Petzoldt´s Premium Glanz-Shampoo 2.0 neue verbesserte Version

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Ich wasche im Sommer meist dreimal Glanzshampo und dann einmal das Versiegelungsshampo. Das Glanz schäumt wesentlich mehr und der Wagen sieht in meinen Augen einen tick besser aus. Wobei das Auto ja schon mit dem Versiegelungszeug besser glänzt als all die normalen Autos aus der Umgebung :-)

      Einen riesen Unterschied im Ergebnis gibt es also eher nicht.

    • [Petzoldts Glanz-Shampoo 2.0][Gloria FM10], Handwäsche

      Hallo,
      da es im Forum doch wenig bebilderte Erfahrungsberichte zu Petzoldts gibt, dachte ich mir, dass ich euch heute mal an meiner Handwäsche teilhaben lasse. ;)

      Dabei zeige und beschreibe ich nur die Wäsche vom Lack. Felgen/Einstiegsleisten/Scheiben/Kunststoffpflege lasse ich hier mal aus, wäre zu sehr OffTopic.

      Ausgangslage:
      Ford Focus ST (2012)
      Panther Schwarz Metallic
      ca. 40.000 km
      ca. 1000km seit der letzten Wäsche

      Was braucht Mann:
      2 Eimer 20Liter
      Grit-Guard
      Lupus-Premium Waschhandschuh
      Wasserbrause
      Petzoldts Glanz-Shampoo 2.0 extra mild
      Gloria FM 10
      ValetPro Snow Foam
      Lupus Waffeltuch 60x120
      Orange Babies DC01
      Hoffentlich keinen Regen 8)

      Los gehts:
      Die üblichen Verschmutzungen, zum Teil auch Hinterlassenschaften der Nachwuchsgeier



      Erst mal abspülen. Das Beading ist in der Hälfte unterschiedlich, aber keine Ahnung was ich da zuletzt getestet hab =)


      Gloria FM10 mit 25ml Valet Pro Snow Foam, dazu ein Schuss Petzoldts Glanz-Shampoo, auf 750ml destilliertes Wasser.




      Während der Schaum wirken darf wird vorbereitet: 25ml Shampoo auf 10 Liter Wasser. Das Shampoo kann bis zu 50ml auf 10Liter Wasser verdünnt werden. Die Kappe steht etwas schräg auf dem Fensterbrett, drum wirkt es wie knapp 30ml :]


      Ab in den Eimer und aufschäumen


      Der Schaum nach ca 5 Minuten: (Das Dach wurde noch eingefoamt)


      Schaum abgespült. Man sieht gut, dass diese Snow-Shampoo mischung das Beading nicht beeinträchtigt hat <&bn . Immer noch zur Hälfte unterschiedlich.


      Lupus Premium in den Wascheimer und los gehts. Gut zu beobachten wie das Wasser am Lack bleibt:




      Hier die Motorhaube nach ca 15 Minuten: Das Wasser hält sich immer noch super am Lack


      Und abgespült mit der Wasserbrause. Ein sehr gutes Aufreißen des Wasserfilms.


      (das sind keine Flecken im Lack, das ist der Rauputz :-)


      Abtrochnen Mit dem Lupus Waffeltuch. Die Trockenmethode: Tuch gefaltet auf den Lack legen, ziehen lassen, in gerader Linie nach unten ziehen.


      Fertig :lvit:


      Finishbilder konnte ich leider keine machen, da sich Regen ankündigte und ich den Schwarzen Panther schnell ins trockene Körbchen fahren musste. :D

      Mein Fazit: Sehr gutes Shampoo mit sehr guter Schaumbildung. Auch in der FM10 als Reinigungszusatz verwendbar. Super Verhalten auf dem Lack, zumindest am heutigen Tag mit 17° ist das Wasser nicht angetrocket. Der Glanz ist ebenfalls sehr gut :lvit:
      Und bei einem Preis von umgerechnet 53cent kann man nix wollen
      (500ml für 8,90€ ohne Forenrabatt, 25ml im Eimer + 5ml in der FM10)

      Ich hoffe es hat euch gefallen und danke fürs lesen und gucken. Für Fragen/Kritik/Anregungen bin ich jederzeit offen. _BEE

      Grüße Heiko

      Edit von mir: 25ml Snow foam ist geschätzt. Korrekt sind eine Kappe vom 1Liter Gebinde.

