The Nightbreaker - oder, Der Herr sprach es werde Licht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • darth storm wrote:

      Klasse Arbeit!
      Wie sieht das mit dem Stativ aus? Was würdest du da empfehlen? Habe jetzt nur den normalen SMD-LED Strahler mit 50W gekauft und möchte den auf ein Stativ setzen das möglichst einen schwenkbaren Kopf hat, in horizontaler, als auch in vertikaler Richtung.
      Viele Grüße


      Der Mark (Novma), hat seinen 30 Watt auf einem Bauhaus Stativ montiert...... das wäre mir für die 50 Watt Version aber etwas zu wackelig, weil der Stahler doch schon um einiges größer ist.
      Ne gute Empfehlung kann ich dir da eigentlich nicht geben. Meine Lösung mit 2x 500W Baustrahler und 50W LED hält auf dem Stativ gut, ist aber doch ein wenig zu viel des Guten :smb:


      pictuast wrote:

      Morgen,
      Schicke Konstruktion, aber hast du die Alu-Platte auch geerdet?
      Kleiner Tipp am Rande, so'n oller Draht kann dir das Leben retten.
      Wenn sich da mal eine Leitung vom Schalter lösen sollte und ans Alublech kommt, steht das unter Strom.
      Das kann dadurch verhindert werden.

      Wenn du noch weitere Info's haben willst, sag mir nur bescheid!
      Gruß,
      Daniel


      Selbstverständlich T^ Trotzdem Danke für den Tip. Sicherheit geht vor.

      Wer übrigens mal sehen möchte wie sich die Kombination verhält kann in meinem letzten Show it Off ein paar Bilder sehen wie alle drei gleichzeitig auf den Lack strahlen.
      Schön hell ist es ja, und es war auch ein Spaß das zu basteln, aber ich denke drüber nach es wieder zurück zu bauen und nur noch den LED Stahler zu benutzten. Das reicht völlig.

      Gruß Agent

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.