Der Winter-Fit Thread bzw. welches Wachs oder Versiegelung?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Welche Versiegelung für ab jetzt ;)

      Hallöchen miteinander,

      habe das so nen Problem. Ich werde warscheinlich nächste Woche (wovon ich mal stark ausgehen werde da ich hoffentlich mein Urlaub krieg xD) mein heißgeliebten Lupo endlich mal richtig polieren :D

      Nur bin ich mir noch nicht sicher welche Versiegelung es denn werden soll ;(

      Zu Hause hätte ich Liquid Glass sowie das JetSeal von ChemicalGuys. Einen Unterstand über Nacht hätte ich auch, sowie eine beheizte Halle beim polieren evtl auch für 2 Schichten Liquid Glass über Nacht dort. Ansonsten trage ich eine in der Polierhalle auf und den Rest baue ich Tagsüber auf und Nachts kommt der Wagen unter eine Plane.. andere Möglichkeiten habe ich nicht..

      Trotzdem schwanke ich noch zwischen LiquidGlass oder doch etwas andrem von Cairbon, einem Wachs das Collonite oder evtl Jetseal oder oder..
      Was würdet ihr mir dem in dem Fall raten?

      Evlt kann ich auch 2-3 Tage rausholen in der Halle sodass ich evtl doch 3-4 Schichten oder mehr schaffe, aber das steht noch in den Sternen :S

      Liebe Grüße

      The post was edited 1 time, last by snoopy ().

    • Ich nutze im Sommer das Surf City Garage Barrier Reef Carnauba Paste Wax und jetzt möchte ich für den Winter eine Versiegelung, aber ich kann mich nicht wirklich entscheiden ?( Das Wachs wirds nicht über den Winter schaffen, oder? Und bei Minusgraden kann ich ja eher schlecht was nachlegen.
      Deshalb habe ich mal geschaut, welche Versiegelungen ihr oft verwendet :D
      Zur Auswahl stehen:
      - Zaino Z2 + ZFX + Z6
      - Optimum Opti-Coat 2.0
      - Einszett Hartglanz
      - CB 33
      - Oder was ganz anderes?

      Preislich sind die ja alle etwa in der gleichen Liga, außer das Einszett.
      Mein Favorit wäre das Optimum, aber das ist leider überall ausverkauft (Würde gerne noch mit der 5 bzw 8% Aktion bestellen).
      Welches würdet ihr mir empfehlen in Hinsicht auf Standzeit und nötige Pflege?



      PS: Habe einen schwarzen E46

    • Ich hab auch Zymöl Titanium drauf, also ein Wachs und bin mal gespannt, wie es sich so verhält.

      Die Produkte, die du aufgelistet hast, unterscheiden sich ja vom Prinzip her völlig. Von der Standzeit ist Opti-Coat sicher das längste, da es ja eine permanente Verbindung eingeht (2 Jahre soll das wohl halten).

      Zaino ist z.B. komplizierter aufzutragen als Cairbon CB33 (anhand dessen, was man hier so liest *Zaunpfahl*, habs selbst beides noch nicht ausprobiert).

      Ist deine persönliche Entscheidung. Zu allen Produkten gibt es hier im Forum Erfahrungsberichte, die Du Dir durchlesen solltest. Welches Produkt dir am meisten zusagt, kannst nur Du entscheiden.

    • Werde jetzt mal für den Winter das "stiefmütterlich" behandelte Wolfgang Deep Gloss Paint Sealant 3.0 auftragen und schauen, wie es sich schlägt! ?(
      Und meine Felgen mit Scholl´s NoGloss Mattlack Spray Wax bearbeiten.
      Ich weiß, Wachs auf Felgen ist nicht so der Bringer, aber sie sind schwarz-matt-satiniert, also nix mit irgendetwas glänzendem...... :D
      Grüße
      Andreas

      Mein Gott, macht Autopflege Spass & Freude & Süchtig

      The post was edited 1 time, last by Mp412 ().

    • Ich habe auf meinem Nissan 370 z nach entsprechender Vorbehandlung das Optimum Spray Wax verarbeitet.. Mal sehen wie es sich übern Winter so schlägt?? Auf dem Wagen meiner Frau habe ich das Optimum Seal aufgetragen und auch da bin ich gespannt auf die Standzeit? Gruß Matthias

      Wenn zwei Personen immer der gleichen Meinung sind, ist einer von ihnen überflüssig.. (Winston Churchill)

    • Unser Skoda hat das Finish Kare 1000P als "Wachs" für den Winter bekommen. Hat sich letztes Jahr sehr gut geschlagen, allerdings habe ich auch einmal nachgelegt...

