[Mercedes E270] [HD Cleanse küsst Zymöl Carbon] Härtefall vom feinsten!!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [Mercedes E270] [HD Cleanse küsst Zymöl Carbon] Härtefall vom feinsten!!!

      Hi Allesamt,

      ich hatte diese Woche einen Auftrag gehabt der nicht gerade einfach war. Ein Bekannter aus dem Umkreis hat sich einen Mercedes gekauft der 6 Monate bei dem Händler auf dem Hof stand.

      Nein! Das ist ja nicht das Problem!!! Das Problem ist ja, wie er auf dem Hof stand :smb: .

      Ich hätte den NIE so gekauft :S ...

      Na gut. Der Termin war ausgemacht und ich durfte mir nach begutachtung des Wagens schon mal Gedanken machen wie ich das wieder hin krieg.

      Meine erste Überlegung war ja, dass es so schlimm wie ein BMW Lack ja nicht sein kann?!

      Da ich Freitag kurzfristig frei bekam, wurde das ganze Projekt ein Tag vor gezogen. Passte natürlich alles, obwohl die SOnne und die Temperatur zu schaffen machte :( .



      Nun zum Fahrzeug:

      • Farbe: tansanitblau metallic (hab es gegoogelt und hoffe es stimmt)
      • Laufleistung: 146000km

      Lackzustand:


      Ich dachte der E61 den ich letztes Mal gemacht habe war schon Xtrem, aber dieser Lackzustand war mal vom feinsten :sos: !!!
      Die Wagenfarbe die ich erkennen konnte war so etwas wie Grau Blau Hologramm Misch Masch hast du nicht gesehen :smb: .
      Na gut. Leider Geil! Bilder Sagen mehr!!!!
      Pflegeprodukte zum Waschen und Kneten:


      • Shampoo: Maxi Suds II überdosiert
      • Knete: Petzold Blau
      • Gleitmittel: Citrus Bling 1:10
      • Schwamm: Fix40
      • Eimer: 2x Grit Guard
      • Reiniger: ValetPro Interior AllPurposeCleaner
      • ValetPro Pinsel
      • Felgen: Blue Berry
      • ValetPro Felgenpinsel
      • Daytona Mini Felgenbürste
      • Trocknen: Orange Drying Towel + Lupus Trockentuch
      Pflegeprodukte zum Aufbereiten:


      • Polituren: Menzerna PF2500 + SF4000, Petzolds Handpolitur
      • Excenterpoliermaschine: :lvit: Lupus 6100 Pro CPS :lvit: , Meguiars G220
      • Pads: Lake Country Hi-Gloss Orange, Rotweiß Orange + Gelb + Schwarz
      • PreCleaner: Hd Cleanse
      • Wachs: Zymöl Carbon
      • Reifen: ValetPro TyreDressing
      • Chrom: Surf City Garage Killer Chrom
      • Glas: ValetPro GlasCleaner
      Weiteres Zubehör:


      Die Frau vom Besitzer brachte mir den Wagen Donnerstag Mittag. Mein erster Eindruck war: Oh, schön gewaschen. War leider nur vom Weitem so =)

      Also auf zum Waschen. Das übliche Programm wie immer. Felgen zu erst. Wusstet Ihr das mir das Felgen Waschen mehr Spaß macht als je zu vor? die Daytona FelgenBüste ist so Geil :lvit: . Wie ich es Liebe aufeinmal ein schönes Sauberes Tiefbett Innen zu haben.
      Nach den Felgen ging es zur 2 Eimer Wäsche mit anschließendem Kneten. Anschließend Trocknen und fertig.


      So sah es nahezu an jedem Bauteil aus. Von der Waschaktion habe ich keine Bilder mehr, da ich immer Gummihandschuh trage und naja... Muss nicht sein die Kamera mit All Pourpose resten oder so zu bedienen.
      Fertig gewaschen Stand er da!

