Wachs hält nicht auf Lack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Wachs hält nicht auf Lack

      Hallo,

      wie bereits oben geschrieben, hält auf meinem Lack kein Wachs mehr?

      Zuerst aufgefallen ist es mir mit Dodo Juice Supernatural (non Hybrid). Damals wurde vorgearbeitet per Dodo Juice Knete, Dodo Juice Gleitmittel, Dodo Supernatural Micro Prime und als letztes Dodo Juice Supernatural Wachs.

      2 Wochen später war das Beading bereits sehr schlecht und das Wasser wurde beim Waschen nicht mehr vom Lack "abgestoßen".

      Ich dachte es liegt an einem Anwendungsfehler von mir.

      Nun habe ich vor einer Woche mein Auto wieder gründlich gewaschen, mittels Chemical Guys Citrus Wash and Gloss (stark überdosiert) um eventuelle Reste vom Lack zu bekommen. Dann wurde wieder per Dodo Knete und Gleitmittel geknetet. Weiters wurde wieder mit Supernatural Micro Prime vorgearbeitet. Am Ende dann eine Schicht Dodo Juice Blue Velvet Wachs (non Pro). Diesmal wieder das selbe Spiel?

      Nach bereits einer Woche ist das Beading eher schlecht, keine schönen runden Tropfen mehr. Auch nach einer Wäsche ändert sich daran nichts. (Fix40, Dodo Juice Born to be nild richtig dosiert.) Das Beading bleibt schlecht.


      Das Supernatural Micro Prime allerdings ist in Ordnung, denn damit habe ich meine Felgen bearbeitet und anschließend mit Dodo Juice Acrylic Sprit versiegelt. Dort gibt es keine Probleme und alles hält wie es soll.

      Nur am Lack nicht.


      Wo liegt mein Problem? Ich habe diese Kombination schon früher (nur Lime Prime statt Supernatural Micro Prime) angewendet und das Beading blieb über Monate konstant gut.


      Was meint ihr?


      Danke

    • Nein, ist kein Unilack. Ist ein VW Metalliclack mit Klarlacküberzug. (VW Lunablau Perleffekt).

      Ich habe bereits voriges Jahr problemlos Dodo Juuce Blue Velvet angewendet, ohne Standzeitprobleme.

    • Ich hatte beim z4 meiner Mum ein ähnliches Problem.

      Was ich als Ursache rausgefunden habe:
      Der Wagen war vorher beim Händler zum Service.
      Dabei haben die eine "Nanoversiegelung" aufgetragen
      (Bitte nicht weiterfragen wie das gemacht wurde, man bekommt Magenschmerzen davon)

      Diese Versiegelung war zwar total schlecht, man hat sie aber kaum vom Lack bekommen.
      Vielleicht hast du ja auch sowas drauf und das Micro Prime ist nicht "stark" genug?

      ;) Grüße
    • Danke BMWilli,

      Aber bei mir ist keine Nanoversiegelung drauf.

      Letztes Jahr hatte ich mit meiner Dodo Prozedur keine Probleme.

      Ich hatte zwischendurch den Sonax Brilliant Shine Detailer drauf, von dem sollte aber nichts mehr übrig sein, weilch ich vor dem Auftrag
      mehrfach mit überdosiertem Chemical Guys Citrus Wash n Gloss + kräftigem Schluck Chemical Guys Bug Bugger Tar Remover gewaschen habe. Es gab danach keinerlei Anzeichen mehr von irgendwelchem Beading, sheeting o.ä.

      Danach wurde geknetet und mit Supernatural Micro Prime vorgearbeitet, welches nochmals eien ordentlichen Grauschleier entfernt hat.


      Deshalb gehe ich davon aus, dass nichts mehr auf dem Lack war.

      Ps. Ich bekomme bei meinem Händler beim Service nur eine (zugegebenermaßen sehr gründliche und gute) Maschinenwäsche + staubsaugen des Innenraums dazu. Oder hast du die Nanoversiegelung beim Händler gewollt?




      Btw. Ich findd es weniger toll, das mein Beitrag einfach in einen anderen reingestopft wird, ohne dass ich auch noch davon informiert werde. Ich musste meinen Beitrag erst umständlich suchen. Und der Ersteller dieses Beitrags muss sich erst einige Beiträge lesen, die eher nichts mit seinem Beitrag zu tun haben. Das läuft in anderen Foren,sorry so muss ich das einfach mal sagen, etwas besser. Das würde auch die Suchfunktion erleichtern mMn.

    • rts1990 wrote:

      Naja was heißt umständlich suchen?

      Ein klick auf dein Profil und siehe da,
      autopflegeforum.eu/forum/user/10181-alex-at/

      Deine letzten Beiträge sind schön aufgelistet ;)


      Danke, also doch ein einfacherer Weg. Trotzdem wäre es mir lieber gewesen und wahrscheinlich dem Beitragsersteller dieses Beitrags auch, dass beide Beiträge jeweils getrennt geführt worden wären. Das eine (Kratzer im Lack) und das andere (Wachs hält nicht) sind ja doch 2 verschiede Dinge.

