[VW Caddy Maxi] [Sonax Multistar Profiline] Der Baustellenschreck

    Damit wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können, werden Daten z.B: Cookies erhoben. Details zur Datenerhebung entnehmen Sie dem Bereich Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [VW Caddy Maxi] [Sonax Multistar Profiline] Der Baustellenschreck

      Erst mal an alle ein Frohes Neues Jahr ;)

      Mein Jahr 2019 begann mit einem "Nutzfahrzeug"... VW Caddy Maxi von ca. 2010 mit 170tkm auf der Uhr.

      Laut "Nutzer" (weil Firmenwagen) nur einmal innen grob durchsaugen... grob durchsaugen? Kenn ich nicht... dass keine 100% gewünscht sind kann ich ja verstehen, aber nur mal durchsaugen könnt er selber ja auch. ?(

      Also mal den Ausgangszustand begutachten.










      Nicht schön... da gibts einiges zu tun.
      Nachdem die Details geklärt waren und der Nutzer sein Hab und Gut rausgeräumt hat, gings für mich mit saugen los.

      Wie schön eben doch so ein Caddy Laderaum ist... da könnte man doch mal Omas Vorwerk testen. T^ Läuft. Zeitersparnis und Ergebnis überzeugen!


      Da es in dem Fall recht zügig gehen musste, wurde das auch leider nur nachlässlich dokumentiert.

      Die Verkleidungen und Türpappen wurden mit Sonax Multistar Profiline, ValetPro Pinsel und Colourlock Bürste gereinigt und mit Sonax Kunststoffpflege Innen&Außen gepflegt.


      Danach gabs noch ne Runde Koch Chemie FreshUp auf Sitze und Teppiche.



      Nach knapp 5 Stunden war ich dann soweit.
      Hier die FinishPics:















      Wie oben bereits erwähnt, keine 100% erwünscht und nur ein Zeit(Kosten) Rahmen von ca. 4-5 Stunden.
      Dafür denk ich kann sind das Baustellenauto wieder sehen lassen. ;)

      "Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd" Da hat sich der Kaiser wohl getäuscht :]

      "Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn selber zu bauen" ...Ferry Porsche

    • Denke die Mitarbeiter die jetzt in den Wagen wieder einsteigen werden glauben der ist NEU :D

      #0da^ für den Bericht, macht auch immer wieder Spaß solche "Ranzkisten" in sauber zu sehen T^

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • heli schrieb:

      Spaß solche "Ranzkisten" in sauber zu sehen
      Ich mach diese Kisten aus 2 Gründen sehr gerne. T^

      1. Das Erfolgserlebnis ist riesig und man sieht was man gemacht hat
      2. Der Lerneffekt, den diese Arbeit mit sich bringt, ist viel höher als bei "gewöhnlichen" Gebrauchtwagen

      "Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd" Da hat sich der Kaiser wohl getäuscht :]

      "Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn selber zu bauen" ...Ferry Porsche

    • Ich denke bei dem ganzen Staub im Innenraum und mit dreckigen arbeiterhänden greift sich das Lenkrad echt übelst ab. Für den Zweck würde ich sagen völlig ausreichend. Das es um einiges besser geht wenn es gewünscht ist sieht man ja in dem Leder Show it off von vor einigen Tagen

    • Das Lenkrad wurde 3... ja drei mal mit Bürste und Reiniger geschrubbt bis der ganze Schmodder runter war und kein brauner Schaum mehr entstand. 8o

      Es ist halt n Baustellenauto... da kommt’s schon mal vor dass was nicht mehr so wird wie’s mal war. Die Ladekantenabdeckung hinten oder Lenkrad und Schaltknauf sind am Ende. Hier 100% anzustreben wäre absolut falsch gesetzter Ehrgeiz wenn die Koste in 6 Wochen wieder so aussieht. >tout<

      "Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd" Da hat sich der Kaiser wohl getäuscht :]

      "Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn selber zu bauen" ...Ferry Porsche

    • flashfr3ak schrieb:

      Hast noch ein Finish-Pic von der Fahrertür?
      Ja hab ich. Nicht sehr gut, aber den Unterschied sieht man :D



      welches ist vorher ???? :D



      edit by heli. Hab mal das erste Bild dazugefügt @Poliersepp

      "Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd" Da hat sich der Kaiser wohl getäuscht :]

      "Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn selber zu bauen" ...Ferry Porsche

    • ()!

      Saubere Arbeit T^

      Der vorher / nachher Effekt bei solchen Autos ist echt krass,

      #0da^ fürs teilen

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.