Test: Petzoldt´s Waschversiegelungs Shampoo (neu) - Liebe auf den ersten Blick?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • "geeignet" trifft es nicht. Die Waschversiegelung ist nicht für Vielwäscher "gedacht".

      Die Waschversiegelung ist im Grundpreis etwas teurer und erfordert gleichzeitg eine höhere Dosierung.
      Leute die oft waschen, versiegeln meistens auch regelmäßig. Da spielt die Schutzwirkung des Shampoos dann eine untergeordnete Rolle, insofern reicht dort das Glanzshampoo.

      Du musst dir jedenfalls keine Sorgen machen, dass die Waschversiegelung die bestehende Versiegelung eher runterzieht als das Glanzshampoo, falls das dein "Aufhänger" war.

    • Anwendung der Waschversiegelung

      Hallo,

      Ich hab zu der Anwendung der Waschversiegelung (vermutlich eine doofe) Frage:

      Habe am Wochenende die Waschversiegelung auf meinem Motorrad (komplett, im Schatten) und dem Passat (nur Heck zum Test, in der Sonne) getestet.

      Das Motorrad ist generell immer sauber bei mir, der Passat hat länger schon keine Wäsche gesehen (Wachs ca. 4-5 Wochen her)
      Bei beiden haben sich nach dem Trocknen Schlieren gebildet, die ich so nicht erwartet hatte und rauswischen musste.

      Vermutlich habe ich falsch angewendet, in dem ich nach dem groben Abspülen per Gartenschlauch mit dem Waschhandschuh (2 Eimer) drüber bin und es einfach trocknen lassen habe?

      Muss man nach dem Waschen mit Handschuh und Waschversiegelung gleich mit dem Trockentuch hinterher oder noch einmal mit klarem Wasser abspülen und das Restwasser mit dem Trockentuch aufnehmen?

      In den Reviews hier wird das leider nicht so exakt beschrieben, weil ihr die ganzen Abläufe wahrscheinlich schon im Schlaf drauf habt ;)

      Kurz: Wie ist der korrekte Ablauf? Ne Anleitung fehlt leider :rtfm:

      Gruß,
      Christian

    • Auto oder Motorrad abspülen und dann mit zwei Eimerwäsche waschen. Anschließend wieder gründlich abspülen und dann trocknen.

      Außerdem die Dosierung beachten, dann sollte alles passen. Mir sind solche Flecken jedenfalls völlig unbekannt ?(

    • Vermutlich habe ich falsch angewendet, in dem ich nach dem groben
      Abspülen per Gartenschlauch mit dem Waschhandschuh (2 Eimer) drüber bin
      und es einfach trocknen lassen habe?


      Ja, das war falsch.


      Muss man nach dem Waschen mit Handschuh und Waschversiegelung gleich mit
      dem Trockentuch hinterher oder noch einmal mit klarem Wasser abspülen
      und das Restwasser mit dem Trockentuch aufnehmen?

      Letzteres T^
      Und da man im Hochsommer fast nie schnell genug ist, trocknet fast immer irgendwo irgendwas an.
      Dafür kann man dann im Anschluss mit einem Detailer nacharbeiten für das Perfekte Ergebnis.

      Gruß Agent
    • Also bei den aktuellen Temperaturen kann es auch schonmal hilfreich sein, wenn man das Auto während der zwei Eimer Wäsche immer mal schnell wieder abspült, so kann nichts eintrocknen.

    • Da mich die Petzoldt's Waschversiegelung voll überzeugt, bekommt ihr mal paar Bilder von meinem TT
      an meinem Wagen ist das Definitve Wax Yellow Show Edition futsch und müsste die Tage mal wieder was drauf machen zum Schutz.
      Eigentlich ist die Waschversiegelung für den Fabia gekauft worden,
      aber wenn ich es schon bezahlt hab kann ich es ja auch für meinen Nutzen. 8)

      Preise aktuell ohne Rabatt
      1l ->19,90€
      0,5l-> 11,95€

      Dosierung
      Um die 50ml Schampoo auf 10l Wasser

      Jetzt die Bilder nach einem leichten Regen ( Auto wurde paar Stunden davor gewaschen mit der waschversiegelung )












      So schaut's heute 10Tage später aus und ca 600Km mehr auf der Uhr









      Fazit:
      Sehr gutes Schampoo ,besonders für Leute die nicht soooo oft waschen.
      Habe das Gefühl das Auto wird auch weniger dreckig mit dem Schampoo.
      Schön ist auch das die Regentropfen an den seitenscheiben wegfliegen ab ca. 60km/h ,
      das hatte ich sonst nur wenn ich detailer auf die Scheiben gemacht hab. ( der selbe Effekt )

      Petzoldt's hat dort echt ein Top Schampoo was jeder mal getestet haben sollte
      + Ihr werdet nicht enttäuscht sein!!

