Bordsteinschäden, Oxidationen, Kratzer - Der Thread für Felgenbeschädigungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Bordsteinschäden, Oxidationen, Kratzer - Der Thread für Felgenbeschädigungen

      moin @all,

      auf meinem lupo fahre ich diese felgen:



      rial viper e 705, silber lackiert

      leider hat eine felge eine macke abbekommen (bordsteinkontakt):

      Klick (schlechte Auflösung)
      das foto ist nicht besonders gut. an einer stelle ist die
      beschichtung bis aufs alu runter.

      weiß jemand wie man sowas sauber reparieren kann bzw. einen
      guten "felgendoktor", der sowas macht. möglichst im großraum
      dortmund.

    • UI ui .. das Foto ist mehr als übel !Sieht ja aus wie von einer Wärmekamera ... ;)

      Knipps das ganz doch mal in einer hohen Auflösung im Hellen ohne Blitz (und net zu nah dran) und schneide dann mit nem Beabreitungsprogramm den passenden Teil raus.

      Felgendoc in Dortmund habe ich ff. gefunden : Guck mal unter Eintrag Nr. 4 :

      Klick

      Mach aber erstmal noch ein besseres Bild, damit man die Lage besser einschätzen kann ;)

      Gruß
      Michael

    • Hallo Uwe,

      die T4-Räder hatten wir hier aluradservice.de/ lackieren lassen. Wenn es die Zeit und der die Entfernung zuläßt, laß Dich dort doch mal beraten. Ansonsten gibt es noch in Mönchengladbach, also etwas weiter entfernt dies aluklinik.de/ .
      Viel Erfolg.

      Gruß
      snoopy

      Unsere Familienkutschen:
      VW Golf VII Variant Highline TSI 150 PS weiss, VW Caddy Highline TDI 150 PS weiss, VW Golf 1 Cabrio SportLine 98 PS unischwarz, VW Golf IV Sport Edition 105 PS unischwarz, VW Golf IV Pacific 105 PS Blackmagic Perleffekt
      in den ewigen Jagdgründen:
      T4 Caravelle TDI 180 PS Blackmagic Perleffekt ;(
      VW Golf IV Variant Highline TDI 130 PS unischwarz ;(
    • moin @all,

      vielen dank für die vielen guten hinweise!! ich habe die felge gestern einem lacker am ort gebracht. er meinte, er könne die macke beiarbeiten, ohne daß der reifen runter muß. veranschlagt hat er 30€. schaun wir mal, freitag hole ich die felge ab, ich berichte....

    • Original von fisheye
      moin @all,

      vielen dank für die vielen guten hinweise!! ich habe die felge gestern einem lacker am ort gebracht. er meinte, er könne die macke beiarbeiten, ohne daß der reifen runter muß. veranschlagt hat er 30€. schaun wir mal, freitag hole ich die felge ab, ich berichte....


      jep, berichte mal.

      Gruß
      snoopy
      Unsere Familienkutschen:
      VW Golf VII Variant Highline TSI 150 PS weiss, VW Caddy Highline TDI 150 PS weiss, VW Golf 1 Cabrio SportLine 98 PS unischwarz, VW Golf IV Sport Edition 105 PS unischwarz, VW Golf IV Pacific 105 PS Blackmagic Perleffekt
      in den ewigen Jagdgründen:
      T4 Caravelle TDI 180 PS Blackmagic Perleffekt ;(
      VW Golf IV Variant Highline TDI 130 PS unischwarz ;(
    • moin,

      ich bin noch das ergebnis der nachlackierten felge schuldig:

      super ergebnis! die macke war ca. 5 cm lang, abschürfungen der felgenbeschichtung stellenweise bis aufs alu, ohne dieses jedoch in mitleidenschaft gezogen zu haben.

      laut aussage des lackers hat er auch nur diese stelle bearbeitet (wie auch immer). ergebnis: vom schaden ist nichts mehr zu sehen und zu fühlen!*freu* auch ein farbunterschied ist augenscheinlich nicht erkennbar. auf frage, wie lange der lack noch aushärten müßte, bis ich die flege mit pre-cleaner und lg verschönern kann, antwortete er mit "ein paar tage", wobei er diese produkte nicht kennt.

      kosten für die aktion: 20€, puuh, glück gehabt!

      jetzt noch eine frage an die fachmannschaft: wieviel sind "ein paar tage" aus eurer erfahrung heraus??

