Petzoldt´s Premium Reinigungspolitur Hand - und Excenter!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • So nachdem ich gestern beinahe ein wenig verzweifelt bin, ging es heute super weiter.
      Wahrscheinlich war ich gestern nach waschen, kneten etc. Einfach zu schlapp um doch genug Druck auszuüben.
      Heute lief es wie gesagt besser... ABER:
      Schock vorhin, die Fahrertür ist voller Hologramme, dorr hatte ich aber noch nicht mal poliert.
      Ich tippe mal die kommen von der netten Bude, die mir eine kleine Beule raus gemacht hat.
      Die haben netter weise den Wagen gewaschen, Profis waren das aber nicht hatte überall schlieren von Restwasser etc. Und Wachs war auch soweit runter... Idioten 8o
      Bekomm ich die Hologramme per Hand und mit der Petzoldts Politur raus?
      Ich frag mich immer noch wie man beim Beule raus machen den Lack so "versauen" kann...

      Danke
      Jelly

    • ja sollte gehen , einfach die tür im kreuzgang per hand polieren und gucken obs weg ist, sollte aber gehen. Hab auch schon mal 2-3 kleinere Hologramme per Hand entfernt.

      mfg Tomasz

    • Zum Hologramme entfernen auf jedenfall aber einen "harten" Polierschwamm nutzen

      Sehr gut hat das bei mir mit den Petzoldts Polierschwämmen in weiß geklappt. Damit wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit alles rausbekommen.
      Es wird aber viel Druck nötig sein, also nur mit ausgeruhten Armen starten

      ;) Grüße
    • Jellyneck wrote:

      Ich nehm immer so 40x40, leg mir extra vorher nen Tuch zum abmessen hin ;)
      Ich war schon an der Vermutung dran vielleicht zu viel Politur zu nehmen, aber mit weniger fängt es ja quasi nach dem 2 Wechsel der
      Polierrichtung schon an zu quietschen, das solltr ja bedtimmt auch nicht sein.

      Im sommer hatte ich mit der Kombination 2 Runden Ultimate Compound (orangenes Pad) gefolgt von 1 Runde Petzoldts Politur mit
      blauem Schwamm gute Erfolge erzielt, da sah der Lack aber vorher auch schlimmer aus. Die Variante ist mir bei den winzigen Defekten
      ein wenig zu überdimensioniert.
      Der Ausgangszustand vom Lack ist so ja jicht schlecht, nicht so schlimm wie beim Mustang oder Smart, halt eben nur so minimale
      Haarlinien und ganz kleine swirls, die sieht man auch fast nur unter direkter Lichteinstrahlung.
      Evtl. bekomm ich die auch per Hand nicht raus, und stell zu hohe Ansprüche an mich selbst ?(
      Sind denn die weißen Schwämme von Petzoldts von der Härte gleich den Pads zu der Handpolierhilfe?
      Hab sogar schon versucht mit 2 Händen am Puck zu polieren um noch mehr Druck auszuüben, aber das rattert dann mehr,
      schätze das ist dann auch nicht gut :thdw:
      Habe die Petzoldts Hand und Exzenter Politur mit den Pads (blau weiss)
      wo ja Blau weicher ist - weiss härter
      Sobald ich anfange zu polieren (weisse seite) und den Kreuzstrich starte geht es schon los das es quietscht
      Mehr Druck = Mehr Quietschen
      Ohne Druck aber keine Ergebnisse

      Habe nun im Forum gesucht und stoße auf "falsch" - "genau richtig" und - zu viel bzw zu wenig Politur.

      Kann da nun jemand die richtige Antwort drauf geben?
    • Letztendlich zählt das Ergebniss. Gefällt es Dir?
      Wenn nicht, befeuchte das Pad mit einem Sprühstoss destilliertem Wasser oder Meguiars #34.
      Das kann das quietschen etwas verzögern und du kannst länger polieren und gequitsche.

    • marvin0312 wrote:


      Habe nun im Forum gesucht und stoße auf "falsch" - "genau richtig" und - zu viel bzw zu wenig Politur.

      Kann da nun jemand die richtige Antwort drauf geben?
      Ja was spricht gegen selbst Erfahrung sammeln ;) , probier es doch einfach aus, hast ja zig Möglichkeiten: Viel Politur, wenig Politur, viel Druck, wenig Druck, Harte Seite, weiche Seite das kannst alles zig mal variieren und wennst dann bei dem Ergebnis bist was Dir vorstellst, hast es selbst herausgefunden.

      Denn keiner kann hier über das www Deine genaue Arbeitsweise herausdeuten/wahrsagen usw...was bei Dir viel Druck ist, mag bei anderen wenig Druck sein usw.....

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Petzoldts Hand und Exzenter Politur - Test

      Gestern habe ich mit der PETZOLDT'S PREMIUM REINIGUNGSPOLITUR, HAND UND EXZENTER, 250 ML
      Mal ein wenig am Auto meiner Freundin probiert und bin nun mehr als überzeugt von dieser Politur.