      Gruß Marco
      Anleitung umbau der Kwazar Orion Pro+ 3l
      Proper words in proper places make the true definition of a style
    • *buddel buddel grab schaufel* ja was hab ich denn hier Schönes ausgegraben ;)

      Bin momentan auf der Suche nach einem Shampoo. Werde mein Auto demnächst versiegeln und hab deshalb die Waschversiegelung von Petzoldt's ins Auge gefasst.

      Hat jemand von euch das Produkt in letzter Zeit in Verwendung? Novma hat ja bei seinem Test bemängelt, dass die Schaumentwicklung sehr zu wünschen übrig lässt. :S

      Mich würde interessieren, ob eventuell die Rezeptur geändert wurde, da für mich der Schaum einfach sein muss beim Waschen.

      Wäre Dankbar für alle Infos falls sich da was getan hat.

      Liebe Grüße,
      Kovi

    • keine Änderung. Schaum so gut wie nicht vorhanden trotzdem nutze ich das Shampoo quasi jede Woche bzw min. alle zwei Wochen.

      Bin immer noch sehr sehr zufrieden damit. Nutze es aber auch schon ein paar Jahre.

    • Hallo,

      ich möchte mir nun auch dieses Shampoo zulegen, die Berichte sprechen für sich :-)

      Nun habe ich aber noch eine Frage: Ich gehe mit dem Shampoo ja auch über alle Scheiben.
      Diese haben dann auch eine "Schutzschicht", wie verhält es sich mit den Scheibenwischern?

      Ich möchte ein "Radden" und/oder "Schmieren" der Scheibenwischer unbedingt vermeiden...

      Oder soll ich speziell die Frontscheibe nachträglich mit Glasreiniger säubern.

      Das Auto besitzt "noch" keine Versiegelung oder Wachs.

      Gruß
      Leon240

    • Genau Deine Frage wurde hier im Thread schon mal thematisiert, einfach danach mit einem Fenster Reiniger die Scheiben sauber machen. Wobei das normaler weise nicht nötig ist, aber so gehst auf Nummer sicher ;)

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Benötige dringend Hilfe.

      Habe bislang immer mit den entsprechenden 1Z-Produkten gearbeitet- z.B. mit dem Wash&Wax Shampoo- und war sehr zufrieden.

      Da ich nun die letzte Flasche fast verbraucht habe, stellt sich die Frage nach einem Nachfolger. Ist das in diesem Thread behandelte Shampoo als Nachfolger geeignet?

      Wie verträgt es sich mit dem Hartglanz? Oder hat jemand einen anderen Vorschlag? Wäre da sehr dankbar.

      Versuche immer zwei Mal im Jahr zu polieren und zu versiegeln. Für die Zeit dazwischen bräuchte ich ein versiegelndes Shampoo. Man hatte sich in fünf Jahren an die 1Z-Produkte gewöhnt.

      THX!

      Grüße,

      Jörg

      Nachtrag: Da auch das Hartglanz praktisch aufgebraucht ist, stellt sich auch hier die Nachfolgerfrage. Im Prinzip bräuchte ich eine neue Kombi Versiegelungsshampoo, leichte Politur und Versiegelung.

    • Das Shampoo ist absolut zu empfehlen. Es hat zwar keine sonderlich schöne Schaumbildung, jedoch frischt es die Versieglung sehr gut auf. Der Glanz ist dabei auch nicht zu verachten. Ich habe es mir extra mal zur Kombination mit dem Hartglanz gekauft. Hat mich immer wieder überzeugt.

      Was äquivalent zum Hartglanz ist weiß ich auch nicht. Würde wahrscheinlich auf Gyeon Wetcoat + Bath+ umschwenken, oder das Petzoldts Shampoo + Petzoldts Hochglanzversieglung.

    • @Novma
      Hallo, mir hat dein ausführlicher Bericht sehr gefallen. Allerdings habe ich noch eine grundsätzliche Frage zum Waschen. Wie wäscht du das Auto mit dem FM 10 vor (nur Wasser oder auch Shampoo ) ? und lässt du es dann vor dem eigentlichen Handwaschen nochmals trocknen ?

      Vielen Dank
      Marlon
    • @marlon2611 empfehlen Dir diesen Thread zu lesen KLICK

      und wenn der @Novma ein Auto einschäumt dann wohl mit Shampoo, weil nur Wasser alleine erzeugt nicht sooo nen Schaum

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Danke Helmut - Du hast eigentlich alles beantwortet. Zum foamen schwöre ich beim FM10 weiter auf meine Lieblingsmischung:

      1 Liter destilliertes Wasser
      5ml Chemical Guys Maxi Suds
      3ml Magifoam

      - wer mich mit einer besseren Mischung überzeugen kann - raus damit. Und glaubt mir, ich habe schon seit Jahren viele neue Versuche. Nichts finde ich für mich besser :pardon

      Dann wird gewaschen - wie hier mit dem Petzoldts Versiegelungsshampoo. Damit wasche ich auch aktuell gerne im Winter. Dafür ist es das perfekte Shampoo für eine richtige Zweieimerwäsche in dieser Zeit :lvit:

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.