Welche ist die beste Felgenversiegelung/ Pflege???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Ich nutze immer wenn es schnell gehen muss das Optimum Opti Seal auf meinen Mattschwarzen Felgen. Auch das Cairbon CB33 kann man gut als Felgen Versiegelung missbrauchen :smb: .

      Mich würde aber ein ganz anderes produkt interessieren. Nämlich der Wolf's Chemicals Nano Wheel Cleaner, hier in der Produktbeschreibung steht das der Felgenreiniger eine Schutzschicht hinterlässt, hat den schon mal wer getestet?

    • Hallo,

      votex wrote:

      Schöner Niederschrieb #0da^

      Das Ergebnis ist aber eher mäßig.


      Kannst Du das ein wenig weiter ausführen?


      sixpackgott wrote:

      Danke für Deinen Testbericht, schön gemacht Habe mit dem Wheel Coat auch schon geliebäugelt aber es haut mich auf den Bildern nicht gerade von den Socken. Keine schöne Perlenbildung. Für zwischendrin (habe das Chemical Guys Wheel Wax drauf) habe ich gute Erfahrungen mit dem Chemical Guys Synthetic Detailer und dem V7 gemacht. Hält locker eine Wagenwäsche auch, je nach Bedingungen und Wetter auch mal zwei.


      Ich möchte zu bedenken geben, dass die Beeding Bilder nach 35 km BAB gemacht wurden. Ich habe nur kurz an der nächsten SB-Box gehalten und drauf los gesprüht.

      Ich hatte bisher vergebliche Versuche mit dem Chemical Guys Jet Seal 109 (hielt ca. 2 Wochen bei mir, oder 1500 km), dem Chemical Guys Synthetic Slik Detailer, Chemical Guys P40 und Chemical Guys V7. Die Chemical Guys Detailer hatten bei mir eine gefühlte Standzeit bis zur nächsten Kreuzung.
      Für nicht BMW Fahrer sollte ich erklären, das BMW keine Bremsklötze verbaut sondern Braunkohlebriketts, zumindest kann ich mir die "Kohlestaubentwicklung“ nicht anders erklären. Damit meine ich, das nach ca. 1km Fahrstrecke und 2-mal von 50 km/h auf null bremsen die Felge einen sichtliche Staubschicht hat.

      Ich werde dieses Wochenende mein Auto wieder waschen und ein paar Bilder der Felgen machen. Wenn gewünscht kann ich auch mal testen, was passiert wenn man einen Felgenreinieger auf das zymöl Wheel Coat gibt.

      Viele Grüße,
      ;) Marc
    • Mbond wrote:

      Ich hatte bisher vergebliche Versuche mit dem Chemical Guys Jet Seal 109 (hielt ca. 2 Wochen bei mir, oder 1500 km), dem Chemical Guys Synthetic Slik Detailer, Chemical Guys P40 und Chemical Guys V7. Die Chemical Guys Detailer hatten bei mir eine gefühlte Standzeit bis zur nächsten Kreuzung.


      Wen wundert's ?
      Ein Detailer als Felgenversiegelung.....was soll da halten.

      Anstelle solcher Experimente die aufgrund der Produkteigenschaften (vom Jet Seal jetzt mal abgesehen) nicht den gewünschten Erfolg bringen können, warum dann nicht gleich richtig und dafür dann mit einem breiten :D im Gesicht?

      Ich sag nur: Gtechniq C5 Wheel Armour

      Gruß Agent
    • Also das ChemicalGuys JetSeal ist ja auch eine gute Felgenversiegelung, man sollte allerdings mindestens 2 Schichten auftragen, damit es annähernd etwas hält, je mehr desto besser :smb:

    • Hast du beides bereits probiert, oder was veranlasst dich zu der Aussage?

      Wenn du beide schon mal in Benutzung gehabt hättest, würdest du diese Aussage schnell wieder revidieren.
      Sicherlich kann man Jet Seal auch als Felgenversiegelung benunutzen. Beide Produkte im Vergleich sind aber
      auf der Felge soweit voneinander entfernt wie die Erde zum Mond.

      Wenn dir allerdings Jet Seal ausreicht, dann passt das ja. Das ganze aber in einem Atemzug mit dem C5 als "ist ja auch eine gute Felgenversiegelung" zu bezeichnen
      ist aber schon etwas mehr als gewagt.

