Streifenfrei säubern ....

    Damit wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können, werden Daten z.B: Cookies erhoben. Details zur Datenerhebung entnehmen Sie dem Bereich Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Streifenfrei säubern ....

      In Sachen Scheibe nehme ich immer noch gerne die Chemie-Keule ...!
      Um von vorne herein Streifen vorzubeugen (und Schlieren), nehme ich zum säubern einen billigen, blauen Reiniger ausm Handel und ein altes Trockentuch !

      Das Trockentuch fusselt zum einen nicht mehr und es saugt den Reiniger inkl. dem Dreck klasse auf !Einmal drüber und meine Scheibe ist streifenfrei sauber !

      Meine Mutter hatte mich mal drauf gebracht ... Danke Mom :D

    • Hi,

      Ich nehme einfach nen normalen CIF-GLasreiniger + Küchenrolle -> funzt super :)

      Seat Leon Sport TDI-PD
      "Zeige mir einen glücklichen Zweiten und ich zeige dir einen ewigen Verlierer"


    • Der wohl beste Reiniger ist folgender :

      Der Microfaserhandschuh von Jemako .. in Verbindung mit einem Mikrofasertuch.
      Noch nie liessen sich die Autoscheiben von INNEN einfacher reinigen. Das ganz nur mit Wasser und der Faser , keine Flecken auf dem Armaturenträger usw. In 2 Arbeitsgängen ist z.B. die Frontscheine 1a sauber.

      Ein weiterer Vorteil , man kann die Faser im ganze Haushalt verwenden.

      Und Ihr könnt mir glauben , einmal damit gearbeitet , nehmt Ihr nichts anderes mehr.. ist zu vergleichen mit der Wirkung : z.B. Cleaning -Blade .. konnt man sich auch vorher nichts drunter vorstellen , bzw. war skeptisch...

      Gruß

      Markus

      Gruß Markus..

    • Hab letztens beim Hagebaumarkt so scheibentücher gekauft und die gehen auch super gut! Was Sprühreiniger anbelangt die gehen gut aber nicht ganz so befriedigend! Hatte aber auch schon mal den Frosch scheibenreiniger in der Hand!

    • Ein Freund von mir arbeitet bei einem Busunternhmen und die schwören dort auf ... alte Zeitungen! Waschen alle Fenster ihrer Busse nur mit zusammengerollten zeitungsstücken, hinterlässt ang. keine Schlieren.
      Persönlich weiß ich allerdings nicht, wegen der Druckertinte und so, aber ev. ist es doch eine echt billige Alternative?!

    • Geht hier auch die "Geiz ist Geil Welle" um ..

      1. Zeitungspapier hat auf moderne Autoscheiben nichts zu suchen..
      2. man sollte das nehmen , mit dem man am besten klar kommt .

      Sidolin passt mir persönlich ned , weil es immer auf das Armaturenbrett tropft , Tücher mag ich auch ned.. Der Handschuh ist für mich die beste alternative , keine Chemie , im PRALLER SONNE anwendbar , kein "gemöffel" .. usw..


      Gruß

      Markus

      Gruß Markus..

    • Was kostet der Handschuh eigentlich?

      Meine Scheiben sind immer voller Schlieren, egal was ich mache! :rolleyes: Was ich aber empfehlen kann, ist das Poliertuch Superweich von Petzoldt´s, da werden die Scheiben einigermassen streifenfrei! ;)

      I will never forget my Golf R32 :D

    • Genau ,das Microfasertuch ist schon ganz gut , jetzt fehlt ja nur nocht die feuchte Vorbereitung .. Der Handschuh ist auch aus Langflorigen Microfaser , der nimmt den Dreck schön auf , dannach reibt man mit einem trockenen Microfasertuch die Scheibe trocken... feddich.

      Warum hat wohl Petzoldts , jetzt einen Microfaserfaschhandschu im Angbeot :]

      Aktuelle Preise wiess ich im Moment ned

      Gruß

      Markus

      Gruß Markus..

    • Hallo,

      ich habe bisher auch die besten Erfahrungen mit Sidolin und Küchenpapier gemacht.
      An der Frontscheibe perlt das Wasser sogar eine zeitlang ab *g*, angenehm bei Autobahnfahrten.


      Gruß

      Golf IV Variant SportEdition TDI
      blue-anthrazit-perleffect
      ;)
      Pacific-Rückleuchten (die mit dem weissen Blinkereinsatz), TDI-Emblem im Frontgrill, V6-Lippe

    • @Markus

      Und welches Produkt wäre da jetzt besser?

      Der Handschuh

      oder der Sraper

      (Der grüne, rechteckige Scraper ist ideal für die Scheibeninnenreinigung Ihres Fahrzeuges. Dank seiner spezifischen Form entfernt er den Schmutz auch in schwer zugänglichen Bereichen wie Fensterecken und -schrägen oder über dem Armaturenbrett zuverlässig und schnell.)?

      Gruß,
      Tomi

      I will never forget my Golf R32 :D

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.