewaschen habe.
      Ich hab den Handschuh gleich an der dreckigsten Stelle, der Heckklappe meines Kombis probiert. :tot: Die Klappe wurde vorher mit einer Sprühflasche (ein Hoch der ChemicalGuys Mischflasche und dem chemieresistenten Sprühkopf), die warmes Wasser und ein paar Spritzer ChemicalGuys Citrus Wash & Gloss enthielt, eingesprüht. Anschließend mit dem Hochdruckreiniger (etwas erfolglos) vorgewaschen.
      Danach mit einem Eimer warmen Wasser und entsprechender Menge von selbigem Shampoo mit dem ChemicalGuys Handschuh gewaschen. Was gleich auffiel, ist das sich der Handschuh meiner Meinung nach nicht so wie der FX40 steuern/kontrollieren lässt, da ja ein wasserdichter Handschuh eingenäht ist, der aber nicht an den Enden des äußeren Handschuhs vernäht ist. Das heißt für diejenigen, die gerne mit dem Finger den Handschuh für feine Ecken/Kanten/etc. führen, dürfte es wohl eine kleine Umstellung sein. Das Waschen an sich hat sich vom Gefühl her gut gestaltet, wie vom FX40 gewohnt, ein schönes Gleiten. Der Gummibund hat nicht zugeschnürt, sich aber gut um den Arm/das Gelenk gelegt.
      Wie ich schon vermutet hatte, sind die Fasern im Vergleich zum FX40 kürzer. Dafür aber flauschiger, dichter. Das betrifft die gelbe Seite ("Body"), die graue Seite für die Felgen hat etwas weniger dichte, aber gleich lange Fasern.
      Der aufgenommene Dreck ließ sich gut ausdrücken bzw. am Eimerrand abstreifen (habe keine Grit Guard, wasche mit 2-Eimer-Methode). Auch hier auffallend: sehr hohe Saugkraft, hat viel vom Shampoowasser aufgenommen.
      Im Endeffekt habe ich das ganze Auto (inkl. Felgen und Reifenflanken) damit gewaschen, ging sehr gut. Worauf ich aber in der Eile nicht sehr, sondern nur kurz geachtet habe, ist ob sich die Polyesterseiten als problematisch darstellen. Es scheint so, als ob man aufgrund der Passform und der Naht nicht auf den Lack kommt, man muss es wohl eher provozieren.

      Zusammenfassend bin ich von der "Waschleistung" sehr zufrieden, wenn ich dran denke, dass ich den ChemicalGuys-Handschuh gut wieder vom Dreck befreien konnte, was ich beim FX40 nicht immer so hatte (wie gesagt, habe keinen Grit Guard, vl. geht es damit noch besser). Auch das Gleitgefühl hat überzeugt, wie wenn man mit einem Microfasertuch (als Vergleich kann ich das ChemicalGuys Fluffer Miracle nennen) voll mit Shampoowasser über den Lack gleitet. Würde sagen, einen Tick "leichter" als mit dem FX40. Ich hatte quasi den Eindruck, noch schonender zu waschen. Also punkto Waschleistung daumen hoch. T^
      Dagegen finde ich, dass ich den wasserdichten Innenschuh nicht unbedingt brauche, wo er außerdem nicht mit dem äußeren Handschuh vernäht ist. Und ob die Polyesterseiten nicht doch Spuren hinterlassen haben, muss sich noch zeigen. Das Waschergebnis überwiegt jedoch die beiden "negativen Eindrücke".

      So, hoffe, schon mal etwas weitergeholfen zu haben für jene, die sich für den Handschuh von Chemical Guys interessieren. Bitte nicht irretieren lassen, dass ich hier ausschließlich ChemicalGuys Produkte nenne, das hat sich einfach so mit der Zeit ergeben :D

      Gruß, Matthäus

      Edit: vergessen zu erwähnen, dass mein Passat mit LG versiegelt ist. Daher kann ich punkte Wachsabtrag ja/nein nix sagen.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.