[Seat Ibiza 6L - Rubi Rot] - [ Meguiars Ultimate Polish - #16] [erste Polieraktion - viele Bilder]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • [Seat Ibiza 6L - Rubi Rot] - [ Meguiars Ultimate Polish - #16] [erste Polieraktion - viele Bilder]

      Moin Leute.

      Will euch hier ein bisschen was von meiner ersten Polieraktion an meinem Seat Ibiza zeigen. Ich habe leider nicht viele Vorher-Nachher Bilder da ich mich sehr kurzfristig entschieden habe zu polieren und zu wachsen. ?(


      Aber dafür gibt es umso mehr Bilder vom Finish und anschließender Fototour.


      Fahrzeug: Seat Ibiza 6L
      Farbe: Rubi Rot
      Baujahr: 05/2005
      Laufleistung: ca. 96.000km

      Verwendete Produkte:

      Petzoldt's Magic Blue Knete mit Wasser zum schmieren (beim nächsten Mal nehm ich Gleitmittel damit besser flutscht)
      Meguiars Ultimate Polish
      Meguiars Mirror Glaze #16
      Sidolin Glasreiniger
      Meguiars Quick Interior Detailer
      Meguiars Endurance Reifen Gel
      Sonax Xtreme Kunststoff Nano Gel Außen

      Hilfsmittel:

      Eimer / Waschhandschuhe
      div. Microfasertuch's
      Alclear Trockentücher
      Liquid Elements Blue Breeze
      Liquid Elements Poliermikrofaser
      Meguiars Applikator Pads


      Gesamtdauer: über 2 Tage verteilt insgesamt ca. 8 Stunden ?!

      __________________________________________________________________________


      Nun folgen ein paar Bilder vom Freitag als ich mit waschen fertig war.





      Nun bin ich mit dem Tape durch und kann loslegen.





      Vorher Nachher an der Motorhaube:



      Habe die Motorhaube mit Meguiars Ultimate Polish poliert und war und bin von dieser Politur auf meinem Lack sehr enttäuscht.
      Das Problem bei meinem Lack ist das ich bei M.Ultimate Polish nur winzige Flächen machen kann, weil die Politur sofort hart wird.
      Einen leichten Farbunterschied sieht man hier schon relativ deutlich. Was die Glätte angeht leider eher weniger.


      Hier ein paar Bilder vom nanoversiegelten Kunststoff:

      Ich fand auf nassem Kunststoff wirkt doch der Unterschied viel intensiver.
      Zum Vergleich - Hier unbehandelter Kunststoff vom Opel Corsa BJ 2010




      So jetzt aber der Kunststoff vom Ibiza.









      Die Auftragung erwies sich als total simpel. Das Sonax Kunststoff Gel verhält sich wie normales Gel auch und lässt sich super auftragen. Die Tube ist auch sehr ergiebig.


      Hier die Bilder von dem Meguiars Endurance Reifen Gel:







      Nun waren die Felgen dran. Ich habe diese mit Meguiars Mirror Glaze #16 gewachst.
      Ging wunderbar und das Ergebnis hat mich schon ziemlich beeindruckt. Ich muss sagen an Glanz konnte ich nicht viel gewinnen, dass lag daran das die Felgen 1 Jahr alt sind.
      Allerdings fand ich es soooo geil wie die Felgen nachdem Einsprühen von Wasser aussahen.

      Seht selber:



      Noch völlig unbearbeitet.





      So nun aber mal ein paar Bilder danach:














      Das Ergebnis kann sich sehen lassen

      Nun komme ich zu meinen Finish-Bildern bzw. meiner kleinen Fototour im Hamburger Hafen.

















      So nun ein kleiner Nachtrag. Ich habe mir die Meguiars Ultimate Compound Politur bestellt gehabt und auf der Motorhaube ausprobiert um zu einem besseren Ergebnis als mit dem M.U.P. zu kommen.
      Ich muss sagen der Lack ist nicht umbedingt heller aber dafür weicher. Immerhin etwas. ?(

      Bis auf die Motorhaube ist die aufgetragene Politur und das Wachs genau 4 Wochen alt.
















      Ich möchte mir demnächst noch einen anständigen Detailer zulegen, damit ich noch mehr Glanz und mehr Standzeit rausholen kann.
      Habe da an Chemical Guys Hybrid V7 High Gloss Sealant Detailer gedacht. Was haltet Ihr davon ?
      Ich habe auch einiges gutes von diesen hier gehört, nur leider kann ich mich nicht entscheiden:

      Prima Slick
      Surf City Garage Speed Demon
      Chemical Guys P40 Pro Detailer mit Carnauba

      Was meint Ihr ?