      Für den Zetti überlege ich noch, entweder auch das 1000P oder Zymöl Titanium... Schaun mer mal

      Gruß

      Dirk

    • hallo, ich hab auf meinem insignia (carbongrau) 3 schichten zaino z2 (seit september) und alle vier wochen leg ich racaglaze 55 nach. zwischendurch kommt nach der wäsche meguiars ultimat quick detailer. wahrscheinlich ist das alles zuviel,aber als anfänger macht man gern etwas mehr. :smb:

      norbert

    • Hallo bebbe!


      Ich habe meinen Wagen letzte Woche mit dem Gtechniq c2 liqid crystal winterfit gemacht!
      Ist eine günstige Versiegelung, sehr einfach zu verarbeiten und kein Schichten notwendig!

      Kannst dir ja mal den Test von v2moto durchlesen, Standzeit soll auch der hammer sein!

      Gruß Robert ;)

    • Den Golf und den Alpina habe ich vor 14 Tagen nocheinmal mit Cleanerfluid und Swizöl Mirage behandelt.
      In Verbindung mit dem P40 Detailler, hat es letzten Winter sehr gut gehalten.

      Gruss
      Dirk

    • Ich habe heute den aufgerissenen Himmel genutzt und gewaschen, der erste Schnee dieses Jahr hatte doch schon Spuren hinterlassen.
      Nachdem trocknen gab es eine Runde ReLoad Versieglung für den Lack, lies sich top verarbeiten, es gibt hier im Forum ja auch einen Thread dazu, der mich zum Kauf bewegt hat :-)

      Das Ergebnis gefiel mir recht gut, was ich als Anfänger so beurteilen kann. Ich hab das ReLoad gewählt, weil es recht sparsam in der Verwendung ist und ich recht einfach mal nachlegen kann.

      Patrick.

    • OptiCoat / Zaino Z2 Pro

      Hallo zusammen,

      ich hab mich jetzt hier im Forum angemeldet weil ich immer unsicherer werde was ich diesen Winter machen soll!

      Ich möchte dieses Jahr statt Wachs mal eine Versiegelung auf den Lack packen. Seit ich hier im Forum mitlese werde ich allerdings immer unsicherer!



      Das Non Plus Ultra scheint das Nano Pro von Koch Chemie zu sein. Das kommt vielleicht nächstes Jahr.

      Danach scheint mir das Optimum Opti-Coat 2.0 zu kommen. Das traue ich mich nicht zu verarbeiten denn ich bin kein Vollprofi so wie viele hier im Forum

      Ich hab allerdings das Zaino Z2 Pro entdeckt und das scheint etwas zu sein an das ich mich heran traue!



      Was könnt ihr mir so empfehlen? Ich bin extrem unsicher geworden seit ich hier mitlese - so viele Produkte und noch mehr Meinungen dazu!



      Grüße

      Andreas



      PS: Ach ja, ich bin der neue ;)

    • Hallo Andreas
      Ich empfehle für den Einstieg in die Welt der Versiegelungen 1Z Hartglanz, da Zaino Z2 nur ein Teil einer komplexen Produktlinie ist
      Zaio und Z6 sind quasi Pflicht Z8 die Kür. Wenn du noch das ZFX nimmst um deine 2-3 Schichten am Tag zu schaffen, bist schnell bei ca. 80-100€

      Zudem muss beim Zaino die Temperatur und Luftfeuchtigkeit stimmen.

      Das Hartglanz hingegen kann dank der Lösungsmittel sogar bei einer hohen Luftfeuchtigkeit angewandt werden



      Sent from my iPhone using Tapatalk

      The post was edited 2 times, last by rts1990 ().

    • Sven,

      hat es schon empfohlen, 1Zett Hartglanz für Dich als Starter perfekt.

      und noch was "non plus Ultra" Produkte gibt es nur in der Werbung :smb:

      eine Vorstellung von Dir im Bereich Neuvorstellung wäre sehr nett und würde die User sicher freuen, danke

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Danke euch schon mal :)
      Also dass das Zaino recht komplex ist, ist mir bewusst.

      Ich hatte vor mir das Starter Set für rund 90€ zu holen wo die entsprechenden Härter etc. dabei sind.

      Das Hartglanz werde ich mir jetzt einmal genauer anschauen!

      Tante Edit sagt: Ist das Hartglanz nicht ein Wachs?

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.