Dodo Supernatural Tar & Glue Remover

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Dodo Supernatural Tar & Glue Remover




      Bei Lupus Autopflege gibt es jetzt den DODO Supernatural Tar & Glue Remover . Ein Teerentferner sollte eigentlich schon lange mal in meinen Warenkorb, aber irgendwie dachte ich bei der Bestellung nie daran. Danke Lupus Autopflege T^ Der auf natürlichen Orangnöl basierende Reiniger ist zum beseitigen hartnäckiger Teer und Kleber Rückstände entwickelt worden. Auch für andere Reinigungsarbeiten soll er gut geeignet sein... Ich werde bei Gelegenheit immer wieder testen, was unter "andere Reinigungsarbeiten" alles gemeint sein kann...

      Im Vorfeld möchte ich auch noch darauf hinweisen, das der DODO Supranatural Tar & Glue Remover auch so gut wie alle auf dem Lack befindlichen Öle, Wachse und Versiegelungen entfernt und der Lack nach der Anwendung ungeschützt ist. Die behandelte Stelle danach wieder zu wachsen oder versiegeln ist also Pflicht.

      Heute kam eine Mercedes Benz B-Klasse um sich seinen Winterschutz abzuholen. Im unteren Bereich hatten sich einige richtig schön fette Teerpickel angesammelt. Also gleich mal der optimale Testfall für den DODO Supranatural Tar & Glue Remover .
      Nach der Wäsche wurde erst einmal getrocknet um die Teerflecken für den Test vorzubereiten und um zu verhindern das Wasserflecken auf dem Lack in der Zwischenzeit eintrocknen.



      Leider hatte ich gerade keinen Sprüher zur Hand sondern nur die kleine Probeflasche. Deshalb habe ich mir mit einem alten Aplikator Pad beholfen und das Pad auf die Flasche aufgesetzt und 2 mal geschwenkt. Gleich beim öffnen der Flasche und auch beim auftragen strömt einem der konzentrierte Orangenduft sofort in die Nase. Jetzt aber mit dem Pad auf die Teer Pickel und dem DODO Juice Tar & Glue Remover ein wenig Zeit zum einwirken geben. Schon nach nicht mal einer Minute Wartezeit fingen die Teerpickel an sich aufzulösen und und die braune Soße fing an zu laufen.



      Die Teerpickel hatten eine Höhe von gut einem 1/2mm und waren schon ganz ordentlich. Sieht man auch gut auf den Foto. Der DODO Supernatural Tar & Glue Remover schaffte es zwar die kleinen Teerspritzer aufzulösen, jedoch nicht, die ganz großen Teerpickel. Diese wurden jedoch gut angelöst und man konnte sie durch ein leichtes reiben mit dem Pad leicht entfernen.



      Teerflecken entfernt der DODO Juice Supranatural Tar & Glue Remover schon mal ganz gut, aber wie sieht es mit Kleber Rückständen nach dem entfernen von Emblemen oder Schriftzügen aus? Im Update werden wir es sehen...

      Mittlerweile habe ich die Probe schon mal in einen kleinen Sprüher umgefüllt.

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

      The post was edited 2 times, last by v2.moto ().

    • Hi Markus,

      schöner, ausführlicher Test. T^
      Da wär jetzt auch schon meine erste Überlegung. Glaubst Du deiner ersten Erfahrung nach, dass der Dodo Supernatural Tar & Glue Remover evtl. auch Flugrost entfernen würde? ?(
      Oder sollte man sich dafür dann doch besser mit einen IronX ausstatten, denn der würde ja letztendlich beides beseitigen und bei beiden wäre anschließend eine erneute Verarbeitung von Wachs / Versiegelung von Nöten.

      Mir ist ja auch klar, dass es sich bei dem einem Produkt um einen Teerentferner und bei dem anderen Produkt um ein Flugrostentferner handelt.
      War halt eben nur so eine Überlegung.

    • An der B-Klasse waren ein paar Flugrostpunkte, die machten aber keinen Eindruck als ob sie angst hätten. Wurden aber dafür zuverlässig von der Knete entfernt.

      Ob das IronX Teerflecken entfernt, kann ich nicht sagen Erwin. Denke aber nicht, da es auch das TarX gibt. Meinen jetzigen Flugrostenferner lachen jedenfalls die Teerflecken aus. Für mich hat jedes Mittel seine Daseinsberechtigung. Teerflecken sind ja meist nur Punktuell vorhanden und werden auch daher nicht flächig eingesprüht. Daher ist eine Flasche ziemlich ergiebig und sollte eine Zeit lang reichen.

