[ Hummer H3 ] [Dodo Juice Purple Haze] den Giganten fein gemacht....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [ Hummer H3 ] [Dodo Juice Purple Haze] den Giganten fein gemacht....

      Hallo wollte euch mal ein kleines Show it Off von mir zeigen.



      Leider hab ich vom Waschen und Kneten keine Bilder da meine
      Digicam schlapp gemacht hat und ich es leider zu Spät erkannt hatte.


      Zum Auto:


      Hummer H3


      Ca 65tkm


      BJ war mir leider nicht bekannt.


      Lackzustand sehr sehr verkratzt, und übersäht mit
      Hologrammen.





      Hilfsmittel:


      Waschen:


      Gritt Guard 2 Eimerwäsche


      Shampoo Meguairs Wash & Wachs


      Felgenreiniger + Flugrostentferner: Anzenberger Bero Fix Plus


      Microfaserwaschhandschuh von Petzholds


      Valet Pro Pinsel


      Daytona Felgenbürste


      Gloria Foam
      Master 50


      Valet Pro All
      Purpose Cleaner


      Sonax Quick
      Clay Reinigungsknete


      Petzholdsknete
      rot





      Polieren und Wachsen


      Flex 3402 VRG


      Polieraufsätze: Lake Country, Gelb, Orange, Grün


      Menzerna FG
      400


      Menzerna SF
      4000


      Dodo Juice
      Lime Prime Cleanser


      Dodo Juice Purple Haze


      Verschiedene Microfasertücher hautpsächlich Lupus


      Plast Star


      Unipol für Chrom


      Für die Reifen Surf City Garage Barrier Tire Spray





      So jetzt mal zum Waschen, wie schon gesagt gibt es hier
      leider keine Bilder.


      Ich sag mal bis auf extremen Flugrost den ich so irgentwie
      noch nie auf nem Auto gesehen hab war eigentlich nur normal Dreck auf dem Auto.


      Erstmal hab ich den hinteren Ersatzreifen runtergebaut und
      von den Felgen die Chromkappen runter und dann gings auch schon los


      Hab mir dem Gloria Foam Master 50 Den Hummer eingeschaumt,
      dann mit dem Valet Pro Pinsel alle Details wie Scheibengummis, Embleme usw
      eingepinselt.


      Dann mal alles mit dem Hochdruckreiniger abgespritzt.
      Vorsichtshalber hab ich das ganze nochmal wiederholt da es schon ziemlich viele
      Ecken und Kanten gibt beim Hummer. Türfalze und Schweller etc habe ich mit
      Valet Pro All Purpose Cleaner eingepinselt und abgespült


      Felgen waren sehr vom Bremsstaub eingebrannt. Habe hier den
      Anzenberger Berofix Plus genommen, da die anderen Felgenreiniger versagt
      hatten. Musste die Felgen mit einer Zahnbürste schruppen, sonst wäre da nix
      mehr gegangen.


      Erst hatte ich etwas angst das der Bero Fix das Chrom
      angreifen würde. Hab die Felgen immer in kleinen teilen bearbeitet und immer
      wieder gleich nachgespült und mit einem Microfasttuch nachgewischt. Zugleich
      die Radhäuser waren extrem vom Flugrost befallen. Habe hier alles mit dem Bero
      Fix eingesprüht und mit einer Bürste eingearbeitet. Ca 5-10 min gewartet und
      mit Hochdruckreiniger alles ausgewaschen. Dies hab ich 2 mal wiederholen müssen
      damit der komplette Flugrost weg war.


      Gewaschen hab ich mit der 2 Eimer Wäsche.


      Nach dem Waschen bin ich mit dem Berofix rangerückt zum
      Flugrostentfernen. Alles Aufgesprüht 10 min gewartet, runtergespült und schon
      war einiges vom Flugrost weg. Nach 2 maligen wiederholen hats eigentlich
      gepasst fürs Kneten


      Nach dem Waschen ließ ich das Auto noch nass und habe das
      Auto geknetet.


      Zuerst Dach, Motorhaube und dann rundum.





      Hier mal der Ausgangszustand nach Waschen und Kneten






      Hologramme über Hologramme….


      http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/imag1060rjh041nfpq.jpg[/img][/url]


      Nach dem Abkleben mit dem HPX Klebeband


      Hier mal 50/50 Kotflügel


      Foto vom Testspot ist mir leider im PC irgentwie abhanden
      gekommen aber hab mich für das Gelbe Pad von Lake Country entschieden 4
      Kreuzstriche und Stufe 5 mit etwas Druck





      Noch ein 50/50 von der Tür leider gingen nicht alle Kratzer
      raus.





