R2D2 ausgeliehen - eine meiner besten Investitionen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • R2D2 ausgeliehen - eine meiner besten Investitionen

      Heute habe ich mir ein - ich glaube das heißt korrekt - Sprühextraktionsgerät im Baumarkt ausgeliehen. Sieht irgenwie nach R2D2 aus:

      Damit habe ich unsere drei Autos gemacht - unter Verwendung warmen Wassers (ca. 40 Grad) und des tuba Polsterreinigers. Der schwarze Teppich des Porsche ist super geworden, war allerdings auch vorher bis auf ein paar Flecken im Kofferraum gut erhalten:

      Die Sitze im Mercedes, ebenfalls bereits vorher recht sauber, sind einwandfrei geworden, ebenso der schwarze Teppich. Am besten aber - und sorry, leider habe ich davon keine Bilder gemacht - war das Ergebnis der grau-grünen Sitze im Nissan meiner Frau. Diese hatten zuvor eine deutlich braune Note, um es mal nett auszudrücken. Dann mit dem Sprühsauger drüber, und ich war (und bin) hellauf begeistert. Ein paar mal über die Sitze gehen, und jeglicher Dreck ist verschwunden! Selbst die vielen Flecken, die auf den Sitzen waren, sind restlos weg. Ich habe es so gemacht, dass ich erst einmal überall drüber bin, hab es dann ein paar Minuten einweichen lassen, und dann noch mehrmals drüber.

      Ich bin total happy, selten eine so gute Investition gemacht. Das Ausleihen hat im Baumarkt 10 Euro gekostet, der Polsterreiniger weitere 18 Euro. Selten habe ich Geld hinsichtlich Autopflege so gut angelegt!

      Gruß Andy

    • Was ein Zufall, habe mir das Angebot vom Bauhaus Profi Depot heute angesehen und exakt diesen Sprühextraktionssauge kann man für 10€ am Tag mieten. Werde ich dann auch mal in angriff nehmen.

      Danke für das Berichten, Bilder vom Nissan wären Top gewesen ;)

      Gruß

      René

    • Kann mich da nur anschließen. Wer sich einen Sprüh-Ex nicht kaufen möchte, weil sich das nicht lohnt, ist mit den Geräten von Tuba (gibt's an fast jedem Hellweg von der Fa. Rentas (rentas.de) ) für wenig Geld gegen 50 € Kaution. Reinigungsmittel kann man vor Ort extra kaufen. Muss man aber auch nicht. ;)

      Ich war sehr zufrieden.

      (P.S. vielleicht sollte man den Hersteller tuba noch in den Thread-Titel mit aufnehmen)

    • Das ist wirklich eine gute Investiton, für 15 oder 20 Euro das ganze Wochenende zu nutzen, und man kann gleich noch Sofa , Teppich und Matratzen reinigen, und es ist ein schöner Anblick , wenn das Wasser unter der Abdeckhaube wieder klar schäumt.

      Ich musste im Obi eine Flasche von dem Tuba-Reiniger dazukaufen, habe aber lieber eine 1:8 Mischung des AllPurposeCleaner genommen
      Der holt schon eine Menge Siff aus den Stoffen / Teppichen. T^

      Aber dann das neu Imprägnieren zum Beispiel mit dem 303 Fabric Guard nicht vergessen, sonst verschmutzten die Sitze zu schnell wieder.

      ;) Tobe

      Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem, verstehst du?
      Jack Sparrow

    • Das werde ich bei schönerem wetter auch in Angriff nehmen. Wir war das nochmal mit dem Sprühkopf fürs 303? Da sollte man doch besser einen anderen nehmen, oder hab ich das Falsch in Erinnerung?

      Gruß Jan ;)

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen" Walter Röhrl

      Mein Astra G V6 Black Series

    • Das ist ja mal ne top Investition, leider gibt es soetwas nicht bei uns in Luxemburg.
      Deshalb werde ich mir in nächster Zeit den Kärcher SE4002 zulegen T^ Ich bin mal gespannt wie der sich schlagen wird :smb:

    • Die gleiche Aktion habe ich auch hinter mir (letztes Wochenende). Kann mich den positiven Berichten nur anschließen. Das Tuba Zeug finde ich auch klasse! Schäumt nicht zu stark und duftet auch noch sehr angenehm; in meiner Nase deutlich angenehmer als die typischen APCs.
      Ein Tip für alle Interessenten: Prüft die Polsterdüse, wenn ihr das Gerät in Empfang nehmt. Meine hatte die besten Tage hinter sich. Wir war leicht rissig, was massiv die Saugleistung drückt, und die Sprühdüse hat in alle Richtungen gesprüht nur nicht gradeaus! :-)
      Dennoch kam einiges an fieser Brühe raus.
      Ich hab auch 303 Fabric Guard zum Imprägnieren genutzt, was für alle Cabriofahrer eh ein muss im Bestand ist. :-)
      Ich denke aber für die Sitze und Teppiche würde es das Tuba Zeug, was man mit dem Reiniger zusätzlich erwerben kann, bestimmt auch tun.

    • Rubberduck5 wrote:

      Wie lange brauchen den Teppich / Sitze,bei den Temparaturen im Augenblick,zum Trocknen?

      Je nach Temperatur, bei mir hats am WochenEnde bei der "Kälte" ca 15 Std gedauert bis es komplett ausgetrocknet war (Fenster leicht offen und einmal die Heizung nach unten und voll aufgedreht eingeschaltet)


      Der Titel ist wirklich etwas schlecht gewählt. ?(

      The post was edited 1 time, last by snoopy ().

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.