[Soft99 Hydro Gloss Wax] - Das Top fürs Coating....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [Soft99 Hydro Gloss Wax] - Das Top fürs Coating....

      Das Produkt wurde mir von der Firma Soft99 kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür :)




      So ihr Lieben....

      es gibt mal wieder was zu testen. Heute möchte ich euch das Soft99 Hydro Gloss Wax (Werbung) mal etwas näher vorstellen.
      Um was handelt es sich dabei? Ok, das Hydro Gloss Wax ist ein lösemittelfreies topping Wax für sämtliche mit keramischen Schutz/Coating beschichtete Autolacke, welches auch extra dafür entwickelt wurde.
      Es ist eigentlich kein Stand Alone Wachs (kann aber trotzdem ganz hervorragend auf normal aufbereiteten Lack oder als Topping für andere Versiegelungen/Wachse verwendet werden, nach Rücksprache mit Soft99), und es wird auch nicht wie ein klassisches Wachs aufgetragen. Dazu aber später mehr.


      Ja gut werden einige sagen, für was das denn?? Nun, bei den ganzen Vorteilen die keramische Beschichtungen/Coatings bieten, haben doch alle samt zwei große Nachteile.
      Zum einen wird die Haptik meist als "rau oder stumpf" empfunden, und die Anfälligkeit für Kalk und Wasserränder ist sehr hoch. Gerade hier im Ruhrpott können viele davon ein Lied singen.

      Genau hier setzt das Soft99 Hydro Gloss Wax an. Es erzeugt eine sehr sehr glatte Oberfläche und beugt Wachs/Kalkflecken vor. Und das alles ohne Lösungsmittel (Wasserbasierend und Umwelftfreundlich) die eure Beschichtung/Coating angreifen könnte.

      Was bekommt ihr:



      und jetzt das ganze praktisch... :D




      so sieht es aus....das Soft99 Hydro Gloss Wax....




      mal eben lesen....nein falsche Seite... :smb:




      da steht es in deutsch.... unter Punkt 3 wird es schon mal angerissen... dazu komme ich aber gleich...




      der Inhalt der Verpackung, ein Microfasertuch sowie das Wax...




      Thema Dose öffnen...dafür gibts bei Soft99 eine Markierung im Deckel....




      einfach dort ansetzen, nach hinten hebeln und auf ist das Ding, ihr könnt eure Löffel, Messer, Spatel also wieder einpacken...




      hier nochmal der komplette Inhalt der Verpackung...




      mal etwas näher ran...sieht fest aus...




      ist es aber nicht... eher wie ein fester Pudding...


      bevor wir anfangen muss natürlich etwas vor gearbeitet werden...




      das heißt erstmal Auto waschen...






      Fliegenleichen kurz vorbehandeln...




      Auto vorreinigen....




      waschen...








      trocknen und kneten...




      polieren...








      Keramik auftragen...




      mit genug Tüchern abtragen....




      warten... 2te Schicht drauf...




      fertig...Garage zu und einen Tag warten...




      am nächsten Tag ging es los... Das Tuch kompakt falten... leicht, und ich betone nochmal leicht über das Wax ziehen...




      ansetzen...



      und in kreisenden oder geraden Bahnen so lange polieren bis es komplett weg ist.








      da gibts kein ablüften, warten, nachpolieren oder sonst was....einfach so lange die Bahnen ziehen bis nichts mehr zu sehen ist... das geht relativ schnell von statten, ihr müsst da nicht Stunden an einer Stelle verbringen....




      ich wechsel mal auf etwas griffigeres... :D




      ist schon fast zu viel.... man kann mit der Menge eine halbe Türe verarzten...




      schön großflächig auftragen und danach ohne Druck solange drüber gehen bis nichts mehr zu sehen ist.








      hier ist es gut zu sehen... das Wax bildet einen weißen Schleier welcher nach und nach verschwindet je öfter man drüber geht...




      so geht man dann einmal um das gesamte Auto herum....

      belohnt wird man mit einem seeeeehr glatten und weichen Lack. :lvit: welcher Glanztechnisch, auch Tiefenglanz, noch mal eine kleine Schippe drauf legt....(für die Glanzfanatiker unter Euch :D )










      das ganze unter Kunstregen sieht dann so aus... kann sich sehen lassen... <&bn

      Standzeit laut Hersteller 2-3 Monate...










      Alles in allem ist das Soft99 Hydro Gloss Wax ein absolut gelungenes Produkt welches perfekt auf die Schwachstellen keramischer Versiegelungen/Coatings abgestimmt ist.

      • Leichte Verarbeitung,
      • Glanz-Zuwachs
      • Schutz vor Wasser sowie Kalkflecken
      • ein super glatter Lack :D
      geben einem das "Wachsfeeling" so wie wir es kennen wieder zurück. Alles mit dem Wissen darunter eine robuste Keramikversiegelung liegen zu haben.... T^

      Probiert es aus, ihr werdet es nicht bereuen...



      vielen Dank fürs lesen und bis bald

      Euer Michael

      .

      The post was edited 4 times, last by michaelp23 ().

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.