Der ultimative Shampoo-Thread!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Original von Bulla2000
      75 ml pro 10 Liter, das wären dann 1,89 geteilt durch 0,075= rund 25 Wäschen!

      Aus der großen Flasche ja. Hab bisher nur die kleine zuhause. Aber die Dosierung wäre ja der Wucher. Wie ist es beim NXT? Auch so hoch?
    • Also wäre die Dosierung beim NXT Car Wash genauso hoch... Aber wer gibt schon 75 ml von seinem Shampoo auf 10 l Wasser. Das kenn ich ja nicht mal von Sonax. Da sind es auch 30 ml.

      Wieso sollte bei einem ergiebigen Meguiars-Produkt die Dosierung so hoch sein? Wer hier verwendet eine solch hohe Dosierung? _Beere

    • also ich muss sagen ich verwende da NIE so viel shampoo für...mir erscheint es auch arg viel...ich mach das mitlerweile absolut nach gefühl wenn ich glaube es reicht dann reicht es eben :D

      "...aber er ist doch schon sauber..."
      "Sauber ist amateur!!! Profi ist blingbling" :D

    • Ich bin da auch sehr sparsam , denn zuviel kann auch wiederum schmieren..

      Ich gehe so vor , den MF-Handschuh in den Eimer , dann einen "Klecks" Shampoo auf den Handschuh .. zur Waschbox und Warmes Wasser aus dem Kran drauf .. fertig .. schöner Schaum und ned zuviel Shampoo..

      (ich nutze das Aristoclass Shampoo oder Zaino)

      Gruß Markus..

    • Original von Markus
      Ich bin da auch sehr sparsam , denn zuviel kann auch wiederum schmieren..

      Ich gehe so vor , den MF-Handschuh in den Eimer , dann einen "Klecks" Shampoo auf den Handschuh .. zur Waschbox und Warmes Wasser aus dem Kran drauf .. fertig .. schöner Schaum und ned zuviel Shampoo..

      (ich nutze das Aristoclass Shampoo oder Zaino)

      Wieviel ml wären das dann bei dir? Schnapsglas?
    • Also ich muss sagen daß ich mich weitgehend an die Dosierungsanleitung halte, wenn auch mittlerweile immer pie mal Daumen... Natürlich ist zuerst dem Hersteller gedient wenn das Zeug schnell leer ist, aber neben der Reinigungswirkung würde ich sagen daß es auch entsprechend Einfluss auf die Wasserenthärter haben kann - mal als Laie gesprochen. Wenn ich auf 10 L einen Tropfen "Klarspüler" kippe oder ein halbes Schnapsglas voll, hat das sicher eine andere Wirkung. So stelle ich mir die Begründung für die recht hohe Dosierung vor. Wenn ich da "chemisch" falsch liege, bitte korrigieren.

      Wenn 10L Wasser reichen pro Wäsche, dann kostet eine Wäsche bei vorgenannter Dosierung im Schnitt so 1 € (beim NXT Vorratspack). Denke bei aller verständlichen Sparsamkeit ist das m.M. nach durchaus ein vertretbarer Wert - eine (nicht gerade schonende) Bürstenwäsche in der Waschstraße bekommt man nicht für so wenig... (ist aber auch nicht so aufwendig ^^)

    • Also ich hab jetzt heute zum 1. Mal das Gold Class Car Wash Shampoo verwendet. Dosiert hab ich allerdings nur 30 ml auf einen 10l-Eimer (davon brauch ich eh zwei :D).

      Fazit: Super Schaum, sehr angenehm zu Waschen (auch der Duft ist toll) und sehr gute Reinigungswirkung. Bin der Meinung, dass 30 ml auf einen 10l-Eimer wirklich ausreichen, zumal das Shampoo ja nicht flüssig, sondern eigentlich mehr "geelartig" ist! Bin jedenfalls vollkommen zufrieden damit :]

      Preislich gesehen ist es auch nicht schlecht. Wenn ich jetzt rechne, 60 ml pro Wäsche und nehm den 1,89 l Kanister, dann bin ich bei 31,5 Wäschen. Also dann quasi ca. 0,66 € pro Autowäsche. Find ich ganz OK!!! Dafür kann man sich dann mehr Utensilien zulegen 8)

    • wenn du schon soooo viel hier im forum gelesen hast

      dann ist dir sicher auch aufgefallen das es viele threats zum thema

      shampoo gibt.

      letztendlich kannst nur du durch testen und ausprobieren

      DEIN persönlich bestes Shampoo finden......



      was bei 9 euro für ne flasche shampoo ja net sooo ins geld geht...

      egal ob soft wash , gold class , car bath etc.....alles sicher sehr

      gut zur reinigung geeigntet........

      Wenn Chuck Norris ins Wasser springt wird Chuck Norris nicht nass !!! Das Wasser wird Chuck Norris

    • Wie gesagt, wenn du die Suche benutzt, wirst du an einem bestimmten Thread hängen bleiben.

      Wie gesagt, alles schäumt und reinigt. Es ist jedem selbst überlassen wieviel er dafür ausgeben will! Ich hab mich auch erst durch 3 Shampoosorten "durchgewaschen". Es dauert ja schon etwas, bis die bottle leer ist :baby:

      Gruß

      Perfektion durch Reduktion.
    • Servus,
      ich muss zugeben, dass ich vor meinem neuen Auto auch mit Spülmittel gewaschen habe. 8o

      Aber durch dieses Forum _LAMPE eines besseren belehrt kommt an mein Auto nur noch Meg NXT Car Wash und NXT Tech WAX. Ich gebe in einen 15l Eimer ca. zwei Schnapsgläser voll, dann aufschäumen und los gehts. Das Ergebnis ist ein schönes sauberes Auto.

