[VW Golf 6] [Definitive Yellow Show Edition] Vorsicht es wird nass....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [VW Golf 6] [Definitive Yellow Show Edition] Vorsicht es wird nass....

      So, kurz eine kleine Vorgeschichte wie es zu der Aktion kam mit meinem Autowagen ;) Es war eigentlich ein Citroen DS3R inkl Postert Umbau geplant für Donnerstag und Freitag, aber leider kommt es ja meistens anders und zweitens als man denkt oder so ähnlich. Also das Ende vom Lied war der Wagen wurde nicht vorbei gebracht und so bin ich dann unverrichteter Dinge gefahren und hab dann mal mit dem Mark telefoniert wie es bei ihm so läuft und bei ihm sah es wohl ähnlich aus und auch er werkelte an seinem Porsche rum. Daraufhin hab ich Mark mal kurz gefragt, ob er nicht mal bei mir vorbei schauen will und die Antwort kennt ihr bestimmt er kam natürlich vorbei T^ Als Mark dann eintraf in meiner Halle war er erstmal begeistert von der Größe und dem Platz den man um das ganze Auto herum hat und auch zeitgleich als Werkstatt mit Grube und Reifenstand genutzt werden kann. So und nun ein paar Daten zum Fahrzeug.



      Fahrzeug: VW Golf 6
      Farbe: Deep-Black-Perleffekt
      Erstzulassung: 06/2010
      Laufleistung: 1.6 TDI

      Die Ausgangslage konnte man als sehr gut Beurteilen da es mein eigenes Fahrzeug ist und immer gut gepflegt wird und die letzte Wäsche erst am Montag erfolgt war und eine Knetaktion erst ca 3 Wochen her ist. Dennoch hatte auch mein Golf leichte Waschkratzer vorzuweisen, aber egal deswegen gab es ja die heutige spontane Aktion um die leicht zu beseitigen und den Glanz wieder zurück zu holen. :]

      Verwendete Produkte:

      -Meguiars Final Inspection 34
      -Koch Chemie Anti-Hologramm
      -3M Scotchtape
      -Definitive Wax Yellow Show Edition
      -Lake Country Foamed Wool Pad 5"
      -Lake Country CCS Hi-Gloss Schwarz 5,5"
      -Definitive Wax PreCleaner
      -Koch Chemie Plaststar
      -Frosch Spiritus Glasreiniger


      Verwendete Hilfsmittel:

      -Flex PE 14-2 150
      -Liquid Elements T3000
      -div. Mikrofasertücher
      -Petzoldt´s Applikator Pad
      -Lupus Applikator Pad

      Man muss dazu sagen das die meisten Bilder erst nach der Polieraktion bzw beim PreCleanen entstanden sind und dann natürlich einige Bilder nachdem Wachsauftrag um den Glanzgrad und den wirklich genialen Wetlook meines erachtens nach einzufangen, der schon in der Halle langsam zum vorschein kam.




      Die Haube nachdem Polieren und Precleanen, das der Mark netterweise übernahm




      Hier nochmal etwas näher, aber es ist noch kein Wachs drauf

      So nun kommen die Finishbilder mit dem Wachs drauf ca 2 Stunden nachdem Wachsauftrag...


















