Gloria FoamMaster FM10 oder FoamyClean 100 ???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Hmm kann es sein dass die FoamyClean einfach nur der Nachfolger der FM10 ist?
      Betriebsdruck ist bei beiden 3 Bar, in die FM10 passt allerdings ein viertel Liter mehr rein.

      Ich habe bereits eine Meinung, bitte verwirrt mich nicht mit Tatsachen.

      Mit fränkischem Gruß
      Bärtchen

      Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

    • bei der FM 10 steht noch "Ölfeste Ausführung"

      Kann eventuell auf besere/widerstandsfähigere Dichtungen hinweisen


      Tobias aka Cybershot with
      FRANKENSTEIN aka 2001 Jeep XJ 4.7L Strokerand the Black Widow Audi TT 8J
      Die Länge einer Minute ist ganz klar davon abhängig auf welcher Seite der Toilettentür man steht--A. Einstein--
    • Dachte auch das es eine alte und neue Bezeichnung ist, allerdings macht Hobby und Profile mehr Sinn.

      Werde dann wohl eher zum FoamMatser greifen, kann man glaube ich bei Hornbach bestellen und die Preisgarantie nutzen.
      Preis bei Amazon ist 26,50€ und bzüglich der 10% von Hornbach sollte das Teil dann 23,85€ kosten.

    • GLORIA Schaumsprüher FOAMY Clean 100

      Hat einer von euch schon Erfahrungen mit dem GLORIA Schaumsprüher FOAMY Clean 100 gemacht?
      Wo genau ist der Unterschied zum Foam Master 10?

      MfG
      torbido ;)

      Edit by heli: Post in den schon vorhandenen Thread verschoben, bitte in Zukunft die Forenregeln beachten :rtfm: und die Suche-Funktion benützen, danke

    • Google ist euer Freund...

      Foamy Clean: 0,5 Liter empfohlener Inhalt (max. 1 Liter)
      Foam Master FM10: 1 Liter empfohlener Inhalt (max. 1,25 Liter)

      Da der Inhalt des FM10 für meinen 3er BMW eigentlich schon nicht reicht, könnt ihr euch denken was ich bevorzugen würde...

    • ich habe jetzt hier im Thema öfteres die Frage gelesen was ist der Unterschied FoamyClean 100 und der FM10 ?

      Da sind schließlich mehrer Euros Preisdifferenz.

      Kann jemand Erfahrungen schildern?
      @M4st3r Heinrich:
      [edit]Edit by heli: Danke an @Broncobill: für finden des richtigen Thread. Post in den schon vorhandenen Thread verschoben, bitte in Zukunft die Forenregeln beachten und die Suche-Funktion benützen, danke[/edit]

    • @M4st3r Heinrich:

      Hier in dem Thread stehen schon einige Infos.
      Ich würde zur FM10 greifen. Die größere Füllmenge ist auf jeden Fall ein großer Vorteil. Weiterhin kann man mehr Druck, durch den größeren Behälter, aufbauen. Mit der Foamy Clean ist man dauernd am nachpumpen.

    • Dieser Thread hat mir sehr weitergeholfen bei meiner Anschaffung :)

      Mitch_A5 hat wohl recht, beim FM10 pumpt man schon recht häufig, will mir nicht vorstellen wie das mit dem Foamy Clean sein muss.

      Der Inhalt des FM10 bei 1L reicht exakt für meinen A1. Also für nicht Kleinwagenfahrer wird der Foamy Clean wohl zur Qual :D

      Danke an alle die mich vor "Wer billig kauft, kauft zweimal!" bewahrt haben.

    • Habe ebenso mit der FoamyClean angefangen.
      Und sie ist für mich persönlich selbst verglichen mit der FM10 immer noch zu klein.

      Wenn man nicht unbedingt drauf achten will und etwas mehr schäumen mag
      und noch etwas Schaum für die Felgen (falls versiegelt) braucht, empfehle ich den Umbau
      Der Gloria Spray & Paint (mit Steigleitung der FM50) und man hat immer genug zum Schäumen.

      -> Anleitung

    • Ich habe mir auf Empfehlung auch direkt die FM10 gekauft und bin top zufrieden damit.
      Zwar ist das Pumpen auf Dauer etwas nervig, aber die tolle Schaumbildung (die natürlich von mehreren Komponenten abhängig ist) ist super. :D
      Bin froh die zu haben und es hat sich definitiv gelohnt.
      Mit einer Füllmenge komme ich gerade so für einen Kleinwagen aus.
      Einen kleineren Sprüher würde ich mir definitiv nicht holen. Da lohnt sich das Geld schon.

      Aber so eine Foammaster, die dann am Hochdruckreiniger angeschlossen wird ist natürlich nochmal eine andere Sache und macht mit Sicherheit
      noch mehr Spaß. :D;)

    • Hallo alle zusammen. Falls es nicht in diesen Tread gehört, bitte verschieben.
      Ich möchte euch ein kleinen Tipp bezüglich der Füllmenge geben. Es gibt einen Drucksprüher Kwazar Venus Pro+ 2L, das Gehäuse passt genau unter die Gloria FM10. Somit habt ihr eine FM10 mit 2 Litern. Leider hat sie Lupus aus dem Program genommer, aber bei Amazon sind sie noch zu haben und kosten so um die 12€. Und für die die sich noch keinen Schaumsprüher gekauft haben gibt es einen von Kwazar. Heißt Kwazar Venus Super Foamer und hat auch ca.2L Füllmenge, kostet 26€. Ich hoffe das Björn seine Kwazer Produktpalette etwas erweitert.

    • So ich melde mich hier mal zu Wort, nicht das User aufgrund falscher Informationen loslaufen.
      Ich besitze
      - eine FM10
      - Kwazar Venus Pro+ in 1l, 1,5l und 2l
      - Kwazar Venus Pro+ HD in 2l
      - Ich hatte auch den Kwazar Venus Foamer 2l

      @Aprofis: Es passt nur die Flasche der Kwazar Venus Pro+ HD 2l mit dem Kopf der FM10!
      Die HD Version hat eine andere Flasche als die von Dir genannte Kwazar.

      @Vector777: Hat nichts mit neuer oder alter Version zu tun. Die Kwazar Venus Pro+ HD ist für andere Chemikalien gemacht, HD steht für Heavy Duty.

      Den Kwazar Venus Foamer 2l hatte ich auch, funktioniert im Endeffekt genau meine 2l FM10. Daher habe ich den Foamer wieder verkauft.

      Für alle Interessierten kopiere ich in diesen Thread noch mal meine Infos aus einem anderen Thread.

      Man muss einen Kwazar Venus Pro+HD 2l kaufen, auf dem Bild in diesem Post der linke Drucksprüher
      Druckpumpsprüher Kwazar VENUS Pro+
      Diesen gab es mal bei Lupus. Aktuell ist mir keine Adresse in Deutschland bekannt wo man diesen Drucksprüher noch kaufen kann.

      Achtung: Der Drucksprüher rechts auf dem Bild heißt Kwazar Venus Pro+, mit diesem funktioniert der Umbau nicht. Gewinde passt nicht

      Hier eine kurze Vorstellung der Kwazar
      Drucksprüher verschiedenen Größen

      Der Umbau ist in 1 Minute erledigt sofern man die richtige Venus Kwazar gekauft hat, bitte hier lesen
      Diverse Schaumsprühgeräte klein und groß

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.