      Ich habe auf meinen Felgen beides probiert und erlaube mir deshalb die Empfehlung zum C5, und zwar laut, klar, deutlich, und nachhaltig :smb:

      Gruß Agent

    • Diesen und andere Threads habe ich durchgelesen. Vieles Hilfreiche war dabei - Danke! T^

      Eine Frage habe ich aber doch noch.

      Das 1Zett Hartglanz enthält Wachsanteile - richtig? Ist das Mittel denn dann als Felgenversiegelung ratsam oder spricht mehr für eine Versiegelung (wie z.B. Zaino Z2).

      Folgendes ist mir wichtig: lange Standzeit (auch im Winter), Glanz ist nicht so wichtig - naja und die Ausgaben für z.B das c5 möchte ich eigentlich nicht tätigen.

      Wie ist Eure Meinung?

      Danke

      VG

      Andreas

    • [Zymöl Wheel Coat] Update nach 1200km

      Hallo,

      hier wie versprochen ein Update zum Zymöl Wheel Coat.

      Ich bin mittlerweile 1200 km mit dem Auto gefahren. Überall ging es lang Stadt, Land, BAB und Eifel g^^§ .

      Die Felgen sehen aus wie sch***, aber das war ja auch mein Ziel T^ .

      Ab zum Waschplatz und ein paar Bilder machen.

      Ich habe zum reinigen der Felge folgende Produkte verwendet:

      - Wascheimer 13,5 l (gefüllt mit 10l Wasser )
      - Auto Finesse Lather Shampoo (40 ml)
      - Valet pro chemical resistant Brush
      - DODO JUICE Supernatural Merino Wheel Mitt
      - Leitungswasser fürs Beeding

      So einmal zur Ausgangslage (Text unter den Bildern):




      Beifahrerseite vorne



      Fahrerseite vorne


      Von Beeding kann man hier nicht mehr sprechen.


      Na dann mal einhändig mit links absprühen


      Gut runter kam schon was.


      Aber weiter geht’s T^

      Nach dem ich die Felgen gewaschen und abgesprüht habe, wurden sie kurz getrocknet.



      Hier Leitungswasser auf genebelt.

      Tja, ob man das jetzt noch Beeding nennen kann ist euch überlassen.

      Für mein Empfinden kann es sehr gut als Felgen Detailer genutzt werden. Es hat mir das Reinigen schon erleichtert und dir Felgen glänzten schön.
      Der Aufwand für die Standzeit steht für mich nicht im Verhältnis. Eventuell wird sich die Standzeit durch eine sauberere Vorarbeit verlängern.
      Aber wie auch sonst gilt auch hier, das ist meine Meinung und die gehört mit ;)

      Viele Grüße,
      Marc <!>2

    • Erfahrung mit Meguiar´s Hot Rims Brake Dust Barrier

      Hallo Leute,
      ich wollte mal fragen ob es irgendwelche Erfahrungen mit diesem Zeug gibt.
      Ich würde mir das eventuell bestellen für meine Sommeralu´s. Leider sind die schon etwas beschädigt weshalb ich eine Versiegelung bevorzugen würde die nicht mit einem Pad aufgetragen werden muss. Es sind halt einige Bordstein-Kratzer darauf

      Das man die Fläche vorher richtig reinigen muss ist mir vollkommen klar. Aber die verarbeitung einen "Spray´s" wäre natürlich am einfachsten.

      Edit meinte ich solle noch einen Link zu diesem Produkt einfügen.
      Meguiar´s Hot Rims Brake Dust Barrier

      [edit]by Mitch_A5: Habe Deinen Post in den vorhandenen passenden Thread verschoben. Bitte in Zukunft erstmal die Such-Funktion benutzen und nicht immer gleich einen neuen Thread erstellen - siehe Forenregeln - Danke [/edit]

      The post was edited 1 time, last by Mitch_A5 ().

    • Hab ja von meinem Wichtel ein paar proben bekommen.

      wollte mal fragen ob das Chemical Guys M-Seal gut für mein Weißen Sommer Alus ist?

      Meine Meinug ........ Mein Leben .......lass ich mir von keinem Nehmen.

