[Ford Fiesta] [Surf City Garage Barrier Reef] Eine Runde Botox

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • @ Kalinski

      toller Bericht und super Ergebnis ...

      zu den Handschuhen das man unter den Dingern extrem schwitzt ist normal, lässt sich auch nicht verhindern ...
      ich ziehe da immer noch ein paar Baumwoll Unterziehhandschuhe drunter das macht es um ein vielfaches Angenehmer :)

    • Natürlich polier ich das Geld bevor ich es einstecke :P

      Mein absoluter Lieblingsspruch ;)
      Top Aufbereitung, mit einem Top Bericht ! Weiter so, hat mich sehr gefreut ihn zu lesen !

    • Hallo Kallinski,

      sehr witzig geschriebenes Show-it-Off, mit klasse Beschreibung, Photos und natürlich einem tollen Ergebnis ()! .

      Schön, dass du dir nicht zu schade bist, auch in solche "Brot-und-Butter-Autos" so viel Arbeit zu stecken, das wird jetzt wohl einer der glänzendsten Fiesta dieses Baujahres sein... :respekt:

      Danke fürs Teilen #0da^ und viele Grüße

      Dirk

    • Spiel, Satz, Sieg -> ah neee, dass war wo anders :D
      Spaß beiseite, super Show It Off ()!
      Schicke Bilder, super Beschreibung, da steckt richtig arbeit drin :respekt:

      Kleiner Tipp noch:


      Hier beim nächsten mal die Heckklappe ausmachen, dann kommst du mit dem Plaststar auch überall hin _BEE

      Ansonsten wurde der Arbeitsschutz ja schon angesprochen, daher reite ich da nicht mehr drauf rum.

      Das Beading finde ich im übrigen nicht wirklich toll. Da bin ich vom Surf City Garage Past Wachs wesentlich besseres gewohnt 8)

      #0da^ für den Bericht, freue mich schon auf weitere!
      Gruß, ALex.

      The post was edited 1 time, last by Elchbier ().

    • Elchbier wrote:

      Spiel, Satz, Sieg -> ah neee, dass war wo anders :D
      Spaß beiseite, super Show It Off ()!
      Schicke Bilder, super Beschreibung, da steckt richtig arbeit drin :respekt:

      Kleiner Tipp noch:


      Hier beim nächsten mal die Heckklappe ausmachen, dann kommst du mit dem Plaststar auch überall hin _BEE

      Ansonsten wurde der Arbeitsschutz ja schon angesprochen, daher reite ich da nicht mehr drauf rum.

      Das Beading finde ich im übrigen nicht wirklich toll. Da bin ich vom Surf City Garage Past Wachs wesentlich besseres gewohnt 8)

      #0da^ für den Bericht, freue mich schon auf weitere!
      Gruß, ALex.
      Hi Alex,

      ja das mit der Heckklappe ist mir beim Kofferraum saugen dann auch aufgefallen =) Sowas darf natürlich nicht passieren.

      Und zum beading, da schließe ich mich wie gesagt an. Ich weiß aber nicht ob es an der Menge lag weil ich wirklich sehr sehr wenig benutzt habe (Maschinell verarbeitet) Werde es beim nächsten mal mit mehr testen und dann gucken.

      Ansonsten Danke für die Worte und fürs lesen ;)
    • Elchbier wrote:

      Probier es mal via Handauftrag ;)

      Das Wachs ist wirklich easy zu verarbeiten. Selbst wenn man zu viel nimmt, bekommt man es noch relativ gut abgenommen. Nur keine Scheu :D

      Gruß, Alex. [via Nexus 7 - Tapatalk²]

      Nene die Scheu habe ich schon verloren :smb: Eigentlich halte ich auch nichts von Flüssigwachsen. Aber ich hatte mir zur Erstausstattung mal schwarze Pads gekauft von Lake Country und diese lagen bislang immer nutzlos in der Kiste rum. Deshalb das Flüssigwachs und die Verarbeitung per Maschine, einfach damit ich die Pads mal benutze =)
    • Dina wrote:

      Hast du den Fiesta in einem Autohaus aufbereitet ? Dann hättest du ihn ja gleich nach der Aufbereitung zum Verkauf stehen lassen können :D .

      Saubere Arbeit T^ .

      Nee, das ist eine Empfangshalle einer KFZ-Werkstatt. T^ Hier stehen eigentlich nur Autos zum überwintern und ein paar Motorräder zum Verkauf. Die Autos die verkauft werden stehen draußen.

      Manchmal verirrt sich auch so ein Schmuckstück hierher:



      Voller Swirls der Oldie, aber vllt. kriege ich die Möglichkeit ihn vor dem nächsten Winterschlaf wieder hübsch zu machen :smb:
    • Ein kleiner Nachtrag:

      Ich habe den Ford gestern nochmal gewaschen. Vom Beading war nicht mehr zu sprechen. Ich war wahrscheinlich einfach zu sparsam mit dem Flüssigwachs in Verwendung mit der maschinellen Verarbeitung. An manchen Stellen war ein schöner Wasserablauf zu sehen aber auf der Haube beispielsweise war kein Unterschied zu vorher zu sehen. Beim nächsten Mal also einfach mehr verwenden T^

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.