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

    • Rocco2010 wrote:


      Oder sollte man sich dafür dann doch besser mit einen IronX ausstatten, denn der würde ja letztendlich beides beseitigen.


      Iron X hat bei mir noch keine Teerpickel entfernt, da half meist nur kneten oder eben Teerentferner

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Dodo Tar & Glue Remover Test von ben-150



      Hallo Zusammen,

      ich wollte euch in diesem Test gerne meine Erfahrungen zum neuen Dodo Tar & Glue Remover vorstellen.
      Der Dodo Tar & Glue Remover ist ein auf natürlichem Orangenöl basierender Löser und Reiniger. Er kann allerdings auch für andere Reinigungsarbeiten verwendet werden. Ich habe ihn bisher nur als Teerentferner und Klebstoffentferner getestet. Weiteres wird noch folgen. An dieser Stelle nochmals Dankeschön an Lupus-Autopflege T^ .

      Da der Tar & Glue Remover alle Rückstände entfernt ist ein Nachwachsen/Versiegeln nach der Anwendung unbedingt erforderlich.

      Fangen wir zuerst mit dem Klebstoffentfernen an. Die habe ich bei einem Seat Arosa gemacht, der einen Aufkleber unten an der B-Säule hatte und an einem VW Passat unterhalb der Türen.



      Ein wenig Tar & Glue Remover auf die Reste des Aufkleber sprühen, sodass alles schön angefeuchtet ist.



      Nun habe ich ca. 2-3 Minuten gewartet und nochmal einen Sprühstoß auf die Reste gemacht. Klar ist, dass sich der Aufkleber nicht von alleine löst, also muss man mit einem Tuch etwas nachhelfen. Dies geht aber ohne großen Aufwand, ganz easy



      Zurück bleibt ein rückstandsfreier Lack. So einfach habe ich noch nie einen Aufkleber entfernt T^ Weiter geht es beim Passat 3C. Dort waren auch irgendwelche Kleberückstände auf dem Lack. Also Tar & Glue Remover draufgesprüht und wieder 2-3 Minuten abgewartet.



      Hier brauchte ich fast gar nicht mit einem Tuch nacharbeiten. Es blieb nur eine kleine Stelle zurück.



      Nach einmal drüber wischen war dies auch weg. Ich bin begeistert T^



      Nun kommen wir aber zum Teerentfernen, diesmal auf Chromleisten. Hier braucht man keine Bedenken zu haben, das man das Chrom zerkratzt oder entfernt.



      Die Teerpickel etwas anfeuchten und wieder 2-3 Minuten abwarten.



      Man kann in der Zeit richtig sehen, wie sich die Teerpickel auflösen und herunterlaufen.



      Bei den großen Pickel musste ich mit einem Tuch nachhelfen, dies war aber so einfach. Man musste einfach nur einmal drüber wischen und weg waren sie :shckd:



      Hier nochmal ein paar größere Teerpickel, welche ich im selben Ablauf entfernt habe, auch mit einmal nachwischen.







      Mein Fazit:

      Das Dodo Tar & Glue Remover ist ein sehr guter Teer-und Klebstoffentfernen. Es gewährleistet eine schnelle und einfache Entfernung und riecht dabei auch noch sehr angenehm :D Ich werden ihn auf alle Fälle weiter benutzt. So leicht habe ich Teer noch nie entfernt.

      Gruß ben-150

      Gruß ben-150

      Unbenanntes DokumentUnbenanntes Dokument

      Meine Tests: ZymölMenzerna C-Quartz Sonax Red Energy SkylinePolish Buffing 400 GTechniq G1/G2/G4
      Dodo Tar & Glue Remover Surf City Garage Barrier Reef Spray Wax

    • Danke Mark ;)

      Nein das TarX hatte ich bisher leider noch nicht. Wenn sich mal etwas ergibt werde ich einen kleinen Test machen T^

      Gruß ben-150

      Unbenanntes DokumentUnbenanntes Dokument

      Meine Tests: ZymölMenzerna C-Quartz Sonax Red Energy SkylinePolish Buffing 400 GTechniq G1/G2/G4
      Dodo Tar & Glue Remover Surf City Garage Barrier Reef Spray Wax

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.