      Lediglich sollte der Test dazu dienen, um mir Klarheit zu verschaffen, ob ich
      nicht ggf. noch eine abrassivere Politur brauche wie bspw. der Meguiars Ultimate Compund.

      Fahrzeug; Corsa C in rot
      BJ; ~2005
      Gewaschen; nur Waschanlage 8o

      Die Ausgangslage sah wie folgt aus.

      Endlich mal eine Herausforderung dachte ich mir.
      Und dann auch noch per Hand. Verwendet habe ich das Pad von Petzoldts (Blau/weiß)
      Wo von ich beide Seiten genutzt habe.
      Nach den ersten 2 Durchgängen traute ich meinen Augen nicht.

      Schon eine deutliche Besserung aber noch nicht perfekt.
      Also machte ich 2 weitere Durchgänge - kreisende Bewegungen als auch Kreuzstriche um

      möglichst jede Art der Kratzer annähernd zu brechen.




      Also selbst per Hand ist mit dieser Politur ein wirklich überzeugendes Ergebnis zu erzielen.
      Sicher keine 100%ige Lack-Korrektur, aber für mich ist das per Hand schon in Ordnung.

      Da dies natürlich nur ein "Test" war
      folgt an einen der kommenden Wochenenden das Gesamte Fahrzeug.


      Liebe Grüße
      Marvin0312
    • Schöner Test, dein Ergebnis kann ich nur bestätigen.

      Die Hand&Exzenter Politur ist auch meine erste Wahl für alles Handpolierbereiche.

      In Kombination mit einem weißen LakeCountry Pad auf der Lupus Exzenter nutze ich sie auch sehr gerne. Gefühlt ist der Cut zwischen 2500er und 4000er Menzerna.

      ;) Grüße
    • Die Petzoldts Premium Reinigungspolitur für Hand und Excenter ist schon eine Klasse für sich und zeigt deutlich das auch per Hand viel viel mehr geht als mal glaubt.

      Hier mal ein paar unkommentierte Bilder aus meinem Show It Off
      Einmal Ente süß/sauer bitte.... ach nee, doch lieber schwarz/gelb. Oder, 2CV steht doch für was anderes :-)











      Für eine Handpolitur eine echt Offenbarung. T^

      Gruß Dirk

    • Hallo,

      ich bin noch Anfänger im Bereich Autopflege und benötige daher etwas hilfe.

      Ich habe mir bereits bei Petzoldt's die Lackversiegelung gekauft und angewendet. Jetzt würde ich den Lack gerne noch polieren, da ein paar Kratzer im Lack sind. Da ich noch keine Erfahrung dabei habe, werde ich auf eine Poliermaschine verzichten und per Hand arbeiten.
      Mit der Versiegelung von Petzoldt's bin ich für die erste Anwendung gut zurecht gekommen und möchte deswegen bei der Produktlinie bleiben und die Hand- und Exzenterpolitur benutzen.

      Wieviel ml werde ich in etwa für meinen Seat Ibiza benötigen? Reicht mit die kleine Flasche für eine Anwendung aus oder sollte ich lieber direkt die große kaufen?

      Danke schonmal!

    • Hallo Zusammen,

      ich hab eine Frage bezüglich der Nutzung der Petzoldt's Premium Reinigungspolitur, Hand und Exzenter. Diese will ich mit einer Exzentermaschine auftragen, als Pads werden dafür Lake Country CSS Orange (Light Cutting) genutzt. Wie geht man dort am besten vor. Erst auf Stufe 1 im Kreuzgang verteilen und dann anschließend auf welcher Stufe die eigentliche Polierarbeit erledigen? Hier die Anzahl der Kreuzgänge nach Bedarf? Bei lackierten Kunstoffteilen, wie z.b Frontschweller etc., soll ja die Geschwindigkeit und der Druck reduziert werden. Heißt dann?
      Im Anschluss daran mit Microfasertüchern die restl. Politur abnehmen? "Muss" man danach die Hochglanzpolitur fahren oder kann man jetzt schon mit dem Auftragen des Wachses beginnen? Habe mir dafür das Surf City Great...Wachs zugelegt. Dieses wollte ich auch mit der Maschine verarbeiten, dafür nutze ich dann das Lake Country CCS Pad in schwarz (finishing pad).

      Danke schon mal!


      @Andi1-L:
      [edit]Bitte keine Abkürzungen verwenden, siehe Forenregeln, danke[/edit]

      The post was edited 1 time, last by And1-L ().

    • Ich war auch heute beschäftigt mit Sommerfelgen.Erstmal waschen und dann mit Hand polieren :
      #0da^ Petzolds für Hand & Exzenterpolietur:
      Vor:



      Nach:

      Bearbeiten

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.