      Ja Ihr sehr richtig. die Front wurde mit einem Maschinengewehr beschossen. Steinschläge ohne Ende! Teilweise schon sowas voll mit Rost. Gut, kann ich ja nix für. 8)







      Und jetzt...
      ..
      ..
      ..
      ..
      ..
      wie ich diesen Anblick Liebe :-x

      ..
      ..
      ..

      Kann sowas noch Normal sein??? X( Ich kann ja verstehen wenn es am Türgriff wäre... Aber Drumherum???
      Gut. Den Wagen unter die Überdachung gestellt und erstmal Equipment vorbereiten. Die Angst stand mir bevor...Es ist so Warm und ja.... Was liest man so gerne :rtfm: ??? Mit der Menzerna konnte ich nix anfangen, da sie bei mir nur zur Würstchen Produktion wurde.
      Hoffentlich wird es bei mir nicht der Fall sein.
      Nun wurden die 2 Maschinen bestückt.

      Es konnte los gehen


      Okey. Politur lief perfekt. Menzerna PF 2500 mit dem Lake Country Pad.


      Nun die Meguiars Maschine mit dem kleinen Stützteller und RotWeiß Orange Pad. Kam mir etwas agressiver vor.
      Also kam auch auf der Lupus Maschine mit großen Stützteller das Rotweiß Pad. Hatte für mich deutlich mehr Defektkorrektur.
      Kann natürlich auch daran liegen das es der 4te Einsatz vom Lake Country Pad war und das Rotweiß Pad neu war (Danke Mitch) T^ .
      Da es letztes mal hieß zu wenig 50/50 Bilder :LAB: hier ein paar: :D














      Das gefällt mir sehr gut:


      Und so nahm der erste Nachmittag sein Ende....


      Je nach Ergebniss 2x die Menzerna 2500 gefahren je 3 Kreuzstriche und anschließend mit einem gelben RotWeiß Pad Gelb 3 Kreuzstriche mit der SF4000. Zum Schluss Hd Cleanse und das Zymöl Carbon drauf.
      Ab und zu kamen noch paar "Schaulustige" bei, die den Chef bei der Arbeit knipsten 8)


      Der nächste Tag begann. 7 Uhr stand ich auf der Matte und wollte natürlich keinen Lärm machen. Also mal auf mit der Motorhaube.

      Diesen mit AllPourpose Cleaner gereinigt. Anschließende Wäsche mit destillierten Wasser und als Finish das HyperDressing drauf.+

      Klappe Zu Affe Tod. Es war kurz nach 8 Uhr und der Lärm begann.
      Heck fertig:






      Die rechte Seite:
      vorher



      nachher



      Tankdeckel wurde natürlich einzelnd poliert!


      Da war so ein Kratzer der mich störte. Hab ihn leider vorher nicht geknipst.

      Mit dem Kovax Trockenschleifstein geschliffen und anschließend mit dem kleinen Pad 4x die Menzerna 2500 in je 4 Kreuzstrichen gefahren.

      Sehr Ihr die Wölbung genau :O hier (über dem Smilie). Die sah man leider bei genauem hin schauen. Wie oft muss man da noch drüber polieren, dass sowas weg geht???
      Weiter gehts mit dem Tür Säulen. Vorher:


      Nachher:


      Fertig:


      Hatte 1 - 2 mal komische Polierspuren ?(



      Habe sofort abgebrochen, weg gewischt und mit neuer Politur drüber gefahren, weg waren sie.

      Bin ich da vielleicht zu Trocken gefahren????
      Nach und nach war auch die Front fertig. Sah ja echt fies aus und die Wölbungen... Ich Kotz :O Was ein Handgefummel.


      Nur noch Hd Cleanse drauf und Wachs. Dann fertig. Aber wo is das Hd Cleanse??? Such such such....AHHHHH NEIN :cursing: . Es brutzelte in der Sonne:


      Habe es sofort in den kalten Keller gestellt. Darf ich es in Zukunft benutzten oder lieber zu neuem greifen?
      Nur noch den Grill mit KillerChrom behandeln.


