Geht uns der Lack aus?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Original von Putzmichel
      Original von Tiroler Bua
      um an die graugrüne Zinkphosphatschicht zu kommen.

      Wobei dann eh schon alles zu spät ist. Weil wenn die zum Vorschein kommt, ist der Klarlack schon lange flöten. Und das ist es ja eigentlich worum's geht.


      Nicht unbedingt für jeden Leser. Es gibt ja noch Fahrzeuge, die ohne Klarlack unterwegs sind und nur eine Farblackschicht haben.

      Selbstredlich ist alles zu spät, wenn die Phosphatierung 'Hallo' sagt.
    • Original von psaiko
      Der Klarlack ist schnell genug weg.

      Mazda6 - mittleres Lake Country pad und 3M Schleifpaste. gute 7-8 Durchgänge und das wars dann :)


      Am Exzenter oder auf der Flex?
      Die 09374 bringt ganz ordentlich was weg, ja.
    • Fahr zu einem Gutachter mit einem Messgerät für alle Schichten, der mist Deinen lack und Du siehtst wieviel Klarlack noch da ist

      Ob die bei BMW das genau wissen ?( , da müsstest schon großes Glück haben und einen erwischen aus der Lackierabteilung aus dem Werk.

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Hab jemanden der gutachter war und ein messgerät hat ich muss mal schauen wann er kann, danke dir heli :-)

      Kurze frage dazu,nach dem letzten mal und jetzigen mal polieren mit 400er 300er Ultimate Cut Mf pads etc wäre das schon fatal oder

    • Du brauchst aber einen Gutachter der die einzelnen Lackschichten messen kann, das können nur die die wirklich auf Geld für Ihr Messgerät ausgegeben haben

      Und zu Deiner Frage; ich bin leider kein Hellseher :D

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.