Koch Chemie® FreshUp, und der Innenraum duftet.

    Damit wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können, werden Daten z.B: Cookies erhoben. Details zur Datenerhebung entnehmen Sie dem Bereich Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Koch Chemie® FreshUp, und der Innenraum duftet.

      Hallo User/innen,

      hier ein Produkt von Koch Chemie was für frischen Duft im Innenraum sorgt, das Koch Chemie FreshUP.

      Infos dazu hier: koch-chemie.de/kcuProduktinfo/Fresh_Up_de.pdf



      Der Duft ist frisch :lvit::lvit::lvit:

      Hier das Sicherheitsdatenblatt: sichdatonline.chemical-check.d…esh_Up_153999_0008_DE.pdf



      Zu erwerben bei den üblichen Verdächtigen oder z. B. hier: lupus-autopflege.de/Koch-Chemi…p-Geruchsentferner-1000ml

      Tets folgen :D

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • [Koch Chemie Fresh Up] - Fresh Cotton UP your Car....


      Hey Leute.... :)



      heute möchte ich euch einmal den Koch Chemie Fresh Up Geruchskiller/Lufterfrischer näher vorstellen. Danke an die Firma Koch Chemie welche mir das Testmuster zur Verfügung gestellt hat....

      Jetzt ist es natürlich ne Herausvorderung einen Geruchskiller in einem Forum vorzustellen. Hoffe ihr habt alle eure USB Geruchszerstäuber griffbereit...

      So Spass beiseite, es geht los.



      Fakten:

      • 1000ml
      • um die 15 Euro
      • Geruchsrichtung Fresh Cotton
      • Endanwender Produkt
      • Ready2Use
      • Farbauffrischend
      • Hitzebeständig


      ab an die Hardware....



      so sieht sie also aus, die Koch Chemie FU Flasche...






      einziges Warnzeichen nach GHS:

      • GHS07: Führt zu gesundheitlichen Schäden, reizt die Augen, Haut oder Atemwegsorgane.
      • GHS07: mit Wasser oder geeigneten Mittel spülen.




      bei Koch Chemie ist nicht nur die GHS Kennzeichnung vorbildlich, sondern auch die ausführliche Beschreibung sowie Anwendungsempfehlung...




      und das nicht nur in deutsch sondern in nahezu allen Sprachen...

      wem das nicht reicht der bekommt auf der Seite von Koch Chemie weitere, noch ausführlichere Produktbeschreibungen sowie Sicherheitsdatenblätter....




      Drück/Dreh Sicherheitsverschluss...




      so, jetzt die Nase bitte über den USB Geruchszerstäuber hängen..... und? Fresh Cotten.... ein Traum von Frühlingswiese...




      so sieht der Koch Chemie Fresh Up außerhalb der Flasche aus... farbneutral, klar und durchsichtig...ganz leicht sämig...




      wie wird der Fresh Up verarbeitet...also bei mir mit einer Sprühflasche die super fein vernebelt...


      so, und jetzt ab in die Garage....




      zu beginn wird erstmal kräftig der Staubsauger geschwungen...




      Fussmatten sind prädestiniert wenn es um Gerüche im Auto geht... Im Sommer weniger, geht es jedoch Richtung Herbst und die Schuhe werden wieder naß, Laub noch dazu...naja, das übliche halt...

      also erstmal schön den Staubsauger schwingen...



      alle wieder schön sauber....




      tja, und dann gibts eigentlich nicht viel zu sagen außer, drauf damit...




      so siehts aus wenn Koch Chemie Fresh Up auf eine Fußmatte trifft....




      um mal ein paar Vergleiche zu ziehen habe ich eine Fußmatte (links) nur abgesaugt.....




      und die andere (rechts) großzügig mit Fresh Up benebelt...




      als erstes schauen wir uns mal die Trockenzeit näher an....






      knappe dreiviertel Stunde später.....




      Blatt Papier drauf...




      ein ganz kleiner Spot noch, würde aber behaupten zu 95% trocken....




      direkt nebeneinander gehalten fällt direkt eine gewisse Farbintensität auf....




      von weiter weg wirkt es noch extremer, und das obwohl die Matte trocken ist... warum ist das so?


      Grundlegendes:

      Geht es um das Thema Geruchsvernichter/Lufterfrischer muss erwähnt werden das diese natürlich alle nicht zaubern können. Auch wenn uns die große Markbegeiter einreden wollen das man damit
      Teppiche, Decken, Vorhänge "waschen" kann. Das eigentliche Geruchsmolekül wird dabei aber nur von einem besseren riechenden Geruchsmolekül ummantelt. Und das ist auch schon einer der Knackpunkte.
      Was in der Wohnung bei normalen Temperaturen prima klappt ändert sich schlagartig wenn aufgeheizte Fahrzeuginnenräume mit 60 Grad und mehr ins Spiel kommen.


