Lake Country - CCS Polierpads

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Polier Pads von Lake Country

      Hallo an alle!
      Ich bin Momentan dabei bzw. auf der Suche nach guten Polier Pads und durch Stöbern auf die Seite von iclean gekommenwo ich auf die Pads von Lake Country gestoßen bin.Nun frage ich mich welche Pads ich wohl bräuchte da mein Lack ( Schwarz Metallic ) nicht unbedingt viele Kratzer aufweist und ich ihn aber trozdem im Frühejahr Polieren wollte.Für eure Tips bin ich Euch schon im voraus sehr Dankbar :thankyou:
      Hier der Link :Poliermaschinen-Zubehoer/CHEMICALGUYS-133mm-Buffing-Pad-525-Inch--299.html?XTCsid=011938f2e3498a7f8e15e16b61031366

      Ach ja,arbeiten tu ich mit Produkten von Swizöl also Cleaner Fluid usw. ( Falls es jemanden Intressiert )
      Was haltet ihr vom anfeuchten der Pads?

      Mfg

      Biggi ;)

      Mod. heli Edit on:

      hab das mal hier eingefügt in den passenden Thread

      Mod off.

      The post was edited 1 time, last by Biggi ().

    • kommt darauf an eie stark deine kratzer sind

      aber ich sag mal mit dem

      Green Heavy Polishing Pad

      Dieses Pad kommt bei Mercedes Benz auf OEM level zum Einsatz. Die spezielle Struktur sorgt für eine geringere Wärmeentwicklung.

      Dieses Pad is hart genug um Kratzer und Swirls zu entfernen. Durch die spezielle Struktur wird gleichzeitig ein hochglänzendes Finish erzeugt. Dieses Pad eignet sich zur Applikation von One-Step Reinigern oder Wachsen. Es ist eine Mischung zwischen Polier- und Finishingpad und ist somit perfekt für All-In-One Produkt-Applikationen

      machst nix falsch

      eventuell noch das
      White Polishing Pad
      dazu

      und das mt dem anfeuchten NAJA eventuell den CHEMICALGUYS - Polishing Pad Conditioner

      thomas

    • ja, das schwarze ist schon ziemlich weich. So ungefähr wie die grauen und blauen von 3M. Das weiße Lake Country CCS finde ich ziemlich gut. Ich würd orange und weiß kaufen.

    • nachdem mir das schwarze schon zu weich ist, verstehe ich nicht ganz warum Lake Country noch so viele weiche zusätzlich anbietet. Blau und Rot ist ja nochmal weicher und deswegen für mich uninteressant. Mit dem weißen waren top Ergebnisse möglich, deswegen find ich grün auch unnötig.

      Von der Qualität des Schaumstoffes fand ich sie echt klasse, die Produkte konnte man super durcharbeiten. Wenn sie diese Löcher nicht hätten, dann würde ich sie sicher auch noch verwenden. Für mich beim orangen schon irgendwie gewöhnungsbedürftig.

    • ob der Polishing Pad Conditioner echt für ein menschliches ausscheidungsorgan ist will und kann ich nit beurteilen
      aber es wurde ja nach dem anfeuchten gefragt und somit hab ichs mal vorgeschlagen

      thomas

    • Hmm, die sehen ja interessant aus mit ihren "Läppchen". Allerdings denke ich, dass schon ein anderer Padhersteller auf diese Idee gekommen ist, und sie umgesetzt hätte, wenn´s was getaugt hätte.
      Bin auf die ersten Erfahrungswerte hier aus dem Forum gespannt.
      Don

    • Hallo,

      verwende zur Zeit die orangnen und grauen Devillgloss Pads mit einem Exzenter.

      Da ich neue Pads kaufen möchte überlege ich mir die orangnen, weißen und schwarzen von Lake Country.
      Machen die 3 verschiedenen eine Sinn?
      Möchte die Pads mit den Menzerna 106FF und PO85 3.02 oder den Prometheus verwenden (Polituren muss ich noch kaufen).
      Das Wachs von NXT möchte ich gerne mit einem weichem schwarzen Pad auftragen.

      Es handelt sich um einen neuen BMW Lack (125i Coupe in Spacegrau).

      Bitte hier um Hilfe bei der Auswahl der Pads.

      Danke.

      Gruss
      Sascha

      Galarie S3 Sportback Meteorgrau
      ->Galarie A
      ->Galarie B
    • hi sascha,

      bist mit den devilgloss nicht zufrieden?? warum willst wechseln, wennst mit denen gut zurecht kommst dann: "never chance a winning team"

      die Lake Country ccs sind sicherlich nicht besser oder schlechter, eben anders

      gruß ;)
      heli

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Ahoi,

      ich möchte gern in England bestellen und mich bei der Gelegenheit mit neuen Pads eindecken. Diese sollen zur Verarbeitung der 3M 09376 (Hochglanz-Maschinenpolitur) mit einer Rotex 125 geeignet sein. Welche von denen hier würdet ihr empfehlen?

    • nachdem das passende 3M Pad auch sehr weich ist würde ich das schwarze Lake Country CCS sagen, oder das weiße (mir hat das weiße damals besser gefallen, das schwarze ist schon sehr weich).

      ist in diesem thread jetzt OT aber wenn du eh in GB bestellst dann würde ich mir die Meguiars W8006 mitbestellen, immer noch top Pads. Oder in D welche von Festool, preislich in Ordnung und auch sehr gut.

    • Vielen Dank. ;)

      MG W8006 sind bereits einige vorhanden, ich suche im Prinzip ein Äquivalent hierzu, da Clean Your Car die MG Pads nicht führt (muss aufgrund einiger anderer Artikel zwingend dort bestellen). Werde es einmal mit den weißen versuchen.

    • Viper wrote:

      Vielen Dank. ;)

      MG W8006 sind bereits einige vorhanden, ich suche im Prinzip ein Äquivalent hierzu, da Clean Your Car die MG Pads nicht führt (muss aufgrund einiger anderer Artikel zwingend dort bestellen). Werde es einmal mit den weißen versuchen.
      Und was ist das hier dann? Mit den weißen CSS-Pads machst aber IMHO auch nix falsch.
      Nördlichster Forenuser am 63°26′24″ N Breitengrad

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.