      Schön langsam wird er wieder ;-)





      Hier mal mit der Menzerna SF 4000 und dem Orangem Pad nach 3
      Kreuzstrichen, Maschine auf Stufe 5





      Das Letze Bild von diesem Tag nach dem Lime Prime den hab ich
      mit dem Grünen Pad von Lake Country mit 3 Kreuzstrichen auf Stufe 4 und langsam
      gefahren.




      Wachs hab ich an diesem Abend noch abgetragen, nach dem
      Fingerwischtest, dann mit einem Lupus Microfaser abgenommen.

      Während das Wachs ablüftet hab ich Scheiben geputzt, auf Plastikteile und Gummi den Plaststar
      aufgetragen, dafür hab ich auch ein Microfastertuch benutzt.


      Am nächsten Tag noch Felgen Poliert mit Unipol, Ersatzreifen
      raufgebaut Reifenschaum aufgesprüht und jetzt Finishpics…






















      Auf alle fälle hab ich mal im Forum gelesen eine Excentermaschine kann noch so gut sein aber irgentwann landet mann immer bei einer Rotationsmaschine und genau das wird meine nächste Anschaffung werden ;-)

      Von innen hab ich keine Bilder da mich das mit der Digicam so geärgert hat und diese Bilder nicht wirklich gut sind (sind mitm Handy gemacht)

      Aufbereitungsdauert komplett 17 Stunden auf 2 Tage

      Ich hoffe ich hab nix vergessen zum Schreiben... Bin Momentan ziemlich im Stress... :-)

      So ich hoffe es hat ein bisschen Spaß gemacht zum Lesen und freue mich auf jede Kritik oder Lob ;-)


      Gruß Toni

      The post was edited 1 time, last by Mp412 ().

    • Schön isser wieder geworden der Riese :lvit:

      Ich denke die Dame hat sich sicher sehr gefreut ;)

      Schönes kompaktes Show it Off, gutes Ergebnis T^

      Danke für´s einstellen

    • Hast Du auch Fotos, die nicht nachgearbeitet sind? Ehrlich gesagt sehen Deine Bilder...gewöhnungsbedürftig aus :S

      Ich vermute, dass die Korrektur über paint.net doch ein wenig zu viel war.

      Bitte nicht falsch verstehen, aber Du verfälscht damit Dein eigenes Ergebnis. Könntest Du vielleicht noch unbearbeitete Fotos einstellen? #0da^

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • Hall novma. Das sind alles unbearbeitete bilder. hab sie nur mit dem handy af den pc geladen und dann hier eingestellt. Das würde ich auch nie machen, da ich das forum hier nutze um besser zu werden und da würden mir bearbeitete bilder nicht gerade weiterhelfen. Das der hummer nicht 100 prozent kratzerfrei geworden ist denke ich ist jedem klar. Hierfür bräuchte ich einfach mal ne rotationsmaschine. Beim nächsten show it off funktioniert meine digicam vielleicht oassen ja diese bilder dann besser...

    • Hi Toni,

      so ein Auto ist im täglichen Straßenbild ja eher selten geworden. Gut das es jetzt wieder standesgemäß daher kommt !
      Bei dem hier gezeigten Show-It-Off sehe ich noch einiges Potential für Verbesserungen. Zunächst einmal ist die Formatierung sehr zerstückelt, da haben sich wohl einige ungewollte Zeilenumbrüche eingeschlichen. Das macht es etwas holprig zu lesen. Beim nächsten Mal vielleicht vor dem Absenden noch mal mit der "Vorschau" Funktion des Beitrags-Editors nachschauen ob es so aussieht wie eigentlich gedacht. Nachträglich ändern geht ja leider nur 1 Stunde nach dem Einstellen des Beitrags.

      Ja das mit dem Fotos ;( (Novma sprach es ja schon an) ist mir auch gleich aufgefallen. Deine Leistung ist auf den Bildern SO leider nur sehr schwer zu beurteilen. Die Schatten saufen zu zeichnungslosem Schwarz ab und die Lichter (Reflexionen) überstrahlem zu zeichnungslosem weiß. Dazwischen ist kaum Kontrastumfang wahrzunehmen. Es scheint, als wäre deine Handy-Kamera hier hoffnungslos überfordert gewesen. Das passiert bei schwarzem glänzenden Lack bei den meisten Handy-Kameras. Die sind eben eher für den Schnappschuß am Strand gedacht :baby:
      Beim anschließenden Verkleinern auf die Web-Auflösung haben sich dann noch sehr unschöne Treppchen an allen Kanten eingeschlichen. Am besten ist es, man verkleinert seine Fotos schrittweise (z.B. von 14 MPixel auf 6, danach auf 3 und dann auf 800x600) , dann sind die Verluste nicht so groß. Wenn die Art der Berechnung einstellbar ist, dann immer "bikubisch" wählen, bei "linear" kommt es zu den Treppen-Effekten die man hier sieht. Es gibt dazu jede Menge kostenlose Tools im Web die das automatisch für dich erledigen. Das von Traumflieger ist z.B. ganz nett. Wenn du eine "richtige" Digitalkamera hast, solltest du aber beim nächsten Mal besser die benutzen. Dann kommt deine Arbeit sicherlich ganz anders zur Geltung ! T^

