SONAX Xtreme BrillantShine Detailer

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • @heli Oh wie ich deinen Text unterschreibe. Ich treibe mich ja auch in diversen Gruppen auf Facebook rum. Wenn man da Sachen liest... Da wird über Unsinn von Kneten bis hin zu zu ganz anderen komischen Sachen geraten. Da lob ich mir echt dieses Forum und bin dankbar an euch Alle.

    Zum Brilliant Shine Detailer auf den Scheiben. Naja, das Teil hinterlässt eine rauhe Oberfläche. Ob das gut ist mit Verbindung von Scheibenwischern mag ich stark bezweifeln.
  • Also der Deitailer hilft nicht wirklich beim Trocknen so wie andere Detailer. Da funktionieren andere deutlich besser.

    Normalerweile, wenn man einen Detailer als Trocknungshilfe nutzt, und der einem dann auch wirklich "hilft", zerteilt er die großen Wasserlachen oder Perlen beim aufsprühen aufs nasse Auto, indem er die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzt. Das führt zum Abfließen des Wassers. Das kann man normlerweise recht gut beobachten. Gerade das Abfließen des Wassers. Das wiederrum lässt das Trockentuch nicht so schnell "Feucht" werden.

    Das macht der Detailer nicht bis, wenn überhaupt, nur wenig. Andere funktionieren da deutlich besser. Beim Brilliant shine bleibt das Wasser nahezu stehen und es bildet sich eine Dicke Brühe. Das Ergebnis ist das das Trockentuch genau so schnell nass wird.

    Was der Detailer macht, er vermischt sich dann doch etwas mit dem wasser und wird quasie verdünnt angewandt. Das zeug ist aber so gut dosiert das man sich quasie beim Trocknungsvorgang, der dann zwar nicht leichter geht, eben den Detailerschritt danach spart.


    Auf unlackierten Kunststofflächen schadet er nicht wenn was hin kommt. Das ist korrekt. Aber nur weil man da noch keine Flecken hatte, heist das nicht das es empfehlenswert ist, den dort auch als Kunststoffpflege zu verwenden.

    Auch hier arbeiten dafür geeignete Produkte deutlich besser. Hinsichtlich Frabauffrischung, Perlenbildung und Tiefenpflege.

    Ich sags noch mal ganz klar. Nur weil etwas keine negativen auswirkungen wie Schlieren oder Wolken hat, heist das nicht das es auch pflegt und Schützt. Ich habe so das Gefühl ein jeder sucht irgendwie die Eierlegende Wollmilchsau der Fahrzeugpflege und will am liebsten auch der jenige sein, der das "entdeckt" hat um dies dann auch in einem Forum und anderen Medien wie Youtube zu verbreiten.

    Es wird bei solchen Meinungen aber ganz schnell klar das eine gewisse Akzeptanz an fehlenden negativen Ergebnissen bei der Anwendung mit tollen Eigenschaften gleichgesetzt wird. Und komplett vernachlässigt wird, das andere dafür vorgesehene Produkte deutlich besser sind hinsichtlich der Eigenschaften um die es gerade geht.

    Der Brilliant Shine Detailer ist und bleibt für den Lackschutz für zwischendurch. Er ersetzt keine Scheiben und Kunststoffpflege, und auch kein Wachs oder irgendwelche Versiegelungen. Es ist und bleibt ein ziemlich guter Detailer fürs Schutz auffrischen nach dem Waschen.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.