    • Hi,
      solltest dir mal den Chemical Guys Versiegelungs-Thread durchlesen....
      Kenne mich bei Versiegelungen nicht so gut aus, habe folgendes für dich gefunden und mal kopiert:

      Hauptunterschied zwischen M-Seal und jetSEAL ist, das Letzteres auch auf Glas, Chrom und Metall verwendet werden kann. Das M-Seal ist nur für den Lack.
      Angeblich soll auch die Standzeit beim jetSEAL etwas besser sein.

      Demnach wäre es wohl nicht so angebracht.... ?( ( Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren)
      Grüsse
      Andreas

      Mein Gott, macht Autopflege Spass & Freude & Süchtig

    • Ja das habe ich auch gelesen. Werd mir das jet seal zulegen da meine Felgen Chrom inlays haben. Und das m seal nutzen ich dann anders

      Gesendet von meinem Xperia Neo V mit Tapatalk

      Meine Meinug ........ Mein Leben .......lass ich mir von keinem Nehmen.

    • Felgen reinigen und versiegeln ( womit ? )

      Hallo,

      ich bin neu hier im Forum, habe mich aber schon seit 3 Tagen hier etwas schlau gemacht ;)

      Zu meinem Anliegen:

      Ich habe in 2 Tagen Urlaub und würde dann gerne meine Alufelgen ( Sommer ) ordentlich reinigen und versiegeln.
      Ich habe bereits im Frühling, vor der Montage der Reifen die Felgen mit diversen Haushaltsmitteln und Reinigern versucht sauber zu machen. Im großen und ganzen war der Schmutz weg, bloß der eingebrannte Bremsstaub war noch in Pünktchenform noch da. Deshalb wollte ich die dieses Jahr einmal komplett reinigen und dann versiegeln. Ich habe hier schon diverse Bilder von nahezu perfekt gereinigten Felgen gesehen und bin echt beeindruckt, Respekt !!

      Meine Planung:
      Ich wollte mir den FG10 Felgenreiniger im 5L Gebinde bestellen ( Link: ebay.de/itm/FG10-Felgenreinige…39626&hash=item43a7b9b7fb ) und damit die Felgen gründlich reinigen.
      Allerdings bin ich absolut ratlos womit ich die Felgen versiegeln soll.

      Bin hier im Forum über das "DODO JUICE Iron Gloss Paint Sealant" gestolpert. In dem Thread von Heli sieht das ja schon sehr überzeugend aus, aber in dem Produkt ist Carnauba Wachs. Preislich wäre das Carnauba Wachs ( Link: ebay.de/itm/CarTec-85-Hochglan…rtung&hash=item460bad6cac ) günstiger.
      Ist die Wirkung von dem genau so wie die von DODO JUICE?
      Hat das schonmal jemand von INOVATEC ausprobiert ?
      Oder könnt ihr mir andere Produkte empfehlen ?

      Gruß,
      Tim

      [edit]Edit by heli: Post in den schon vorhandenen Thread verschoben, bitte in Zukunft die Forenregeln beachten und die Suche-Funktion benützen, danke[/edit]

    • Ich brauche Rat für meine Felgen...ansonsten schmeiß ich die Dinger weg 8o

      Habe die BBS LM, Stern in BMP lackiert und das Bett in Hochglanz. Wie krieg ich es hin das die mal staubfrei bleiben oder Wasserflecken frei bleiben wenigstens für paar Tage. Der Stern ist immer fleckig oder staubig nach paar km und das Tiefbett schnell matt oder halt der Glanz ist weg. Ich benutze kein Felgenreiniger, nur so zu Info....nur warmwasser mit etwas Stühle oder autoshampoo. Mir vergeht die Lusst auf die Felgen....

      Welche Produkte und wie geh ich vor Step bei Step ?

      @Wali32:

      [edit]by Mitch_A5: Bitte Bilder immer als Vollbild mit einer max. Größe von 800x600 Pixeln einstellen - siehe Forenregeln - Danke[/edit]

      The post was edited 1 time, last by Mitch_A5 ().

    • Es gibt hier so viele Berichte über Felgenversieglungen, einfach mal lesen.
      Eine schwarze wirst du nie langanhaltend Staubfrei halten können (außer mit Keramik Bremsbeläge), da der Bremsstaub darauf sehr gut sichtbar ist.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.