Der "Poliermaschinen-Kaufempfehlungsthread" (für alle, die sich noch nicht sicher sind)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Original von Senior
      Hallo A3!

      Zuerst mal Glückwunsch zur Familienvergrößerung :]

      Zu der Maschine: Sieht schwer nach Rotationsmaschine aus ?( Das ist dann etwas für erfahrene Maschinisten...als Anfänger kann ich Dir nur zu einer Exzentermaschine raten ;) Sonst sind Hologramme praktisch vorprogrammiert ;(


      man schnappt sich einfach nen verwittertes Auto aus der Nachbarschaft zum testen... die merken das garnicht... mach ich mit neuen mittelchen auch immer so!

      Kampf den Flecken :D gruß popo ;)

    • Hatte auch einmal eine Rotationsmaschine,Du darfst nur nicht zuviel Poliermittel nehmen und die Maschine immer in Bewegung halten.Und zum Abschluss mit einem MF-Pad mit min. 2000 Umdrehungen nochmals
      ohne Druck drüber gleiten.Hatte damit auch keine Schlieren oder Hologramme mit etwas Training geht das schon.

      Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

      Gruß
      Ridschi

    • Original von Ridschi
      ... mit etwas Training geht das schon.


      Zu dumm dass Lack nicht unendlich ist ;(:D

      Irgendwie hab ich auch immer mehr Lust an einer Maschine ... aber ... bei mri stehen auch erstmal noch wichtigere Sachen am Start. Mal sehen ...

      Mir der Machine bei ebay: keeene Ahnung ... irgendwie kriege ich bei ebay und solchen Geräten immer ne Gänsehaut ... vor allem wenn man sich noch nicht so auskennt ....
    • Ich glaub ich habs bissel blöd geschrieben-die Maschine oben im Link hab ich mir im Frühjahr mal bestellt-war halt neugierig.

      Es funktioniert auch alles ganz super, nur möcht ich halt noch einen Exzenter für dunkle Lacke. Auf hellen Lacken funktioniert das Teil ganz gut-aber ich trau mich nicht an nen dunklen Lack-erst recht nicht an meinen eigenen :D:D:D

      Frag mich halt ob nicht ein gute Exzenter aus dem Baumarkt für ca 100-150 Euronen auch tut??? ?(

      Hab gehofft einer hat vielleicht mit so einer Maschine gute Erfahrungen gemacht.

      Echte Männer essen keinen Honig, die kauen Bienen! :baby:

    • @all

      bin eventuell auch an einem exzenter in der preisklasse interessiert, will einfach keine 400€ dafür ausgeben!


      gibts da nicht was für die "sparefrohs"?? ?(




      wär über jeden tip dankebar, (bin nämlcih grad am überlegen ob ich mir dieses handpolierset kaufen soll oder gleich auf maschine umsteigen??),



      mfg chris

    • Die Idee mit Ebay hab ich schon lange-aber das mindeste lag bis jetzt bei 250 Euronen! Aber da bekomm ich heftigst Ärger X( mit meinem Finanzminister ;( Und das will ich net-will meine Ruhe in meiner Garage :D und das demnächst mit ner schönen Maschine :]

      Echte Männer essen keinen Honig, die kauen Bienen! :baby:

    • wie schuats eigentlich mit den flex modellen aus??

      die sind ja zumindest schon mal um fast die hälfte günstiger als die rotex beispielsweise?


      sind die zu empfehlen für nen anfänger??


      mfg chris

    • na toll, und welche soll ich jetzt dann nehmen _BEE?(8o


      nein spass, hätt eh auch einen kompressor aber nicht in meiner garage, sprich ich bräcuht was mit "STROM",



      mfg chris

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.