Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • @ Voider
      Deswegen hab ich ja geschrieben, dass es auf Grund der Lösemittelanteile im 1Z Hartglanz kein Problem ist. Ein anderes Shampoo braucht man deswegen nicht kaufen. Schichten kann man das 1Z Hartglanz sowieso nicht. ;);)

      ---

      Hab jetzte auch das Pacific Blue auf Dodo Juice Blue Velvet Hard Wax getestet und kann davon auch nichts negatives berichten. Perlt nach wie vor sehr gut und Reinigungsleistung ist ebenfalls gut.

      Wobei ich aber sagen muss, dass das Dodo Juice Sure Power besser riecht. :D

    • ich finde beide riechen gut T^
      wie dosiert ihr das Pacific Blue im Messbecher, kleine überdosierung oder wäscht ihr den Messbecher im Eimer mit aus das alles drin ist ?

    • Ich nehme dazu 2 Probedöschen von Lupus-Autopflege (da wo die Gratisproben drin sind). Wenn man die randvoll macht, sind es pro Döschen genau 20ml. Nehme immer 2 davon also 40ml Pacific Blue auf 10 Liter Wasser und hatte damit noch nie Probleme!

    • Kann dafür nur die "Urobox" aus der Apotheke empfehlen. Kostet kaum 70 Cent, hat eine Mililiter-Skala zum Abmessen und man kann sie auch noch wasserdicht verschließen (absolut dichter Schraubverschluss, um das Shampoo z.B. sicher zum Waschplatz zu transporieren).

      So sieht das Ding aus:



      Kann es jedem nur empfehlen ;)


      mfg

    • Hi mfk,

      und der größte Vorteil, wenn Du es in der Umverpackung transportierst, es klaut Dir keiner Dein Shampoo öq^

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Ja, habs mal ausprobiert. Waren ca. 20ml scg wash & wax - rest destilliertes wasser (473ml chemical guys sprühflasche). Funktionierte ganz gut. Auf jeden fall besser als mit dem ChemicalGuys wash & gloss! Dachte mir, wenn der mf-handschuh damit besser gleitet, sollte das auch auf die knete zutreffen. Und scheint auch so zu sein. T^

    • hab's auch probiert, bin aber mittlerweile wieder weg davon.
      Anfangs machte es sich ganz gut, da hatte ich immer nur Teilbereiche zu machen. Hier fiel allerdings schon auf, dass man öfter kneten muss, da die Flächen (der Knete), die man quasi zusammenfaltet, schlechter haften.
      Wenn man aber ein ganzes Auto damit macht, wird die Knete (bei mir Magic Clean blau) weicher und weicher. Am Ende hat man sie an den Händen. :cursing:
      Mein Tipp daher: Nimm ein Gleitmittel, das auch dafür vorgesehen ist. (Megs #34; Prima Glide oder ähnliches)
      Mehr dazu gibt's auch im entsprechenden Thread.

      Gruß, Mathias

      Sinn hat man, nachdem man Sinn gemacht hat. Wahnsinn!
    • Mal schnell zur Aufklärung, es gibt ja 2 unterschiedliche "Dosierungen" !

      Meine erste Flasche vom Pacific Blue hab ich bei autopflege24.net geordert. Dort war hinten das Ettiket mit einem deutschsprachigen überklebt auf dem von 18-20ml auf 5 Liter Wasser die Rede ist.

      Hab dann mal eines für nen Kumpel mitbestellt auf dem dieses deutsche Ettiket nicht drauf war. Hab nur kurz draufgeschaut und die Dosierung war hier schon um einiges höher angegeben. Die 29ml pro Gallone, wie von 2slow4u beschrieben könnten schon hinkommen.

      Ich persönlich wasch immer mit ca. 20ml pro 5l Wasser (im Zweifelsfall ein tick weniger) und fahr damit ganz gut. Das die Mischung passt und ich eigentlich kein Unterschied zur höheren Dosierung erkenne hab ich schon mehrfach an unbehandelten Autos ganz gut erkennen können.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.