      Kann es sein dass das NXT Car Wash eine Art "Schutzschicht" auf dem Lack bildet? Mir ist aufgefallen, wie ich heute bei strömenden Regen in die Arbeit gefahren bin, dass das Wasser an den Scheiben nur in kleinen Tröpfchen war. Oder ist es nur Einbildung?

      Grüße aus München ;)
      Michael

      "Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabei haben für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabei haben!" W.C. Fields

    • Original von MikeAstra
      Kann es sein dass das NXT Car Wash eine Art "Schutzschicht" auf dem Lack bildet? Mir ist aufgefallen, wie ich heute bei strömenden Regen in die Arbeit gefahren bin, dass das Wasser an den Scheiben nur in kleinen Tröpfchen war. Oder ist es nur Einbildung?


      Das Shampoo hat rückfettende Eigenschaften, so dass ein Wagen der wirklich nur mit Shampoo gewaschen wird aber sonst unbehandelt bleibt schon viel besser ausschaut als viele andere.

      Ich kann das immer gut beobachten wenn ich auf einem vollen Parkplatz stehe, der Glanz des Autos hebt sich schon deutlich vom Rest ab, auch wenn kaum oder gar keine Wachsschicht mehr vorhanden ist, z.b. kurz nach der Winterzeit.

      Putzverrückter NXT Abuser und offizieller Meguiar's Fanboy ;)

    • Original von MikeAstra
      Kann es sein dass das NXT Car Wash eine Art "Schutzschicht" auf dem Lack bildet? Mir ist aufgefallen, wie ich heute bei strömenden Regen in die Arbeit gefahren bin, dass das Wasser an den Scheiben nur in kleinen Tröpfchen war. Oder ist es nur Einbildung?


      Ja, da ist irgendwas drin. Den Effekt auf den Scheiben hast du aber noch viel extremer beim Gold Class Shampoo.

      MFG
    • Mein Lack ist mit meheren Schichten LG versiegelt und daher habe ich mir vor wenigen Tagen auch "endlich" das dazugehörige LG-Shampoo gekauft.
      Vorher habe ich von A1 ein Shampoo benutzt, mit dem ich sehr zufrieden war, da es die Wasserfleckengefahr minimierte und schön schäumte :D.
      Nun bin ich ein wenig von dem LG-Shampoo enttäuscht, weil es so gut überhaupt nicht schäumt und es sich irgendwie komisch anfühlt, wenn ich mit dem durchnässten Schwamm auf den Lack gehe. Zudem riecht es unangenehmer als das A1.
      Bitte überzeugt mich, dass ich doch die richtige Wahl getroffen habe und es trotz wenig Schaum besser ist das LG-Shampoo zu nutzen.

      Woran erkennt man überhaupt ein TOP-Shampoo ? Welche Eigenschaften (physisch und chemisch) muss es besitzen ?

      Gruß
      Patrick

      The post was edited 1 time, last by patti ().

    • Also ich finde das LG Shampoo bei mit LG versiegelten Autos klasse.
      Der mit LG behandelte UNI schwarz farbene Golf meiner Freundin glänzt nach Verwendung mit dem LG Shampoo noch mehr, es bleiben auch weniger Wasserrückstände drauf als wenn ich z.B. mein Sonax 2in1 Glanzshampoo verwende. Bei LG glaub ich schon, das das LG Shampoo Vorteile gegenüber anderen Shampoo auf der LG Schicht hat, habe auf jedenfall die Erfahrung gemacht.
      Das LG Shampoo schäumt nicht so stark, den Duft finde ich allerdings gut, und meine Hände sind nach dem Waschen immer noch geschmeidig, nach dem Waschen mit z.B. Sonax 2in1 (ist rückfettend) sind meine Hände immer sehr rau.

      Mein Fazit: Für LG behandelte Flächen ist das LG Shampoo die 1. Wahl, es ist auch wirklich sehr sparsam..

      Gruss
      Dirk

      Gruss
      Dirk

    • Ich find das Zaino Z-7 sehr gut. Es riecht richtig lecker (hab es aber noch nicht gekostet :D ) und schäumt gut auf. Den Reinigungsgrad find ich auch beachtlich. Werd es wahrscheinlich nur noch nehmen. Es ist vorallem ein muss für Zaino-Fetischisten! :D

      _LAMPELieber Vorsorge, als Nachsorge(n)! _LAMPE
    • Kann man denn vom Schäumungsverhalten irgendeine qualitative Shampooeigenschaft ableiten ?
      Ist es dann schonender oder besitzt eine stärkere Reinigungskraft ?

      Gruß
      Patrick
    • Ich denke schon, dass ein gutes Shampoo besser schäumt als ein schlechtes. Der Schaum soll ja die Schmutzpartikel nach oben bringen und diese dort halten, damit diese beim Waschen nicht den Lack zerkratzen.

      Falls ich nicht recht hab, dann lasse ich mich gerne korrigieren.

      Gruß, Marco

      _LAMPELieber Vorsorge, als Nachsorge(n)! _LAMPE

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.