Internationale Automobil Ausstellung IAA in Frankfurt 2013 "Vorsicht viele Bilder"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Internationale Automobil Ausstellung IAA in Frankfurt 2013 "Vorsicht viele Bilder"

      Hallo zusammen,

      da mein Arbeitgeber zu den Ausstellern der IAA in Frankfurt gehört, kam ich dieses Jahr in den Genuss diese zu besuchen. Daran möchte ich Euch antürlich teilhaben lassen.

      Los ging es gestern früh um 7.30Uhr mit dem Bus von der Firma in Nürnberg aus Richtung Frankfurt. Ankunft war gegen 10.30Uhr sind also ziemlich gut durchgekommen.

      Schon zu dieser Zeit bahnten sich die Massen Ihren Weg über das schier endlos scheinende Arial und strömten in die Hallen.

      Zuerst machten wir einen kurzen Abstecher zu BMW, hier stand der i8







      War da schon recht voll








      E-Bikes waren auch zu bewundern


      Weiter zu Mini und Rolls Royce




      Suzuki


      Danach ein paar Ami Schlitten

















      Camaro




      Weiter zu Ford


      Sehr interessant auch Motoren wurden ausgestellt


      Ford Vignale






      Auch bei Honda gabs nen Sportflitzer


      Der TÜV Süd präsentierte einen Wiesmann GT mit schicken BBS LeMans Felgen






      Auch am ADAC Stand hieß es Klotzen statt Kleckern :smb:



      Gemballa Renner










      Auch was für den Outdoor Freund war dabei


      Smart präsentierte bunte Felgen Designs von Brabus

      und ein futuristisches Concept Car



      Smart verleiht Flügel ähhhmmm ja :D


      Danach gings dann ab zu VW




      fast alle Fahrzeuge in weiß gehalten und Damen mit blauem Blazer und Rock


      hier stand er dann der neue Golf R in perlmutt weiß



      2.0L Turbo mit 300PS




      coole Farbe :lvit:

      ein Hybrid durfte auch nicht fehlen

      auch der neue Golf 7 GTD war fesch


      Auch Skoda hatte eine Rennsemmel im Programm


      Nebendran tummelten sich die Massen bei Bugatti und Bentley








      wir kämpften uns zu Lamborghini durch und waren entäuscht, nicht mal ein Aventador vor Ort :thdw:








      Da gab es bei Porsche schon mehr zu sehen







      Tarnkappenbomber 8)




      und was Altes war auch dabei




      Seid ihr alle noch da??? Jetzt hies er für uns auf zu Audi, da angekommen reihten wir uns in die ca 300m lange Schlange ein und warteteten fast 40min auf den Einlass :shckd:

      Aber wir wurden nicht entäuscht, sehr geil gemacht

      und einmal auf dem Kopf


      also mal ne Runde drehen



      Suzuka Grau was für eine geile Farbe :lvit:


      RS7 Sportback






      Audi Quattro Concept












      A3 Etron


      neues A3 Stufenheck Cabrio, ich finde kann was T^




      Dann stand er da, der neuen Audi Quattro, finde hat was von nem Camaro












      R8




      RS5




      S5


      Und ein paar Motoren am Ausgang








      Danach machten wir einen kleinen Abstecher zu Mercedes Tuner Carlsson













      bevor es wieder anstehen hies für Mercedes











      Danach gabs ne kleine Stärkung





      dann ab zu Aston Martin










      Dann standen die Tuner auf dem Programm, hier Alpina



      daneben spräsentierte sich Porsche Tuner Techart mit bösem Gerät














      da durfte Mercedes Tuner Brabus natürlich nicht fehlen CLS Shooting Brake, was für ein Teil :shckd:



      Mercedes G65AMG mit 800PS und 1450NM für schlappe 500T€ ;(


      Auch ein paar getunte Land Rover waren mit dabei von Startech






      Dann zeigte Mansory was sie so alles können







      Need some air :smb:






      Ein Tesla war auch zu sehen




      Edeltuner Hamann zeigte auch einiges




















      Maserati und Ferrari durften natürlich auch nicht fehlen




















      Zum Abschluss stand noch der Besuch des Firmen Messestandes auf dem Programm





      Hier gab es z.B. einen Bentley Sitz mit Massagefuntkion zu bewundern, welche mittels Luftblasen realisiert wird, das ganze ist über das Smart Phone steuerbar, sogar eigene Massageprogramme sind möglich oder alternativ über das Navi Display. Alle funktionen sind steuerbar, wie Sitzverstellung etc.



