Probleme mit Flecken im Innenraum

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Probleme mit Flecken im Innenraum

      Hallöchen, ich habe wie auf dem Bild zu sehen, ein Problem mit Kalkresten oder was auch immer da im Regen war... Ich bin bereits mit AllPurposeCleaner und 1:10 Mischung und Bürste drüber gegangen...nichts... Selbst wenn ich Kunststoffpflege drüber sprühe kommt es nach einem Tag wieder. Es ist keine Ausbleichung... Hatte bei ner Autobahnfahrt das Fenster ein Stück offen,während es regnete...kam leider nicht dazu das dann zu entfernen... Irgendwie bin ich da ratlos... Gibt's da nen Tipp? Sent from my iPad using Tapatalk
      Grüße ;)


      I love car detailing...
    • Versuch es doch einmal mit einer leichten Wasser-Essigessenz Mischung; ein Tuch leicht befeuchten und drüber wischen. Mit einem Tuch, welches mit Wasser befeuchtet ist, nachwischen und dann noch einmal trocken wischen. Mit einem Kunststoffpfleger nachbehandeln; fertig.

    • Alles klar habe ich gestern einmal versucht und das Silk and Shine Dressing von Chemcial Guys verwendet. Mal sehen wie es in den nächsten Tagen aussieht. Momentan TOP T^
      Ich habe das Gefühl, das diese Flecken eben in diesen Poren sitzen.... denke das sie noch nicht ganz draussen sind - mal abwarten :cof
      Habe mir mal eine Lupe bestellt um das ganze dann mal aus der Nähe anzuschauen... Werde Fotos machen wenn ich wieder einen entdecke...
      #0da^ Für die Hilfe vorerst...

      Grüße ;)


      I love car detailing...
    • Minipoli wrote:

      Alles klar habe ich gestern einmal versucht und das Silk and Shine Dressing von Chemcial Guys verwendet. Mal sehen wie es in den nächsten Tagen aussieht.
      Also ohne Wasser-Essigessenz Mischung? Nur mit Silk and Shine?!? ?(
    • Sonnenblende

      Habe leider kein passendes Thema gefunden. Hoffe ich bin hier richtig.

      Ich habe einen Fleck an der Sonnenblende, meine Vermutung sind Kleberückstände von dem Scheibenwechsel.

      Nun meine Frage: Wie bekomme ich den weg, kann ich AllPurposeCleaner nehmen? Hätte da den Dodo Juice Total Wipe Out.

      Auf dem Bild kann man es zwar nicht gut erkennen aber ich füge es trotzdem mal ein.

      Vorab vielen Dank!




      EDIT: Das mit dem Hochladen vom Bild hat noch nicht ganz geklappt

    • @ Kledre: Wenn es Klebstoffreste sind, empfehle ich dir lupus-autopflege.de/ValetPRO-C…ar-and-Glue-Remover-500ml

      Ansonsten kannst du dich mit einem All Purpose Cleaner vorsichtig an den Fleck rantasten. Etwas von dem Mittel auf ein Applicator Pad geben und vorsichtig "einreiben". Gegebenenfalls die Behandlung wiederholen.

    • Danke für deine Antwort Harlekin.

      Meinst du ich kann den Dodo Juice Total Wipe Out unverdünnt verwenden? (habe hat Angst dass ich mir die Blende kaputt mache)

      Dein Tipp von Valet scheint mir eher aggressiv zu sein, oder?

    • Welches Material ist es denn wo die Kleberückstände drauf sind ? Kunststoff oder Textil ? Oder was ganz anderes ?
      Wie meine Vorposter schon schrieben, ich denke auch das sollte mit einem AllPurposeCleaner zu machen sein. So aus dem Bauch heraus denke ich das z.B. Finish Kare #121 in 1:10 vVerdünnung funktionieren müsste. Bloß nicht irgendwie feste dran herum rubbeln sondern den Reiniger seine Arbeit machen lassen.

    • @MichaKB

      die Blende ist aus Textil, ist ein Audi mit Sline Interieur, also schwarzem Stoff.

      Danke für den Tipp mit dem "ohne" rubbeln.

      Ich werde das Morgen mal probieren und berichten

    • Guten Abend zusammen,

      habe heute mittag begonnen (hatte heute noch Frühsschicht) mit der ersten Aufbereitung. Opfer ist der Golf Plus Cross meiner Eltern und durch unzähliges Lesen hier ging das mit ensprechenden Mitteln alles recht einfach von der Hand. Nun habe ich jaedoch an einer Stelle kapitulieren müssen und bevor ich da mehr kaputt mache als Sauber dacht ich, machst nen Foto und fragst mal nach _Dr

      Undzwar geht es um folgende Verunreinigung am Klapptisch auf der Beifahrerseite:




      Ausprobiert habe ich bisher den ValetPro AllPurposeCleaner in 1:10 und ein wenig Reinigungsbenzin, keine Wirkung. Den Gelben Fleck kann man nicht fühlen oder weg kratzen. :sos: Da es vom Vorbesitzer ist weiß ich leider nicht was das ist. #0da^ schonmal für eure Tipps!

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.