      ____________________________________________________________

      So ich hoffe es hat euch gefallen und Ihr könnt mir ein paar nette Grüße und auch Tipps geben #0da^


      Gruß Bacardiiyaam

      Gruß
      Bacardiiyaam

      The post was edited 2 times, last by Bacardiiyaam ().

    • Schaut doch ganz gut aus Bilder direkt in der Sonne wären interessant. Du hast von Hand poliert nehme ich mal an oder? Ds Ultimate Polish ist in dem Sinn ja eher ein Precleaner mit leichten abrasiven Eiegnschaften als eine Feinschleifpolitur, sprich bei stärkeren Defekten gerade von Hand eher machtlos. Das Wachs hat auf den Felgen ebenso nichts verloren, da es nicht lange hält da es dafür nicht gemacht wurde zur Not aber ok.

      Nun aber genug gemeckert der Rest passt doch wunderbar T^

    • Sieht doch ganz gut aus T^

      Aber ein Wachs auf der Felge ist net so optimal. Wenn die richtig heiß wird schmilzt das Wachs und der Dreck wird wie nix angezogen.

      Gruß Malbo

      Remember, this hobby is supposed to be your therapy, not the reason you need therapy.
      -Michael Stoops

    • MikeV5 wrote:

      Schaut doch ganz gut aus Bilder direkt in der Sonne wären interessant. Du hast von Hand poliert nehme ich mal an oder? Ds Ultimate Polish ist in dem Sinn ja eher ein Precleaner mit leichten abrasiven Eiegnschaften als eine Feinschleifpolitur, sprich bei stärkeren Defekten gerade von Hand eher machtlos. Das Wachs hat auf den Felgen ebenso nichts verloren, da es nicht lange hält da es dafür nicht gemacht wurde zur Not aber ok.

      Nun aber genug gemeckert der Rest passt doch wunderbar T^
      Danke ! :smb:

      Ja ich habe von Hand poliert. Am Anfang habe ich noch normale Applikator Pads genommen. Mittlerweile bin ich umgestiegen auf eine Handpolierhilfe von Pinnacle mit Rot,Weiß,Orangenen Pads. Funktioniert wirklich super.

      Kann ich denn den Meguiars Ultimate Polish als "Cleaner" trotzdem nutzen ? Dachte da an Vorreinigung, dann Meguiars Ultimate Compound und dann #16 Wachs ? Oder ist das keine gute Idee ?

      Gruß Bacardiiyaam

      Gruß
      Bacardiiyaam

    • Zuerst einmal :respekt: für Deine Handpolieraktion auf dem harten VAG-Lack. Ich kann gut nachvollziehen, wie man sich dort für ein anständiges Ergebnis quälen muss. Nun sieht der Ibiza doch wieder richtig gut aus.

      Wie MikeV5 schon schrieb, das Wachs gehört nicht auf die Felgen. Ich nehme dafür das FinishKare Hi-Temp Paste Wax 1000p. Damit bin ich sehr zufrieden.
      Wenn Du das Meguiar´s Ultimate Polish weiter verwenden willst, dann nach der Politur und vor dem Wachsauftrag.

      lg
      Berti ;)

    • Genau das Ultimate Polish wäre dann der letzte Schritt vor dem Wachsauftrag, also zuerst Polieren mit der Ultimate Compound danach den Lack mit dem Ultimate Polish auf das Wachs vorbereiten und anschliessend dann das #16 auftragen T^

    • MikeV5 wrote:

      Genau das Ultimate Polish wäre dann der letzte Schritt vor dem Wachsauftrag, also zuerst Polieren mit der Ultimate Compound danach den Lack mit dem Ultimate Polish auf das Wachs vorbereiten und anschliessend dann das #16 auftragen T^
      Sehr schön, danke !!! So wird's gemacht

      Gruß
      Bacardiiyaam

    • Die auffälligen Punkte sind ja schon genannt worden. Für die Schinderei das Du alles mit der Hand poliert hast Respekt. :respekt:
      Schöne Bilder mit einem klasse Ergebnis. <!>2

    • Schönes Ergebnis. Kann sich wirklih sehen lassen.

      Würde dir allerdings empfehlen, bei Bildern, die du ins Internet stellst, die Kennzeichen unkenntlich zu machen. Auch wenn dieses Forum hier hoch seriös ist, so kann doch Jedermann darauf zugreifen.
      An sonsten, toll Dokumentiert. :respekt:

      Show it Off's: Porsche Boxter

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.