    • Original von fisheye
      moin,

      ich bin noch das ergebnis der nachlackierten felge schuldig:

      super ergebnis! die macke war ca. 5 cm lang, abschürfungen der felgenbeschichtung stellenweise bis aufs alu, ohne dieses jedoch in mitleidenschaft gezogen zu haben.

      laut aussage des lackers hat er auch nur diese stelle bearbeitet (wie auch immer). ergebnis: vom schaden ist nichts mehr zu sehen und zu fühlen!*freu* auch ein farbunterschied ist augenscheinlich nicht erkennbar. auf frage, wie lange der lack noch aushärten müßte, bis ich die flege mit pre-cleaner und lg verschönern kann, antwortete er mit "ein paar tage", wobei er diese produkte nicht kennt.

      kosten für die aktion: 20€, puuh, glück gehabt!

      jetzt noch eine frage an die fachmannschaft: wieviel sind "ein paar tage" aus eurer erfahrung heraus??


      Hallo Uwe,

      da hast Du ja noch mal Glück gehabt. Meinem Glückwunsch, daß Du so günstig dabei weg gekommen bist. Bei normalen Nachlackierungen sollte bis zur LG-Versiegelung eine Wartezeit von 3 Monaten eingehalten werden. Wenn es sich um Einbrennlackierungen handelt, verkürzt sich die Wartezeit auf 1 Monat.
      Wenn Du die Felgen dennoch schützen möchtest, nimm zunächst Wachs, denn dann später wieder mit dem PreCleaner runterholst.

      Gruß
      snoopy
      Unsere Familienkutschen:
      VW Golf VII Variant Highline TSI 150 PS weiss, VW Caddy Highline TDI 150 PS weiss, VW Golf 1 Cabrio SportLine 98 PS unischwarz, VW Golf IV Sport Edition 105 PS unischwarz, VW Golf IV Pacific 105 PS Blackmagic Perleffekt
      in den ewigen Jagdgründen:
      T4 Caravelle TDI 180 PS Blackmagic Perleffekt ;(
      VW Golf IV Variant Highline TDI 130 PS unischwarz ;(
    • Da es nur ein kleiner Teilbereich war , würde ich in ca. 14 Tagen LG Versieglen und vorher , wie Snoopy es empfohlen hat , arbeiten.

      Gruß

      Markus

      Gruß Markus..

    • wollt nicht umbedingt nen neuen Thread aufmachen, weil es doch hier zum Thema passt:

      Und zwar habe ich folgendes Problem:

      meine beide vorderen Alufelgen haben schon tiefe Kratzer abbekommen:

      Klick Mich

      ist es möglich diese zu spachteln ? ohne das ich zum Felgenspezialisten gehen muss ? Weil 40 oder 50 € sind schon neh menge an Holz für mich, wenn man es auch selber machen kann.
      Zeit hab ich ja genug :P

    • Suche jetzt auch einen Felgen/Beulendocktor hier im Bereich München.. wer weiss Rat.. ich mache da nichts selber..

      Mein Frau ist mit der Felge vorn rechts , von einer kleinen Kante abgerutscht .. jetzt iss da ne Macke drin , auf der Motorhaube ist mir ein Maleur passiert , etwas drauf gefallen , kleine Beule .. sieht man kaum , wenn man aber weiss wo sie ist , guckt man immer hin.

      Gruß

      Markus

      Gruß Markus..

    • @Markus: Wenn Du mal wieder in heimischen Gefilden bist, könnstest Du bei GAPPS in Essen vorbei schauen. Dort hab ich damals eine Steinschlag-Delle an der Motorhaube perfekt beseitigen lassen. Der Ausbeuler, den Herr Gapp dort hat, ist spitze!

      Ciao,
      Putzschwamm

    • Original von Tyrann
      wollt nicht umbedingt nen neuen Thread aufmachen, weil es doch hier zum Thema passt:

      Und zwar habe ich folgendes Problem:

      meine beide vorderen Alufelgen haben schon tiefe Kratzer abbekommen:

      Klick Mich

      ist es möglich diese zu spachteln ? ohne das ich zum Felgenspezialisten gehen muss ? Weil 40 oder 50 € sind schon neh menge an Holz für mich, wenn man es auch selber machen kann.
      Zeit hab ich ja genug :P

      Das sieht mir zu tief aus; muss wahrscheinlich mit spez. Spachtel und anschließend geschliffen und neu lackiert werden. Sowas würde hier beim örtlichen Felgenspezi rund 65€ kosten.
    • häng mich hier auch mal mit dran, auch wenn ich nicht direkt ne Macke, sondern eher Lackabplatzer habe. Hier mal ein Bild davon:

      Bild in groß

      Kann ich das selbst beheben? Wenn ja, wie?
      (ja ich weiß, dass die Felge dreckig ist :rolleyes:)

      The post was edited 1 time, last by Nevkem ().

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.