      "Any customer can have a car painted any colour that he wants so long as it is black." - Henry Ford

      The post was edited 1 time, last by Turbo.86 ().

    • Mitch_A5 wrote:

      @Das einziges was ich persönlich zu bemängeln hab ist, das mir ganz schön die Flossen nach dem Waschen gebrannt haben. Das würde ich nicht bemängeln, sondern mich eher mit dem Thema Arbeitsschutz beschäftigen. ;)

      [url]http://autopflegeforum.eu/portal/index.php/wissenswertes/was-ist-eigentlich-ein/78-was-ist-eigentlicharbeitsschutz

      Ich würde bei der Nutzung aller Mittel immer Nitril Handschuhe tragen, selbst wenn die Mittel mild sind, ist es für die Haut besser ;)

      Haben das andere auch beobachten können, dass wie bei @Mariachi nach dem Waschen die Hände gebrannt haben?
      Das Etikett des Shampoos trägt die Beschriftung Extra Mild ;-)
      heli badet sogar die Hände drin und erhofft sich pflegende Wirkung ;-)

      heli wrote:

      Frei nach dem Motto der 70iger Jahre Palmoliv-Werbung, selbst die Hände werden gepflegt

      Morgen werde ich das Shampoo auch erstmalig anwenden dürfen. Ist es nun wirklich notwendig Schutzhandschuhe zu tragen?
      Sind wir mal ehrlich, wer wäscht sein Auto mit Schutzhandschuhe? Jetzt mal ganz ernsthaft, sind das mehr als 10%?

      Bisher bin ich mit Born to be Mild und Pacific Blue Wash & Wax immer ganz gut ohne ausgekommen. Sollte man unter dem Waschhandschuh tatsächlich doch besser noch Handschuhe tragen?

      Wenn das Shampoo so schön schäumt, wäre da ein alleiniger Einsatz in der FM10 ohne Snowfoam denkbar, @Mitch_A5, da frage ich doch mal gleich den Snowfoamexperten unter uns :-)

      Danke vorab, schönen Tag noch und viele liebe Grüße
      te-75

      P.S. Ich bin schon ganz aufgeregt und hoffe dass ich vom Glanz derart geblendet werde, dass ich eine Schutzbrille bzw. Sonnenbrille tragen muss ;-)
    • Wenn du den Wagen vorher poliert hast...also so richtig volles Programm, dann auf jeden Fall Sonnenbrille tragen. Sonst ist es halt ein sehr sehr gutes Shampoo....

      Und ich trage aus Prinzip Handschuhe beim Auto waschen...schon allein wegen der Felgenwäsche.

    • te-75 wrote:

      Sollte man unter dem Waschhandschuh tatsächlich doch besser noch Handschuhe tragen?
      Ganz ehrlich, da musst DU uns noch fragen, das merkst doch selbst am besten wie Deine Haut reagiert und entsprechend kannst Du vorgehen.

      Ich denke Du bist schon "groß" und kannst einigermaßen eigenverantwortlich entscheiden ;)

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Ja, ich bin schon groß, doch manchmal kommt das Kind immer noch durch wie bei uns allen, was ja garnicht so verkehrt ist ;-)
      Ich werd Handschuhe tragen!
      @te-75
      edit by MOD: ist :offtopic: und die Frage im richtigen Thread stellen bitte, Danke

    • Ich hab zweimal mit dem Shampoo ohne Handschuhe gewaschen. Ich konnte nichts besonderes hinsichtlich meiner Haut feststellen, aber so langer Kontakt mit Wasset trocknet die Haut ja generell etwas aus.