      Hab ich dann gleich mal getestet nach dem langen Tag :smb:

      Und halt alles was wir so herstellen wurde gezeigt






      Mein Fazit des Tages: Nachdem wir um 17.30Uhr wieder abgefahren waren und gegen 20Uhr in Nbg waren, war ich doch schon sehr geschlaucht. Es war teils die Hölle los an vielen Ständen und in den Hallen, wenn ich nochmal gehe, dann wohl unter der Woche :smb: , vllt ist es da dann besser.

      habt auch etwas Anchsicht wegen der Fotos, leider sind manche nicht ganz so gut geworden, da es teils schwer war nahe an die Wagen heranzukommen und dann schnell nen Schnappschuss zu machen, bvor wieder jemand ins Bild läuft oder man nen Arm, Kopf etc mit drauf hatte :thdw:

      Ich hoffe ihr hattet ein wenig Spaß beim Bilder schauen, an alle mit langsamen Internet, SORRY, wegen der vielen Bilder ;)

      The post was edited 2 times, last by MikeV5 ().

    • Ich musss sagen ich war doch über die Lackzustände erstaunt, kaum Kratzer und Swirls zusehen, waren alle gut in Schuss. Bei Audi hab ich sogar nen Mädel mit ner Flasche Meguiars Final Inspection #34 gesehen die die Fettfinger entfernt hat, sonst kamen eigentlich immer diese Duster Staubwedel zum Einsatz :smb:

    • MikeV5 wrote:

      Ich musss sagen ich war doch über die Lackzustände erstaunt, kaum Kratzer und Swirls zusehen, waren alle gut in Schuss.
      Echt? Ich hatte einen ganz anderen Eindruck. Ich habe kein Fahrzeug ohne Swirls gefunden. Ein paar Bilder habe ich in dem "Was habt ihr heute gemacht?"-Thread gepostet. Und ich war dort am Freitag, als die Ausstellung noch gar nicht für ein breites Publikum zugänglich war - dementsprechend waren alle Fahrzeuge noch ziemlich frisch...

      Nichtdestotrotz - ein schöner Bericht mit vielen schönen Bildern!

      EDIT: Schau Mal: KLICK .
    • @Aiwaxer: Die Farbe nennt sich Sepangblau, ist Audi Exclusive soweit der Mitarbeiter am Stand mir das richtig mitgeteilt hat.

      Richtig schicke Fotos Mike, die Autos waren dieses Jahr aber subjektiv auch deutlich besser gepflegt als in den Jahren zuvor. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass diese jeden Abend noch mal schön überpoliert wurden.
      Ich habe mir bei den Fachbesuchertagen schon gedacht, es wäre super voll, aber was da an den Wochenenden los ist, ist ja jenseits von gut und böse :shckd:

    • Schöner Bericht. Wir waren in den letzten Jahren auch immer an den normalen Besuchertagen auf der IAA.

      Da uns das Gedränge 2011 aber zu groß war, haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden während den Fachbesuchertagen zu gehen. Diese kann ich jedem Interessierten nur empfehlen. Man konnte sich viel entspannter durch die Hallen bewegen. Der Eintrittspreis ist mit 45€ zwar deutlich höher, aber meiner Meinung nach ist er es Wert.

      Die Autolacke waren, als wir am 13.9. dort waren, im Großen und Ganzen auch noch akzeptabel. Solche Fälle wie von MonaLisa_22 gepostet findet man aber natürlich auch immer wieder.

      Wenn man sieht wie von den Besuchern dort mit den Autos (egal ob hochpreisig oder nicht) umgegangen wird, sind solche Lackzustände aber verständlich. Da werden während dem Probesitzen auf dem Fahrersitz der Rucksack und die unzähligen Werbetaschen diverser Hersteller einfach ans Auto geknallt. Auch die vielen Kinder während den normalen Besuchertagen steigen natürlich recht achtlos in den Autos herum und daran vorbei. Von daher würde ich den Herstellern eigentlich keine Vorwürfe wegen den Lacken machen.

      Die ein oder anderen Spuren lassen sich bei den vielen Besuchern über die Tage natürlich nicht vermeiden.

      Ein Besuch dort lohnt sich in meinen Augen aber in jedem Fall. Werde 2015 auch wieder vertreten sein :smb:

      Gruß,

      Stephan

    • Ich war gestern auf der IAA, hab aber durch die zerstreuung der einzelnen Aussteller und unserem Tempo nicht alles angucken können, aber die Lackzustände fand ich jetzt nicht High-Class, da muss ich MonaLisa recht geben... Die Mercedes "Halle" fand ich richtig Krass, ich bin ja normal kein Mercedes Freund, aber was die für einen Aufwand betrieben haben, Waaaaaahnsinn!



    • Hat der eigentlich eine Folie an der Stoßstange oder warum der Farbunterschied zur Haube?

      Stand heut 3 Min davor und hab ?( .

      Werde morgen mittag auch mal paar Fotos hoch laden, wenn Du nix gegen hast T^ .

      Danke schonmal für Deine. War z.B. nicht bei Audi drin, weil die Schlange wirklich zu Krass war.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.