      Ein normaler Geruchsvernichter arbeitet im Regelfall mit Molekülen aus Schwefel und Stickstoff, diese legen sich als sogenanntes Käfigmolekül röhrenförmig um das Geruchsmolekül. Das Koch Chemie Fresh Up arbeitet hier etwas anders und zwar mit einer organischen Verbindung. Diese organische Verbindung bindet sich sehr viel fester an das Geruchsmolekül und ist dadurch wesentlich Hitzebeständiger als Käfigmoleküle. Ein sehr großer Vorteil wenn es um die dauerhafte Beseitigung von Gerüchen geht. Natürlich darf man nicht vergessen, das Ergebnis steht und fällt mit der Vorarbeit, ohne die Geruchsquelle vorher gründlich zu beseitigen bringt auch ein Geruchsvernichter nichts.

      Ein weiterer Pluspunkt, durch die organische Verbindung legt sich ein leichter Film um die Faser, welcher die Fasern farblich auffrischt. Um es vorweg zu nehmen, natürlich kann man das Fresh Up auch auf
      Sitzpolstern verwenden allerdings sollte das Produkt nicht auf Ledersitze angewendet werden, da es ggf. zu unschöner Fleckenbildung kommen könnte.




      so weiter gehts.....


      was passiert eigentlich wenn das Koch Chemie Fresh Up auf Kunststoff trifft.... ist ja durchaus im Rahmen des möglichen. Gerade wenn es in Fußräumen vernebelt wird kann es ja durchaus passieren
      das der Sprühnebel dabei auf Kunststoff trifft....




      typischer Fußmattenanker...




      satt drauf und abwarten....






      bei 25 Grad und Sonne ist das Koch Chemie Fresh Up nach ca. 15 Minuten vollständig und rückstandslos abgelüftet...




      also keine Angst wenn mal etwa auf Kunststoffe gelangen sollte, hier gab es keine bösen Flecken... (gilt natürlich nicht für jeden Kunststoff, daher ausprobieren)




      so, die Fußmatten wieder rein....




      sieht gut aus.....




      bleibt so....





      Achja....da ich sehr viel Sport treibe bei dem ich auch ordentlich schwitze, kommt das Koch Chemie Fresh Up natürlich auch hier zum Einsatz....ich sag mal, läuft...



      Was bleibt noch zu sagen? Danke Koch Chemie das ihr euch mal wieder einen Kopf gemacht habt und ein Produkt sauber bis zum Schluss durchdacht habt. Nichts klebt, nicht stinkt, keine Rückstände
      kinderleichte Verarbeitung. Naja, Koch Chemie halt. Zum Verbrauch sei gesagt, der steht und fällt mit dem Sprühkopf. Ich habe eine sehr feinen Vernebler benutzt, somit ist der Verbrauch nicht nennenswert
      hoch ausgefallen. 4 Fußmatten ca. 25ml.... Soll es fuktionieren muss man halt auch genug Produkt einbringen.

      Also, probiert es aus...

      Danke fürs lesen
      Euer Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von michaelp23 ()

    • The Stig schrieb:

      Toller Testbericht, find's gut das du auch auf die Chemie dahinter eingegangen bist T^
      Wie lange hält der Geruch von Fresh up etwa an?
      Leider nicht sehr lange. Anfangs hat man einen recht angenehmen Duft im Auto, dieser ist allerdings 3-4 Tagen wieder weg.
      Ich habe mir mehr erwartet, wenn ich ehrlich bin. Ich habe die Fußmatten und die Sitze vom Fahrer und Beifahrer damit eingesprüht.
      Als Geruchskiller mag ja vielleicht funktionieren, aber nicht als Dufterfrischer.
    • Tattoo schrieb:

      Als Geruchskiller mag ja vielleicht funktionieren, aber nicht als Dufterfrischer.
      Das steht aber auch auf der Verpackung ;) "Geruchskiller " nicht mehr und nicht weniger :D

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Hallo zusammen,

      ich hatte das Problem das mein Mini nach der Vorbesitzerin gerochen hat - Parfum
      Geholfen hat mehrfaches putzen mit einem Waschsauger, Klimaanlage desinfizieren und eine Ozonbehandlung.
      Den Geruch der Ozonbehandlung habe ich dann mit dem Fresh Up weg bekommen so das mein Renner jetzt "Fresh" riecht.

      Grüße aus München ;)
      Thomas

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.