Black Wow Exterior Trim Dressing/Restorer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Ist mir auch schon aufgefallen bei DP. Allerdings ist es fragwürdig wie groß der Unterschied zu bekannten Mitteln (allen Anfang der Trim Detailer von Meguiars oder auch der Profiserie) ist. In der Optik sehe ich erstmal auf so einem Video keinen Unterschied dazu und für 190ml 24$ hinlegen ist auch mal ne Hausnummer... auch wenns laut BEschreibung extrem konzentriert ist. Man muß bedenken das ist Ami-Preis - das würde dann bei uns locker 20-30 Euro kosten! Wenn natürlich überagende Haltbarkeit vorhanden ist wäre es in der Tat eine Alternative.

      The post was edited 1 time, last by mt-motorspo ().

    • Also ich weiß zwar nicht wie Du rechnest, aber nach den aktuellen Kursen sind es ca. 17 Euro und das ist meiner Meinung nach nicht zuviel. Genau das Verhältniss was andere Hersteller auch an den Tag legen. Mfg

    • Original von vw schmiede
      Also ich weiß zwar nicht wie Du rechnest, aber nach den aktuellen Kursen sind es ca. 17 Euro und das ist meiner Meinung nach nicht zuviel. Genau das Verhältniss was andere Hersteller auch an den Tag legen. Mfg


      Er rechnet aber mit ein das es in D so gut wie immer teurer wird. Alleine durch Mwst., Zoll, P&P usw.
      Beispiel NXT Carwash. Kostet in den USA umgerechnet 6€ irgendwas. Hier in D ca. 22€
      Deshalb denke ich das er mit seiner Einschätzung noch etwas niedrig liegt ...
    • Moin,

      den Stoff gibt´s ja nun schon eine ganze Weile und man kann einiges darüber lesen. Einige loben es in den Himmel, andere wiederum finden dabei nix besonderes. Inwiefern es sich gegen andere Klassiker behaupten kann, würde mich aber auch interessieren. Den Vergleich mit Meguiars Trim Detailer brauch aber IMHO kein noch so durchschnittliches Kunststoff-Dressing scheuen.


      MFG

    • @VW: Es ist genau wie G-Dog geschrieben hat - Du wirst erstaunt sein wie schnell so ein Preis nach oben geht! :-( Der Weg über den großen Teich ist leider noch nicht "in ein paar Minuten" zu erledigen, somit nicht billig... und die deutsche Mwst von 19% will auch noch abgezwackt werden... Der aktuelle USD Kurs ist mir doch mehr als geläufig! ;-)

      @Elton: Wenn man in Relation zum Trim Detailer rechnet (und mir ging es da nicht um den direkten Qualitätsvergleich) muß sich das Mittel aber mehr als behaupten um diesen Preis rechtfertigen zu können. Wenn man mal in den USA bleibt: Trim Detailer 296ml = 3,29 USD - Das WOW kostet satte 24,95 USD für 119ml. Auch bei offenkundig extremer Konzentration ein heftiger Unterschied wie ich finde... Aber gut, alles Offtopic weil es soll ja um die Qualität gehn.

      The post was edited 1 time, last by mt-motorspo ().

    • Klar, im Preisvergleich - und vor allem bei den Amis - ist es sicherlich nicht ganz abwegig. Das Zeugs wird schon funktionieren, aber eine weltbewegende Neuheit erwarte ich eigentlich nicht. Aber ist halt wie immer: Probieren geht über studieren. Sollte ich mal die Gelegenheit haben, werde ich es sicherlich mal probieren. Aber ich leg´s nicht unbedingt drauf an.

      MFG

    • Stimmt schon.... schlecht wird es nicht sein.
      Aber mal ehrlich.... soviel Geld, für so ne kleine Pulle?

      Und noch dazu gehen die Meinungen wie bereits erwähnt recht weit auseinander.
      Wenn da jetzt der Großteil nur noch Lobeshymnen am singen wäre, dann würd ich's vielleicht mal probieren.
      Aber so wie's aussieht, kann das Zeug gerne bleiben wo es ist. Weit weg.

    • Original von mt-motorsport.de
      @VW: Es ist genau wie G-Dog geschrieben hat - Du wirst erstaunt sein wie schnell so ein Preis nach oben geht! :-( Der Weg über den großen Teich ist leider noch nicht "in ein paar Minuten" zu erledigen, somit nicht billig... und die deutsche Mwst von 19% will auch noch abgezwackt werden... Der aktuelle USD Kurs ist mir doch mehr als geläufig! ;-)

      @Elton: Wenn man in Relation zum Trim Detailer rechnet (und mir ging es da nicht um den direkten Qualitätsvergleich) muß sich das Mittel aber mehr als behaupten um diesen Preis rechtfertigen zu können. Wenn man mal in den USA bleibt: Trim Detailer 296ml = 3,29 USD - Das WOW kostet satte 24,95 USD für 119ml. Auch bei offenkundig extremer Konzentration ein heftiger Unterschied wie ich finde... Aber gut, alles Offtopic weil es soll ja um die Qualität gehn.