      Sehr schönes Zeug T^



      Bei dem Kunstoffgrill war ich verzweifelt. Koch Chemie Plaststar drauf und war immer noch so grau gammlig. ValetPro Talos Protectant getestet.... immer noch kein Grauer Kunstoffglanz. Gut! Wenn der nicht will dann ich auch nicht =)

      Es war 19 Uhr und noch schnell mal Scheiben von innen und außen reinigen.

      Fertig für Finish Pics:
















      _BEE FERTIG!!!! _BEE

      Nein nix da! Der Affe T^ ?!




      Hoffe es war Unterhaltsam und es hat Euch gefallen.
      Gruß ;)
    • Gute Arbeit, schönes Show it Off T^

      Hast Klasse 50:50 Bilder dabei und schöne Finish Pics. :lvit:

      Hat mir im ganzen gut gefallen T^

      Danke für´s einstellen.

    • Ein toller Bericht ()!

      Da Du Dir so viel Mühe gegeben hast, ein Angebot meinerseits:

      Spüle Deinen HD Cleanse Pot aus und schicke mir diesen mit einem Freiumschlag (am Besten als Warensendung)

      Ich fülle Dir dann Deinen Pot umsonst wieder auf und schicke Dir alles zurück

      Bedingung:

      Wieder einen show it off, bei dem Du Dir soviel Mühe gibst :D

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

      The post was edited 1 time, last by Novma ().

    • Novma wrote:

      Ein toller Bericht ()!

      Da Du Dir so viel Mühe gegeben hast, ein Angebot meinerseits:

      Spüle Deinen HD Cleanse Pot aus und schicke mir diesen mit einem Freiumschlag (am Besten als Warensendung)

      Ich fülle Dir dann Deinen Pot umsonst wieder auf und schicke Dir alles zurück

      Bedingung:

      Wieder einen show it off, bei dem Du Dir soviel Mühe gibst :D
      Das nenne ich mal ein Angebot! Werde ich liebend gerne annehmen T^ Rest per pn.

      Vielleicht heißt das nächste Show it Off ja: [BMW M3] Nicht nur Power unter der Haube sondern auf dem Lack
      =)


      Suche Leider immer noch nach einer Unterkunft wo ich in Ruhe und ohne Wettereinfluss polieren kann :sos: .

      0ms0 wrote:

      Warum bist du nur 3 Kreuzstriche gefahren? Und warum wenn notwendig 2x Durchgänge a 3 Kreuzstriche (wenn ich das richtig verstanden habe?)?
      Hast du schon richtig verstanden. 3 Kreuzstriche mit viel Druck haben oft gerreicht. 2 Durchgänge bin ich nur an Stark beanspruchten Teilen wie um den Griffen oder wo noch deutlich was zu erkennen war gefahren.

      lalelu2008 wrote:

      Der Benz sieht jetzt wieder richtig gut aus. Schade, ich hätte gerne mal den Innenraum gesehen - oder ist das ein neues Projekt?
      Nein, leider kein neues Projekt. Dafür fehlt mir leider noch ein Nass- Trockensauger. Vom Geruch her ein üblicher alter Benz Geruch :smb: .
      Amaturen alles in Blau und die Sitze grauer Stoff mit vielen fiesen Flecken.

      Denke hätte ich die richtigen Geräte dafür, bräuchte ich nochmal nen Tag dafür. Aber nicht gebucht ist nicht gebucht :baby: .
    • Für alle die es noch interessiert.

      Gebraucht habe ich an Pad's:
      3 x RotWeiß Orange
      3 x RotWeiß Gelb
      5 x RotWeiß Orange klein
      3 x RotWeiß Gelb klein
      2 x Lake Country Orange
      1 x RotWeiß Schwarz
      1 x RotWeiß Schwarz klein

    • BlackRam wrote:



      Hätte gerne noch ein Bild vom Gesicht des Besitzers gesehen.

      Und die Kratzer um den griff? Vielleicht dürfte der Hund selber die Tür öffnen. :D
      Das kann gut möglich sein =)

      Besitzer liegt leider Krank mit Mandelentzündung im Bett. Werde Ihn aber noch sprechen T^

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.