      Aber gut, sei's drum. _Dr

      Lufthanseat wrote:

      Der Sonax Detailer soll angeblich ne Silikonbombe sein...Vielleicht daher die Probleme?
      Ich würd mal komplett drüber polieren und dann sehen was geht T^

      Lufthanseat wrote:


      Der Sonax Detailer soll angeblich ne Silikonbombe sein...Vielleicht daher die Probleme?
      Ich würd mal komplett drüber polieren und dann sehen was geht



      Ja das wäre eine Möglichkeit. Andererseits habe ich mittels stark überdosiertem Chemical Guys Citrus Wash and Gloss und überdosiertem Chemical Guys Bug Bugger and Tar Remover gewaschen. Danach war augenscheinlich kein Beading oder Sheeting mehr erkennbar. Danach wurde noch geknetet und mittels Supernatural Micro Prime vorgearbeitet. Das müsste doch ausreichen, damit der Lack frei von irgendwelchen Versiegelungsprodukten ist?

      Weiters war der Sonax ja nicht mehr frisch, sondern schon einige Zeit am Lack und die Schutzwirkung hat dementsprechend schon abgebaut gehabt.

      Mal davon abgesehen habe ich, bevor ich den Sonax probiert hatte, das selbe Problem mit dem Dodo Juice Supernatural non Hybrid Wachs. Dies hielt auch nicht. Und Silikonhaltige Produkte hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht verarbeitet.

      Zur kurzen Übersicht:

      Supernatural Wachs (Standzeitprobleme) - dann Sonax Brilliant Shine Detailer (Standzeit gut) - dann Sonax Blue Velvet (Standzeitprobleme) (Vorarbeit jeweils überdosiertes Chemical Guys Citrus Wash and Gloss, Knete, Supernatural Micro Prime).

      An meiner Vorarbeit habe ich nichts geändert, letztes Jahr funktionierte das Dodo Blue Velvet non pro wie gewünscht. Nach dem Winter ohne Lackschutz kam dann der erste Versuch mit Supernatural Wachs. (Erster Punkt in der oberen Übersichtslinie, da fingen die Probleme an)
    • ich würde es einfach mal mit einem Silikonentferner probieren die kosten nicht die Welt und einen Versuch ist es wert. Keinerlei Beading auf dem Lack ist leider noch kein Garant das da nix mehr drauf ist und auch wenn Wäschen mit Überdosierten Shampoos vieles ablösen garantiert das auch noch nix, nicht umsonst wird bei Aufwändigeren Versiegelungen meist empfohlen das Auto mit Isopropylalkohol oder Silikonentferner noch mal zu reinigen.

    • erstmal Danke für das Auftrennen der Beiträge.

      Den Artikel von Heli's Link kenne ich. In diesem Artikel sind 2 Sachverhalte beschrieben.

      Aber bei mir perlt es einfach nicht. Kurz nach dem Waschen OK, kann sein. (Siehe 1. Sachverhalt des verlinkten Artikels.) Am Tag darauf ändert sich am Perlverhalten nichts. Der zweite Sachverhalt kann es auch nicht sein, denn selbst wenn sich bereits viel verschmutzung auf dem Lack befinden würde, es perlt auch davor einfach nicht gut.

      Insgesamt sieht das Perlverhalten so aus, wie ein Wachs das bereits seit Monaten auf dem Lack ist und kurz vor dem Ende ist. (Es ist aber erst seit 1 Woche drauf.)

      Letztes Jahr funktionierte alles hervorragend, wie es eben sein sollte. Und ich habe an meiner Vorgehensweise nichts geändert. Ausser, dass ich Supernatural Micro Prime ansatt von Lime Prime verwendet habe. (Das Supernatural Micro Prime funktioniert aber einwandfrei, wie ich beim Versiegeln der Felgen festgestellt habe.)

      The post was edited 1 time, last by alex_at ().

    • Und ich habe an meiner Vorgehensweise nichts geändert. Ausser, dass ich Supernatural Micro Prime ansatt von Lime Prime verwendet habe.


      Najo, hast noch Lime Prime daheim? Mach die halbe Haube mit dem Lime Prime und die andere Hälfte mit dem Micro Prime.
    • Könnte ich machen,

      aber warum funktioniert das Supernatural Micro Prime dann auf den Felgen einwandfrei?

      Ich hoffe allerdings, dass es nicht am Supernatural Micro Prime liegt, denn ich ich mag den Geruch vom Lime Prime garnicht.

      ein kleines Detail habe ich fast vergessen:

      n der Kofferraumklappe teste ich das Meguiars Ultimate Paste Wax, vorgearbeitet mit Meguiars Ultimate Polish. Dies hat sich schon ein paar Tage vor dem Dodo verabschiedet. (normalerweise hat das Meguiars Ultimate Paste Wax aber eine gute Standzeit.)

      Auf den Felgen: Supernatural Micro Prime - Supernatural Wachs - 2 Schichten Supernatural Acrylic Spritz -> keine Standzeitprobleme auf den Felgen. (Perlt super, und hält schon länger als das Supernatural und Ultimate Paste Wax am Lack.) Somit schient das Problem nur am Lack zu existieren.