      Gruß
      Michael

    • Schönes Ergebnis hast du da abgeliefert an diesem Schlachtschiff gab es ja einiges zu tun. Das mit den Bildern wurde ja schon angesprochen, ansonsten T^

    • Vielen Dank für die Kritik. Die Bilder richtig einfangen daran muss ich definitv noch üben. Problem war wahrscheinlich auch wirklich meine Handykamera. Für das nächste Show it off gibt es Bilder mit meiner neuen Kamera, ich hoffe das man dann alles besser erkennen kann.

      Hab mir selbst die Bilder nochmal angesehen das das sich das schwarz so verläuft das stimmt schon ja. Ist mir anfangs gar nicht soo aufgefallen. Ich denke man sieht aber trotzdem auf den Bildern einen deutlichen unterschied das einige Krazter, Grauschleier etc rausgegangen sind. Komplett Kratzfrei ging nicht bzw hab ich nicht hingebracht. Für die Finishpics war leider blöd wollte diese in der Sonne machen aber war so gut wie keine da. Hab noch ein Bild wo ein kleines bisschen die Sonne draufscheint. mit hat das Bild an sich nicht so gefallen deshalb hab ich es nicht eingestellt. Aber denke das dieses auch nicht so wirklich gut is, bzw das man sieht was ich für eine Arbeit abgeliefert hab. Aber mehr Sonne gab es leider nicht bzw wäre erst später gekommen und da war der Hummer schon weg...

      Das die Absätze ein bisschen verschoben waren war meine Schuld, da ich das Show it off in Word geschrieben hab und dann hier reinkopiert hab und das war definitiv ein Fehler. Ich hätte es natürlich ändern können aber war in dem Moment so sauer das ich es einfach so eingestellt hab... Aber fürs nächste mal gibt es auch schönere Texte zum lesen und detailiertere Bilder ;-)

      Hier mal das einzige "Sonnenbild" das ich hab...

    • Also irgendwas stimmt nicht mit dem verkleinern deiner Bilder.... Die sehen grausam aus.....

      Und wenn ich schon so ein Klasse Auto zum aufbereiten da habe und mit vornehme ein Show it daraus zu machen dann doch bitte erstklassig....

      Das Show it hier spiegelt doch nicht im geringsten die Masse an Arbeit und Aufwand wieder. Damit verkaufte du dich unter wert....

      Letzten Endes musst du das natürlich selbst für dich entscheiden.....

      .....getapatalkt

      The post was edited 1 time, last by michaelp23 ().

    • Hallo Toni,

      Danke für dein Show it Off. Ist zwar schon ein paar Tage her aber das Ergebnis
      gefällt mir gut T^ Bin nun auch Besitzer eines H3 und plane, als Newbie, an selbigen die gehobene
      Lackpflege anzuwenden. Da ist mir dein Beitrag eine gute Hilfe und ich kann
      mich ein wenig an deiner Arbeit orientieren. Fläche hat der „Dicke“ ja genug.
      Knappe 18 Stunden? :respekt:

      Gruß
      Thomas

    • Hi Thomas,

      sorry für die klaren Worte, aber

      der Bericht ist alles andere als zu gebrauchen um zu lernen, wie Du Dein tolles Auto am besten pflegen kannst. Mein Tip:

      Schau Dir einmal die ein oder andere Arbeit hier im Forum an - da lernst Du Einiges mehr

      Auch lasse Dir Zeit und lese Dich ganz in Ruhe ein. Dann wird es richtig gut und nicht so :-x

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • Hallo Novma,
      Zufälle gibts. Es ist für mich als Newie wirklich nicht einfach zu entscheiden ob etwas Gut oder Optimal ist °°n Schaue mir schon seiten mehreren Tagen die wirklich tollen Ergebnisse der unterschiedlichsten Mitglieder hier aus dem Forum an. Und ich muß sagen, dein Name und deine Ergebnisse habe ich schon öfters bewundert, zur Zeit jedoch für mich persönlich, ohne jegliche Erfahrung, unereichbar ;) Schau mal in meinen Post 568 in Rund um's Forum/Allgemeines/Wie habt Ihr diese Page gefunden... Wen möchte ich dort wohl durch die Blume ansprechen ;)
      LG
      Thomas

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.