      Mein Fazit zu dem Wachs es ist sehr ergiebig und sehr weich bei sommerlichen Temperaturen jenseits der 20 Grad Celsius aussen, dadurch kann es sein das man ein wenig zuviel nimmt in ein Applikator Pad, wodurch dann wieder ein leichtes Nachschwitzen möglich ist, wenn der Wagen sehr lange in der Sonne steht und sich aufheizt. Allerdings wenn es wirklich nur aufhaucht und nachdem aufhauchen mit dem Applikator Pad von Petzoldt´s zum Beispielnochmal über die aufgetragenene Stelle geht nimmt wieder leicht das zuviel aufgetragene Wachs ab und vermeidet so zum Teil schon ein evtl Nachschwitzen im vorhinein. Das Wachs ist sehr gut zu verarbeiten und brauchte an den dünn aufgetragenen Stellen bei der Wärme ca 2-3 min dann konnte man es schon nachdem Fingerwischtest abnehmen und an den dicker Aufgetragenen Stellen brauchte es zwischen 5-10 Min was ich durchaus als gute Zeit finde allerdings sollte eine zu dick aufgetragene Stelle zu lang auf dem Lack bleiben wird es schon leicht zickig und lässt sich nur mit leichtem Druck abnehmen. Sonst ist es alles in allem fast wie Staub wischen, also ähnlich dem Precleaner von Definitive Wax. Ich persönlich finde es ein rundum gelungenes Wachs mit einem genialem Wetlook wie in der Beschreibung bei Lupus zulesen ist und es wird nicht zuviel versprochen und der Glanz kommt erst so richtig wie bei allen Definitiv Wachsen nach ca 1 Stunde zur Geltung und solang sollte man sich auch die Geduld nehmen und irgendwas anderes machen und sich daran dann erfreuen, denn es wird einen definitiv nciht enttäuschen, soviel fürs erste dazu.

      Gruß euer 8ball


      PS: Die Aktion ging ca 10 Stunden und das kurze Show it Off ca 1,5 Stunden Schreibarbeit und Bilder raussuchen

    • Schönes kompaktes Show it Off T^

      Tolles Ergebnis, schöne Reflektionen :lvit:

      Danke für´s einstellen

    • Geiles Ding, wenn die Waxe mal nicht so teuer wären...

      Gruß Malbo

      Remember, this hobby is supposed to be your therapy, not the reason you need therapy.
      -Michael Stoops

    • Schick sieht deiner schwarzer jetzt wieder aus <&bn
      Ich hab es ja aktuell auch auf meinem A3 (Bilder im Definitiv Thread) und es schlägt sich echt wacker!
      Vor der Anwendung hab ich es frisch aus dem Kühlschrank geholt. Dann ist es nicht ganz so weich ;)

      Gruß, Alex.



    • Nachwischen Du fauler... :D

      War mir eine Ehre Dir mal das Zymöl HD Cleanse und den Definitive Pre Cleaner gezeigt zu haben. Aber wir haben uns im vorliegenden Fall zurecht für den Definitive entschieden finde ich :]

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • @Elchbier: Ja darauf bin ich auch gespannt auf die Standzeit und das mit dem Kühlschrank wäre noch eine Option, wenn ich da einen gehabt hätte und denke das es dann auch nicht an ein paar stellen zu zu dickem Auftrag gekommen wäre. Totzdem finde ich es ein rundum gelungenes Wachs bis jetz :)

      @novma: Ja das weiß ich und sprich es doch ruhig aus :P Das Problem war es ist mir erst auf den Fotos bei mir vor der Türe aufgefallen das dort wieder mal Wasser aus dem Linken Spiegel gekommen ist... 8o und du hast mir bei der Entscheidung der Precleaner auch sehr geholfen Mark und es hat mich sehr gefreut von dir Gesellschaft zu bekommen trotz deines engen Zeitplans an dem Tag #0da^

      Gruß Thorsten

    • wow, sieht echt genial aus dein Golf mit dem Wachs.
      Muss mir auch mal ein Wachs von denen holen, nur bei so vielen verschiedenen kann man sich kaum entscheiden .


      Und das Problem mit dem Wasser in den Spiegeln nach dem Waschen, hasse ich wie die Pest. Ich Wasche meine nicht mehr mit, gehe ganz zum Schluss nur mit einem Detailer dran und mach die Sauber.

      An den Rückleuchten puste ich das zum beispiel raus bei Abtrocknen, dann hat man da auch Ruhe, später beim Fahren.

      mfg Tomasz

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.