      Dann ist alles klar. Wenn Du natürlich incl. Zoll, Steuer usw. gerechnet hast, hast Du natürlich Recht. _BEE
    • Original von Der Lackbaron
      Aha! ?(
      Also is das WoW net viel besser oder schlechter als der Trim detailer, den ich ja schon mein eigen nennen kann.na dann. :D


      Das hat ja keiner gesagt, weil´s ja auch noch keiner probiert hat. ;)
    • Habe mittlerweile mein Expemplar des "Black Wow" erhalten. War zuerstmal einigermaßen "geschockt" von der Menge - sicher wusste man vorher daß nur 119ml drin sind aber wenn man dann dieses FLÄSCHCHEN sieht (musste es erst SUCHEN in der Kiste ^^) dann muss man echt schlucken bei dem bezahlten Preis.

      Wie auch immer, Schock überwunden, die sehr kurz gehaltene Anleitung durchgelesen und nach einem Objekt gesucht und gefunden. Daddy hats mal gut gemeint und in Abwesenheit des Sohnemanns seinen Pickup mit dem NXT Tech Wax gewachst - dabei natürlich nicht das Hardtop ausgelassen... und auch nicht dessen Scheibengummis!!! 8o

      Habe dort gestern nur mal einen Testspot in Länge von ca. 30cm gemacht. Waren schöne weisse Streifen drauf und allgemein sind die Gummis schon nach gerade mal 1 Jahr leicht verblasst.

      Anwendung wie gewohnt mit einem Auftragspad und wirklich an die Angabe gehalten ein "Pea" (Erbse) großes Stück an Mittel zu verwenden. Tatsächlich reicht so eine kleine Menge schon sehr weit, das Mittel wird sicher entsprechend lange halten, jedoch finde ich auch den Meguiars Trim Detailer recht ergiebig. Im Nachhinein fiel mir auf daß man noch wesentlich ergiebiger arbeiten kann da doch einige Überstände mit einem Microfasertuch wegzuwischen waren. Also allgemein positiver Eindruck bez. der Ergiebigkeit und Anwendung.

      Ergebnis war zumindest schonmal überzeugend, einen WOW Effekt habe ich jetzt nicht gehabt aber der Gummi sah wieder so aus wie es sein soll: Dunkel-Schwarz! 8) Wahrscheinlich benötige ich zum Erreichen des WOW Effekts ein wirklich stark verblasstes Stück Kunststoff... Jetzt muss an diesem Teil erstmal die Zeit zeigen ob das WOW wirklich so lange anhält und wie das Verhalten nach Regen ist, dann hätte es den zweiten Pluspunkt verdient.

      ...2 be continued

    • So, wir haben heute mal eine Session mit "Der Doc" gestartet und den kunststofftechnisch arg gebeutelten 3er seiner Freundin mit Black Wow behandelt. In aller Kürze:
      Mit AllPurposeCleaner 1:10 Kunststoffe abgewischt, Black Wow mit Sonus Pad (wie Megs Auftragspads gelb nur in haltbar) aufgetragen, etwas abgewartet, mit Microfasertuch nachgewischt, fertig.


      Spiegeldreieck und Spiegelrahmen wie sie hier ankamen


      Spiegel nach AllPurposeCleaner 1:10 und Spiegeldreieck schon mit Black Wow


      Spiegel nach Black Wow


      Spiegel nach dem Nachwischen mit Microfasertuch (Petzoldt's Blau)

      Nach 10 Minuten nochmal mit dem Microfasertuch nachwischen und etwaige Überstände abnehmen und voila gibt es lange haltenden Mattglanz mit UV-Schutz.

      relaxin' waxin'
    • Naja, nach der Applikation schon mal ganz ansehnlich. Kommt auf den Fotos ganz nett rüber. Aber, Hand auf's Herz, mit welchem Mittel ist das nach der Applikation und braven Nachwischen nicht so? Bitte unbedingt dann später Fotos nach ner Woche, nach Regen und Sonne nachreichen. Idealerweise natürlich im gleichen Licht :)

    • Black WOW zur Rolleraufbereitung

      Hallo,

      nachdem ich mit der Anwendung von Black WOW schon überzeugende Erfolge am KFZ erzielen konnte habe ich nun ein neues Projekt.

      Hierbei baue ich mir zur Zeit einen Roller (Piaggio Sfera 50) aus dem Jahre 1994 wieder auf. Er stand lange im Freien und in offenen Carports.

      Ich wollte nun den ausgebleichten Sitzbezug (Kunstleder - schwarz) und die "Trittfläche" (grau - strukturiert) ein wenig Pflege gönnen. Spricht was gegen die Einsatz von Black WOW wenn es zweimal nachgerieben wird?

      PS: Der Lack wird natürlich mit dem Exzenter entsprechend poliert..



      Gruß Andy

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.