      Ich creme zu hause einfach meine Hände gut ein und fertig.

    • Wie @michaelp23 trage ich auch die Handschuhe schon zur Felgenreinigung und lasse die dann für die Wäsche gleich an. Leider sind meine eine Nummer zu groß und so läuft mir oft das Wasser in den Handschuh, was ja auch nicht gerade Sinn der Sache ist ?(
      Hab mit dem Petzold's Shampoo auch schon ohne Handschuhe gewaschen und hatte keine Schwierigkeiten in Bezug auf die Haut.

      Was ich dir aber versprechen kann, @te-75, der Glanz nach der Wäsche wird dich garantiert umhauen. Selbst bei meinem 4 Jahre alten, noch nie polierten, Tiguan verblüfft es mich immer aufs Neue. Da kommt kein "Baumarktshampoo" à la Nigrin, nichtmal das Sonax Glanz-Shampoo, dran.

      Viel Spaß beim probieren T^

      LG
      Kovi

    • Danke euch für die Antworten und Hinweise.
      Ich dürfte gestern auch mit dem genialen Shampoo waschen und was soll ich sagen.
      Es macht sauber, richtig sauber, und es glänzt, es glänzt richtig gut, mehr als gewöhnliche Shampoos, es hat also seinen Namen Glanz Shampoo durchaus verdient.
      Selbst auf einem ungeschützten Lack, also ohne Wachs und ohne Versiegelung glänzt es echt sehr gut. Schaumbildung ist ebenfalls sehr gut und hält auch sehr lange an.
      Es riecht angenehm nach Apfel. Apfelkorn riecht anders ;-)
      Ein Brennen der Haut konnte ich nicht feststellen, wo extra mild drauf steht, dürfte also auch extra mild drin sein. Hab zwar mit Handschuhen gewaschen, doch so ganz ohne Wasserkontakt kommt man ja mit dem großen Waschhandschuh dann auch nicht aus.
      Das einzige was mir etwas negativ aufgefallen ist, es hat bei mir leichte Wasserflecken verursacht, und das trotz Bewölkung und 12 Grad Außentemperatur und normaler Leuchtfeuchtigkeit. Wird wohl der ungeschützte Lack sein, bei Lacken mit Wachs oder Versiegelung ist das bestimmt anders.

      Ich musste also danach leider noch einen Detailer anwenden, es kam der Finish Kare #425 Extra Slick. Passend zum Extra Mild also auch einen Extra Slick Detailer.
      Dieser hat das Glanzbild natürlich jetzt noch etwas positiver beeinflusst, sodass ich hier jetzt keine Bilder posten kann, dieses habe ich jedoch im Detailer Thread getan, und ihr könnt sie
      hier begutachten.

      Ein Blick lohnt sich, viel Spaß, schönes Wochenende, liebe Grüße te-75

    • Ich habe gestern in einem Anflug geistiger Umnachtung das Shampoo wohl etwas zu hoch dosiert.

      Ich habe ca. 50ml auf ca 17-18l Wasser genommen. Mus ich mir jetzt sorgen machen, dass mein Wachs (Petzolds Premiumwachs) gekillt wurde? Bei Petzolds selber steht, dass man bs zu 50ml auf 10l nehmen kann, aber nichts dazu, wie es sich dann mit dem Wachs verhält.

      Hat hier jemamd Erfahrung mit der Höherdosierung dieses Shampoos? Kann man damit sein Wachs vom Auto holen?

    • Okay, Beading ist noch vorhanden. Hab es an stark belasteten Stellen getestet.






      Und hier soll demnächst ganz gutes Wetter werden, deswegen möchte ich ihn eher nicht gezielt in den Regen stellen. Vielleicht bleibt er ja mal etwas länger sauber.

      Das Ergebnis der Waschaktion sieht so aus:


















      Petzolds Premiumwachs + Glanzshampoo 2.0 = :]:lvit:()!

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.