      The post was edited 1 time, last by alex_at ().

    • Hey da bin ich, hatte vor 4 Wochen mit Dodo Banana Amour und Orange Crush (also zwei Schichten) den Lack geschützt nach Frühjahrsaufbereitung. Nun wieder das selbe Spiel mit Dodo Juice, schlechtes Beading/Sheeting, rauher Lack, ich werde es jetzt Explizit mit Dodo Wachsen auf meinem Unilack sein lassen weil ich immer doppelte Arbeit dadurch habe. 8o Hab mich jedenfalls bei Sven schon ausgeheult. ;(

      Während andere Carnauba Wachse wie das Meguiars #16 oder SurfCityGarage Barrier Reef nicht abgestoßen werden. Mein Unirot mag Dodo nunmal nicht! Auf anderen Autos keine Probleme gehabt. :S

      Hab auch schon alle PreCleaner durch (Prima Amigo,Dodo LimePrime,ChemicalGuys VertuaBond) und auch schon ohne Precleaner gewachst.

      Läuft halt nicht...
      ?(

      Naja ....was solls :cof ... :smb:

      Gruß Basti
    • Nur gibts da 2 kleine Unterschiede zu mir.

      1. habe ich keinen Unilack, sondern Metallic + Klarlack (VW Lunablau Perleffekt)

      und

      2. habe ich letztes Jahr (2012) Dodo Wachse wie im Jahr davor (2011, wo ich angefangen habe) verarbeitet. Dies hat immer einwandfrei funktioniert, keine Standzeitprobleme. An meiner Vorarbeit hat sich auch nichts geändert. Außer, dass ich jetzt Dodo Juice Supernatural Micro Prime verwende, was auf den Felgen wiederrum als Vorreiniger 1a funktioniert. Des weiteren spricht dafür, dass es nicht am Supernatural Micro Prime oder am Wachs liegt, weil ich am Kofferraumdeckel Meguiars Ultimate Polish + Ultimate Paste Wax verwende und dort die selben Probleme habe. (Die Meguiars Combo ist noch schneller weg, als das Dodo. Und das Meguiars Paste Wax hat ja normalerweise eine gute Standzeit.)

      Auch die Waschroutine ist gleich geblieben. Keine Änderung zu in den Jahren davor, wo ich immer gut gefahren bin.

    • na dann liegt es eindeutig an dem "jetztwiederwasneueskaufenindikator" in den Produkten bzw. der Obsoleszenz :smb:

      dann ändere doch mal der Pre Cleaner und beobachte, ist doch jetzt nicht so schwer, wie man da logisch vorgeht

      jeweils einen Parameter der Vorgehensweise ändern und beobachten ändern..beobachten ändern...beobachten.....usw, klassische Fehleranalyse eben ;)

      ist immer noch einfacher als wenn wir hier aus der Ferne der Einsen und Nullen in die Glaskugel blicken und unser Glück versuchen Dir zu helfen

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • heli wrote:

      na dann liegt es eindeutig an dem "jetztwiederwasneueskaufenindikator" in den Produkten bzw. der Obsoleszenz :smb:

      dann ändere doch mal der Pre Cleaner und beobachte, ist doch jetzt nicht so schwer, wie man da logisch vorgeht

      jeweils einen Parameter der Vorgehensweise ändern und beobachten ändern..beobachten ändern...beobachten.....usw, klassische Fehleranalyse eben ;)

      ist immer noch einfacher als wenn wir hier aus der Ferne der Einsen und Nullen in die Glaskugel blicken und unser Glück versuchen Dir zu helfen



      Das mit dem "jetztwiederwasneueskaufenindikator" könnte stimmen! :smb:

      Das mit dem anderen Precleaner wäre eine Möglichkeit, aber das Meguiars Ultimate Polish mit dem Ultimate Paste Wax macht die selben Probleme..... und dass sowohl das Ultimate Polish als auch das Supernatural Micro Prime auf dem Lack versagen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

      Das Supernatural Micro Prime funktioniert hervorragend auf den Felgen und das Ultimate Polish + Ultimate Paste Wax auf dem anderen Auto (Lancia Thesis in Leonardogrün Metallic + Klarlack) funktioniert ebenso vorbildlich.

      Vielleicht weigert sich mein Lack gegen die Streicheleinheiten? Waschanlagenentzugserscheinungen =)?(
    • alex_at wrote:

      kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
      besser wäre es aber die Sache tatsächlich zu überprüfen, den Vorstellung und Tatsachen müssen nicht immer übereinstimmen :D

      Außer Du möchtest hier einfach mal endlos um ein Thema diskutieren weil draußen schlechtes Wetter ist, dann ist das natürlich was anderes >tout<

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Dass ein Precleaner zickt lass ich mir ja einreden, aber gleich 2 unterschiedliche?

      Ursache scheint ja plötzlich mein Lack nach dem winter zu sein. Denn das SN Micro prime arbeitet auf meinen Felgen einwandfrei und das Meguiars Ultimate Polish + paste wax auf dem anderen auto auch.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.