Wie werden Mikrofaser-Produkte gereinigt?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Wie werden Mikrofaser-Produkte gereinigt?

    Sämtliche Mikrofasertücher, -schwämme oder -waschhandschuhe können in der Waschmaschine bei 40 oder 60 Grad gewaschen und geschleudert werden. Höhere Temperaturen sollten ausdrücklich auf dem Etikett des Produktes ausgewiesen sein. Hierzu muss nicht zwingend ein MF-Waschmittel verwendet werden. Handelsübliche Feinwaschmittel funktionieren hier genau so effektiv. Ein evtl. Verfärben beim Waschen beeinträchtigt die Funktion der Tücher nicht.

    Die Waschtemperatur sollte grundsätzlich den Verschmutzungen der Tücher angepasst werden.

    Die Tücher können selbstverständlich geschleudert werden und sind auch Trocknergeignet. (Trotz dessen bitte die Hinweise auf dem Etikett beachten. Ausnahmen bestätigen die Regel...)

    Grundsätzlich gilt: Sämtliche MF-Produkte immer OHNE Weichspüler waschen, da dieser die Funktionsfasern beeinträchtigt.

    Glänzende Grüße,
    Senior

    Autos helfen ein wenig, die Zeit einzusparen, die sie in Anspruch nehmen.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.