Petzoldt´s Pad/Polierschwamm-Reinigungsbürste für die schnelle Reinigung zwischendurch.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Petzoldt´s Pad/Polierschwamm-Reinigungsbürste für die schnelle Reinigung zwischendurch.

      Hallo Leute,

      es gibt was neues von Petzoldt´s, die Polierpad-Reinigungsbürste, hier klicken bitte.




      geprägter Schriftzug


      Starke Borsten



      Die Bürste ist super um schnell mal zwischendrin die Pads zu reinigen, gerade größere Kontaminationen sollten ja vermeiden werden um z. B. keine Holograme usw. zu erzeugen.

      Wieder was nützliches T^ für meine Pflegekiste :D

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • danke für die Vorstellung Heli,
      die Bürste liegt bei mir und wird im Laufe der Woche getestet werden bei der Aufbereitung des Mustangs!

      Ich hoffe ich komme dazu zu dieser Bürste einen extra kleinen Erfahrungsbericht zu schreiben

    • WIe oben bereits geschrieben habe ich die Reinigungsbürste nun auch in meinem Besitz.

      Ich habe die Bürste die letzten Tage gut testen und nutzen können.

      Die Bürste ist - wie Heli bereits schrieb - mit starken Borsten versehen und leicht gebogen, so dass man auch super überall am Pad - egal ob Spot oder großes - heran kommt.

      Ich habe die Bürste bei meinen SkylinePolish DA Vented Microfiber CUTTING Pads ausprobiert.

      Das Pad nach einem Bauteil:


      Schon leicht "zugesetzt" mit Politur (Menzerna PF2500)

      Die Bürste wird es schon "richten". :smb: Also die Bürste genommen und aufgesetzt. Maschine auf Stufe 1 und Bürste ohne Druck von innen nach Aussen gezogen:




      Anschließend das Pad betrachtet:




      Man sieht die Fasern sind wieder ordentlich "gestellt" und man hat wieder "cut".

      Ich kam leider noch nicht dazu die Bürste bei einem Schaumstoff Pad zu testen. Aber auch bei einem Lake Country Foamed Wool Buffing Pad hat die Bürste die verklebten Fasern wieder ordentlich gestellt.


      Fazit:
      Die Bürste tut was sie soll - stellt insbesondere bei Fellen und Microfaser Pads die Fasern wieder und reinigt diese auch schon mal grob vor.

      Man sollte darauf achten, dass die Bürste aufgrund ihrer harten Borsten bei Fellen und Microfaser Pads auch einiges an Fasern abträgt! Daher ohne Druck arbeiten!


      Von mir eine klare KAUFEMPFEHLUNG! T^

    • @Deluxe:

      Ich besitze auch die Petzoldts Reinigungsbürste. Auch Schaumstoffpads lassen sich gut mal zwischendurch damit reinigen. Wenn ich nach der Aufbereitung die Pads mit der Hand wasche, leistet sie ebenfalls gute Dienste. Man sollte jedoch bedenken, das man bei Schaumstoffpads frühzeitig das Pad wechselt, damit der Cut erhalten bleibt.

    • Mal ein Update:

      Ich verwende die Bürste immer noch,die hält und hält und hält und hält nicht kaputt

      Für Zwischendurch ne gute Lösung

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.