Halogen oder LED-Strahler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Halogen oder LED-Strahler

      Hallo Leute,

      möchte mir ein Beleuchtungsmittel zum Aufbereiten meines Fahrzeugs kaufen.

      Zur Auswahl stehen:
      1.) LED-Strahler mit 108 extrem hellen LEDs. Lichtstärke: 10.000 mCd.
      2.) 500 Watt Halogenstrahler

      Welchen würdet ihr mir nahelegen?

      mfg Jürgen

    • Habe gestern auf DMAX (Checker) eine Folge gesehen wo ein 65er Mustang restoriert wurde... unter anderem auch Poliert und versiegelt! :baby:
      Dort haben sie eigene Strahler verwendet, die dem Sonnenlicht sehr ähnlich sind!

      Vielleicht weis jemand von Euch welche genau das sind! ?(

      So, hier mal der Link dazu: (5:45 min.)

      DMAX

      The post was edited 1 time, last by Cop86 ().

    • Cop86 wrote:

      Habe gestern auf DMAX (Checker) eine Folge gesehen wo ein 65er Mustang restoriert wurde... unter anderem auch Poliert und versiegelt! :baby:
      Dort haben sie eigene Strahler verwendet, die dem Sonnenlicht sehr ähnlich sind!

      Vielleicht weis jemand von Euch welche genau das sind! ?(

      So, hier mal der Link dazu: (5:45 min.)

      DMAX



      Ich denke das sind normale Softboxen wie sie auch beim fotografieren verwendet werden mit Tageslichtlampen


      de.wikipedia.org/wiki/Lichtformer

      shop.ebay.de/i.html?_nkw=tageslichtlampe

      An Apple a day keeps Windows away :smb:

    • @ Mr White

      sooooo lange bin ich auch noch nicht dabei,aber habe schon die Erfahrung gemacht das echt das meiste Dienen kann :smb:

      Angefangen hatte ich auch mit Halogen Strahler ( 150 u 500 W). Aber seid ich die 50 W LED Strahler von Ebay habe möchte ich die nicht mehr missen!!
      Mal ganz abgesehen von den Stromkosten =)

      Auf einem Stativ (selbstgebaut) habe ich noch zusätzlich einen 20 W Strahler.

      Aber nimm dir mal die Zeit und stöber etwas das Forum durch.....da gibt es ein spezielles Thema zwegs der Strahler und deren Bauten T^

      Gruß
      Saraya

      gruß saraya

    • ich habe damals auch mit einem 500 w Halogen angefangen, weil die LED noch zu teuer waren

      seit ich den 50 w LED habe, steht der Halogen nur noch rum und ist Reserve falls mit dem LED was ist.

      Also, ich würde mir gleich LED zulegen........

      Gruß
      pepe

    • Die Frage die sich mir stellt ist hier:
      Welche LICHTFARBE hat der Baumarkt Strahler denn?

      Ich war vor 2 Tagen auch im Baumarkt und habe dort aber auch NICHT einen vergleichbaren LED Strahler zu den von uns hier mit Masse im Forum genutzten gesehen.

      KALTWEIß mit mind. 5-6000 Kelvin sollte der Strahler haben - und da kommen die die vom Baumarkt leider meist nie hin - zumindest NICHT IN DIESER PREISKLASSE.

      Ansonsten schau mal LED Strahler - Die Revolution beginnt *Update Post 48*']hier[/url] oder bei Interesse in den Sammelbestellungsthreat rein.

      So günstig wirst Du an gute LED Strahler nicht mehr so schnell kommen

    • ich habe 10 / 30 / 50 W LED, aber zum Polieren benutze ich nur den 50 W

      zur Kontrolle oft den 10 W, den 30 W oft im Innenraum - hat alles seine Berechtigung

      Ich würde mir als ersten LED den 50 W nehmen - damit kannst nichts falsch machen - meine persönliche Meinung / Erfahrung

      Gruß
      pepe

    • Kann den 30W zum Polieren auch nur bedingt empfehlen, ist eher zusammen mit dem 10W als Innenraum-Funzel zu gebrauchen.

      Nutze seit der Forum-Sammelbestellung auch nur noch ausschließlich den 50W, vorher war es ein 400W Halogenstrahler.

      Some people do drugs, others pop bottles. I get my joy with wide open throttles.

    • Mach doch direkt Nägel mit Köpfen und kauf dir einen LED-Strahler. Warum auch zwei mal kaufen?

      Schau mal Hier oder für unsere Forum-Sammelbestellung klickst du Hier.

      Leider kannst du die PN Funktion noch nicht nutzen, weswegen die Sammelbestellung erstmal für dich flach fällt. Du kannst dich aber bis zum 28.2. noch in die Liste eintragen. Hast also noch genug Zeit zum Punktesammeln ;)

      Eilt ja sowieso nicht, ist viel zu kalt zum Polieren :smb:

      Some people do drugs, others pop bottles. I get my joy with wide open throttles.

    • MrWhite wrote:

      OK. Danke. Dann lege ich die Bauhaus 30W-Variante erst einmal ad acta. Fragt sich nur, ob ich für meine Bedürfnisse erst einmal mit den Halogenstrahlern anfangen sollte (so habe ihr ja anscheinend auch angefangen) und wenn es mir Spaß macht und ich mehr will, dann wechseln sollte? :S
      ich kann dir nur raten, lass es mit Halogen, wie schon geschrieben habe ich mir Halogen nur gekauft, weil die LED damals sündhaft teuer waren.

      Bei den Preisen heute gehen LED weg wie warme Semmeln und warum mit alter Technik arbeiten wenns die aktuelle Technik zum schmalen Preis gibt

      weiteres Argument gegen Halogen:
      die produzieren richtig Hitze - im Sommer wenns eh schon warm ist, man bei der Arbeit schwitzt,
      sitzt vor dem Strahler und der heizt noch mal richtig ein - glaube mir du bist dann am Austrocknen :(

      aber, Argumente für und wider hast jetzt genug - die Entscheidung kannst nur Du treffen ;)

      und glaube mir noch eins: in kürzester Zeit hast auch du so viele Sachen zur Autopflege, dass es auf ein paar Euro mehr oder weniger
      auch nicht mehr zusammen kommt - das ist fast allen hier im Forum so gegangen :smb:

      Gruß
      pepe

      The post was edited 1 time, last by pepe ().

    • MrWhite wrote:

      OK. Danke. Dann lege ich die Bauhaus 30W-Variante erst einmal ad acta. Fragt sich nur, ob ich für meine Bedürfnisse erst einmal mit den Halogenstrahlern anfangen sollte (so habe ihr ja anscheinend auch angefangen) und wenn es mir Spaß macht und ich mehr will, dann wechseln sollte? :S
      Hi

      Ich "glaube" ein Grund, warum die "Bauhaus" Strahler nicht erste Wahl sind ist die Farbtemperatur. Ich habe so was mit 4400 K im Kopf.

      Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gibt es hier im Sammelthread die Strahler mit 6600 K. Wobei ich nicht weiß, wie das bei der Forensammelbestellung mit dem GS, TÜV Zeichen aussieht.

      vlG Kalli

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.