[Mazda 5 Uni-Schwarz][Petzoldts Premium Carnauba Wachs] und der Butterweiche Lack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [Mazda 5 Uni-Schwarz][Petzoldts Premium Carnauba Wachs] und der Butterweiche Lack

      Hallo erstmal, heute war es wieder soweit das mal wieder jemand sein auto etwas poliert haben wollte,da er 2 andere autos gesehen hat die ich letzte woche mal gemacht habe.

      Klar komm vorbei mal sehen was ich machen kann. Dann kam er auch heute morgen um 10uhr auf den Hof gefahren. Ein uni schwarzer Mazda 5. Noch ziemlich sauber aber nicht ganz perfekt. Ok schlüssel übergeben und gesagt das ich mich melde wenn ich fertig bin.

      Hier jetzt erstmal paar fakten

      Fahrzeug: Mazda 5
      Farbe: Uni Schwarz
      Baujahr: 2011
      KM-Stand: ca.20000km


      Pflegemittel

      Fix 40 Waschhandschuh

      Chemical guys Mr.Pink

      Orange Babies Trockentuch

      Blaue Petzoldts Knete

      Gleitmittel für die Knete, ein Mr.Pink Wasser gemisch , funktioniert super

      Petzoldts Hand/Excenter Politur

      Dodo Juice Lime Prime cleanser

      Petzoldts Premium Carnauba Wachs

      Petzoldts handpolieschwämme blau/weiss und blau/schwarz

      Gelbe Lupus Mikrofaser Tücher

      Cobra xl Tuch

      Meguiars Endurance Reifengel




      So, dann hab ich endlich angefangen mit Waschen, dies mit dem fix 40 handschuh und Mr.Pink shampoo. Kurz abspülen und hne zu trocknen direkt den ganzen wagen geknetet, wo aber kaum was runterkam ausser am heck. Hiernach auch nochmal abgespült und mit hilfe vom orange babies trockentuch das ganze auto getrocknet. Noch kurz die felgen mit dem rest shampoo wasser und einem normalen schwamm gereinigt und mit klarem wasser abgespült.

      Sah danach schon besser aus, nur hab ich davon noch keine bilder gemacht. Aber gleich kommen ein paar.

      Hab mir den wagen danch nochmal genau angesehen und musste auf der haube feststellen das da wohl jemdand an paar stellen irgendwas schon mal polieren wollte. Auf der ganzen haube verteilt so ganz matte stellen. Egal, dachte ich mir, mach ich die haube mal ganz mit der petzoldts hand und excenter politur und dem blau/weissen Petzoldts handpolierschwamm. Mal eine kleine stelle Poliert und die dann mal mit einer Led taschenlampe begutachtet.

      Mal zwei stellen vorher





      und nachher





      Ok,so wurde dann die ganze haube gemacht,nur dann dachte ich mir,super, die haube ist jetzt fast swirl frei und der rest??
      Normalerweise wollte ich nur ne runde lime prime mit der hand drehen und nur paar schlimme punkte mit der hand/excenter politur Polieren.

      Dachte ich mir,mal gucken was mit lime prime geht auf der schwarzen (weichen) seite des petzoldts handpolierschwamms blau/schwarz.

      Ok. lime prime drauf und paar kreuzstiche eine stelle poliert, und was nach dem abwischen kam hätte ich nie von hand gedacht. Das selbe bild wie mit der petzoldts hand/excenter politur.

      Die beiden bilder sind aber erst ganz zum schluss gemacht worde als das wachs drauf war, aber vorher nur mit Lime prime





      So wurde dann der gesamte wagen mit Lime prime poliert, und zum schluss kam ein schicht Petzoldts Premium Carnauba Wachs drauf.

      Hier gerade beim trocknen





      In der trocknungszeit bekman die Reifen dann ne schicht Meguirs Endurance reifengel.



      Nach etwa 30 minuten hab ich das Petzoldts Wachs vom Lack abgestaubt. Immer wieder spielend einfach zum abwischen,selbst nach noch längerer trockenzeit.

      Aber wie der wagen danach vor mir stand, unglaublich tiefes schwarz und ein glanz :shckd:

      Hab vorher noch nie ein uni schwarzes auto da gehabt, aber jetzt müssen mehr her. Nur leider kommen die tage noch zwei andere schwarze vorbei in metallic. Eine neue B KLasse und ein scirocco. Evtl.gibts da wieder einen Bericht.

      Aber jetzt einige Finishbilder




































      Ich denke mal ihr könnt euch jetzt denken wie der Besitzer vorhin beim abholen vor dem wagen stand. Der konnte das nicht glauben wie der glänzt. Kommt jetzt wohl öfter vorbei zum auffrischen.

      Hoffe mal es hat euch gefallen

      mfg Tomasz

    • Genialer Glanz :lvit:
      So muss Uni Schwarz aussehen T^

      Respekt - war aber ganz schon viel Lackfläsche fürs Polieren mit der Hand ;)

      Sehr schöne Reflektion shots T^

    • also ne poliermaschiene wäre garnicht mal das problem die zu holen. Nur wo soll ich damit arbeiten ist das problem. Handpolieren ist ja lautlos,aber ne maschiene. Und was wärend der mittagsruhe hier am parkplatz. Ist sehr schlecht. Aber eine haben wollen würde ich schon. Muss mir mal irgendwo so eine lupus maschiene probehören. Aber das gibt hier sicher probleme am parkplatz.

      und ja war schon ne menge fläche zu polieren,aber alles kein problem. Bin handpolier geübt,also kein anfänger. Mit lime prime geht das auch super, lässt sich sehr lange polieren ohne zu bremsen. Hab gestern erst einen a3 so poliert. Könnte morgen auch sofort wieder,wird aber wohl erst dienstag da es morgen für einen tag an die küste geht nach Bensersiel.

      Zuden petzoldts produkten muss ich echt mal was sagen, die kann man ohne bedenken alle kaufen, die liefern das ab was auch draufsteht,oder noch mehr,aber nie weniger. Vor allem das wachs, das macht nach dem auftragen nochmal richtig glanz zaubern. Selbst wenn der glanz nach paar wäschen weg ist, einfach eine schicht drauf und er ist wieder da,ohne irgendeine andere vorarbeit ausser waschen.


      Hab 2 schlechte 50/50 bilder, ohne licht, aber man sieht wie grau der vorher war.



      mfg Tomasz

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.