(Xenon) Handlampe zur Lackbegutachtung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • (Xenon) Handlampe zur Lackbegutachtung

      Habe nun mehrfach im amerikanischen Meguiars Forum gelesen, daß die Profis dort eine spezielle (Dual)Xenon Handlampe benutzen um den Lack effektiv auf Schäden zu überprüfen. Kostet in USA rund 25-30 $, bei uns kann ich sowas nirgendswo finden.

      Hier mal ein Link zum Thema:
      meguiarsonline.com/forums/show…did=13063&highlight=xenon

      meguiarsonline.com/forums/show…did=13427&highlight=xenon

      Herstellername ist gemäß dem Thread "Brinkmann". Kann ich leider bisher wenn überhaupt nur in USA finden...

      Benutzt irgendjemand hier was ähnliches und hat einen Tip für mich?

    • RE: (Xenon) Handlampe zur Lackbegutachtung

      Wenn überhaupt wird das Teil nur eine normale Halogenbirne drin haben. Um einen Xenonbrenner zum leuchten zu bringen, braucht man ein paar mehr Volt als in den Batterien solch einer Lampe enthalten sind. Das Vorschaltgerät würde die Handlampe größer ausfallen lassen als sie dort auf den Bildern ist.

      Versuchs doch mal mit einem normalen Halogenstrahler aus dem Bauhandel. Gibts stehend, liegend, hängend. Ganz wie man sie braucht. Oder mit einer LED-Akkuhandlampe von Würth. Diese benutze ich momentan.

      MFG

    • Ich glaube im zweiten Link wird das mit dem Xenon aufgeklärt. Das weiß ich daß es kein richtiger Xenon Brenner ist! Wäre ja was! :D Bist Du mit der Würth Lampe zufrieden? Denke ja auch da da was einfaches ausreicht... Kenne nur von meinem Smart Repair Nachbar so eine Halogenstehlampe die er neben die lackierten Flächen fahren kann.

    • Also die Würth-LED ist bei weitem nichts einfaches. Dafür habe ich schon richtig was hingelegt. Aber da ich die ständig benutze, hat sich das schnell gerechnet. Schön hell, Akku hält ordentlich. Kann man auch super im Innenraum benutzen. Es gibt auch noch eine von Berner. Diese ist dann zusätzlich noch überfahrbar.

      Oder eben so eine Halogenstehlampe aus dem Baugewerbe. Die benutze ich auch noch.

      MFG

    • Also ich habe mit einem Baustrahler und blauer Tönungsfolie aus dem Lichttechnik- und Beschallungsbereich gute Erfahrungen gemacht...

      Man sieht Dellen und Kratzer sehr einfach....

      Lange Tage und angenehme Nächte. Philipp

    • RE: (Xenon) Handlampe zur Lackbegutachtung

      Original von mt-motorsport.de
      Habe nun mehrfach im amerikanischen Meguiars Forum gelesen, daß die Profis dort eine spezielle (Dual)Xenon Handlampe benutzen um den Lack effektiv auf Schäden zu überprüfen. Kostet in USA rund 25-30 $, bei uns kann ich sowas nirgendswo finden.


      Ich verwende auch nen Baustrahler mit max 1600W, da sieht man auch alles:

      The post was edited 1 time, last by Carsten Herrmann ().

    • Hologramme 'sichtbar' machen

      Hallo,

      Hologramme sieht man ja am besten draußen bei Sonnenlicht.
      Nun sollte man aber nicht bei direkter Sonneneinstrahlung das Auto polieren und versiegeln, also geht man in die Garage. Hier sind jedoch Hologramme wieder nicht mehr gut erkennbar.
      Wie löst man dieses Problem? Was ist die beste Beleuchtung in der Garage, gibt's vielleicht sogar Speziallampen? _LAMPE

      Gruß
      Torsten

      Gruß
      Torsten

      >> www.torsten-konrad.de
      >>> Motorsport- und Eventfotografie

    • RE: Hologramme 'sichtbar' machen

      Es gibt Halogen Hologramm Lampen die auch zum trocknen von lackierten Stellen verwendet werden. Ansonsten kannst Du auch einen Baustrahler verwenden der evt. sogar identisch mit der anderen Variante ist. Es kommen hier schliesslich auch Halogenlampen zum Einsatz.

      Hoffe es hilft Dir ein wenig weiter.

      Gruß cassn

    • Original von Carsten Herrmann
      Ich verwende den hier:

      ...

      Damit sieht man alles was auch in der Sonne sichtbar ist.


      Sind das normale Baustrahler oder ist das was spezielles?
      Wenn ich nach HQI suche kommen fast nur Beleuchtungen für Aquarien oder Außenflutlichter ?(

      Gruß
      Torsten

      >> www.torsten-konrad.de
      >>> Motorsport- und Eventfotografie

    • Hi tokon!

      Das auf dem Bild sind ganz normale Halogenstrahler mit Stativ. Jeweils 500 Watt ist normal. Wenn du was günstiges suchst schau mal bei ebay rein. Da hab ich meinen auch für kleines Geld gekauft! Für saubere und professionelle Polierarbeiten unerlässlich!

      Gruß

      Tobi

    • Also ich habe auch schon intensiv über HQI oder zumindest erstmal richtig schön helle Neonröhren in der Garage für die "Grundbeleuchtung" nachgedacht.

      Momentan ist bei mir ein 500W Halogenstrahler für das grobe Ausleuchten bei widrigen Lichtverhältnissen zuständig und für die Details habe ich mir folgende Leuchte besorgt:

      Gifas Leuchtstofflampe

      Das Ding ist auch ziemlich hell, sehr robust, man kann hinten die Poliermaschine reinstecken und der größte Vorteil: Sie wird kaum warm. Gerade letzte Woche habe ich einen Innenraum in einer geschlossenen Garage aufbereitet und es ist echt von Vorteil, wenn man das Ding auf Ledersitzen platzieren kann ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob später ein Brandloch drin ist! War zwar nicht ganz billig aber ich geb ja gerne Geld für besseres Zubehör aus.....

      Außerdem zieht die mit 38W kaum Strom - die KW kostet hier immerhin auch schon 18,5 Cent und bei 1000W im Einsatz über 6 - 8 Stunden kostet das auch schnell 1,20€ AM TAG.


      Aber HQI ist und bleibt interessant. Ich hab mir letzlich im Affekt auch so eine LED Kopflampe von Tchibo geholt, die aber noch beweisen muss ob sie was taugt.

      Schönen Gruß
      Philipp

      The post was edited 1 time, last by Silencer911 ().

    • Original von Elton
      Schau mal hier:

      Handlampe zur Hologrammerkennung

      HQI-Strahler zur Hologrammerkennnung

      Wie gesagt, ist das alles nicht ganz billig. Aber man tätigt ja so eine Investition nicht jeden Tag und ein vernünftiger Baustrahler kostet auch seine paar Taler.


      Besten Dank für die Links, aber X(
      ...ausschließlich Business-To-Business (keine Privatpersonen!)


      Nun weiß ich aber nach was ich suchen muss, vielleicht find ich jetzt auch was in anderen Shops.

      Gruß
      Torsten

      >> www.torsten-konrad.de
      >>> Motorsport- und Eventfotografie

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.