Dodo Stützteller versch. Größen für Exzenter, Erfahrungen usw.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Dodo Stützteller versch. Größen für Exzenter, Erfahrungen usw.

      Hallo,

      da ich mit den 7" Meg Pads in Verbindung mit meiner DAS6 unzufrieden bin (einfach zu groß), möchte ich mir die Chemical Guys Hex Logic Pads in 5,5" und 4" anschaffen, brauche dazu aber noch die passenden Stützteller.

      Ich habe mir jetzt die beiden DODO Stützteller bei Lupus in 123mm und 75mm ausgeguckt, sind diese brauchbar, bzw. bringen diese einen Vorteil zu den normalen Stützteller von Lake Country oder anderen Herstellern? Sieht irgendwie aus als wären die DODO Teller gepolstert.

      Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit?

      Vielen Dank für die Hilfe.

    • Hi,

      zum Thema andere 12,5 cm Stützteller:

      Der DAS6 Stützteller der Dodo Buff Daddy z.B. ist zumindest ausreichend von der Qualität her. Gut, kommt vielleicht nicht an "gute" andere Teller (z.B: 3M, der genannte Dodo Teller etc) ran, aber für die 139 mm Lake Country Pads oder Chemical Guys Hexa Pads funktioniert es. Probiere es erst einmal aus. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du immer noch einen anderen 12,5 cm Stützteller kaufen.

      Aber der 75mm Dodo Teller... :lvit:

      Habe schon ein paar andere Teller versucht, aber der war eindeutig am besten T^

      Empfehlung daher: kaufen g^^§

      Gruß

      Novma

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • Mein Freundchen........

      wir beide Unterhalten uns mal Sonntag..........über Poliermaschinen und Teller =)



      Novma wrote:

      Hi,

      zum Thema andere 12,5 cm Stützteller:

      Der DAS6 Stützteller der Dodo Buff Daddy z.B. ist zumindest ausreichend von der Qualität her. Gut, kommt vielleicht nicht an "gute" andere Teller (z.B: 3M, der genannte Dodo Teller etc) ran, aber für die 139 mm Lake Country Pads oder ChemicalGuys Hexa Pads funktioniert es. Probiere es erst einmal aus. Wenn Du nicht zufrieden bist, kannst Du immer noch einen anderen 12,5 cm Stützteller kaufen.

      Aber der 75mm Dodo Teller... :lvit:

      Habe schon ein paar andere Teller versucht, aber der war eindeutig am besten T^

      Empfehlung daher: kaufen g^^§

      Gruß

      Novma

      An Apple a day keeps Windows away :smb:

    • Vielen Dank für eure Antworten,

      dann werde ich gleich die Dodo Teller kaufen, bei der DAS6 war nur ein Teller für die 7" Pads dabei.

      Lieber gleich richtig als später ärgern...

    • Hiebson wrote:

      Vielen Dank für eure Antworten,

      dann werde ich gleich die Dodo Teller kaufen, bei der DAS6 war nur ein Teller für die 7" Pads dabei.

      Lieber gleich richtig als später ärgern...


      Mh, sag bitte - wie groß ist der Teller?

      @qcon - ok, war mir fast klar, dass Du eigentlich alles da hast T^

      Gruß

      Novma

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • Es ist ein 6" Stützteller, hatte im Frühjahr bei Shinearama das Kestrel DAS6 Meguiars Starter Kit gekauft (ohne #80 und #83) da war der dabei.

      Wollte damals umbedingt die Meg Pads haben (halt noch keine Erfahrung mit der Materie), finde sie aber viel zu groß an vielen Karosserieteilen und ich meine die Maschine tut sich damit auch recht schwer. Jetzt möchte ich auf die 5,5" wechseln.

      Würde mir für den Anfang keine 7" Pads mehr anschaffen aber naja nur Versuch macht klug.

    • Ok, verstehe ich.

      150 mm sind tatsächlich ein wenig groß °°n

      125 mm ist aus meiner Sicht die optimale Größe. Benutze selbst die G220 + den Originalteller

      Ehrlich? Wunderbar :lvit:

      Bin zwar ständig auf der Suche, aber ein besseren Teller in der Größe 125 mm habe ich noch nicht gefunden T^

      Gruß

      Novma

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • Hi,

      hab ja auch den 75mm von dodo. Ist es normal das die Unterlagsscheibe zwischen teller und gewinde nicht fest ist? Muss immer aufpassen das der mir nicht wegfällt beim auf und abschrauben.

      mfg alex

    • Ich hab den Dodo Juice Stützteller auch auf meiner Exzenter ist es euch auch schon passiert das das Pad abgeflogen ist?

      Suche: TT Tachoblende aus einem 8J oder ein defektes Gerät wo ich mir die Tachoblende ausbauen kann
    • Das Pad fliegen gegangen? Nö, noch nie passiert.

      Da ich ja bekanntlich alles teste, habe ich als erschwerten Versuch einmal folgendes gemacht:

      1) Dodo Teller auf die Maschine
      2) gebrauchtes Pad im Eimer durchgespült
      3) leicht "ausgeschlagen, damit es nicht mehr so tropft
      4) zurück auf die Exenter
      5) Stufe 1 - 2 - 3 - 3 - 4 - 5 - 6 (nur wenige Sekunden)

      Ergebnis: Alles trocken

      Jetzt das eigentliche Experiment:

      Wieviel kann der "kleine" Dodo eigentlich halten?

      4er 3M = kein Problem
      101 mm Lake Country bzw. Hexa = kein Problem
      139 mm Lake Country bzw Hex = kein Problem
      7er Meguiars = hielt ebenso problemlos (wohl gemerkt - an dem kleinen Pad!!!)

      Gruß

      Novma

      Aufbereitung&Leidenschaft=autopflegeforum <&bn

    • wie bei mir im Bild so war die Kombi und auf einmal beim Felgen polieren weg wahr das Pad naja egal :D

      Suche: TT Tachoblende aus einem 8J oder ein defektes Gerät wo ich mir die Tachoblende ausbauen kann
    • Hi,

      ich habe genau das gleiche "Problem" wie Hiebson.

      Habe mir auch im Frühjahr die DAS-6 in UK bestellt und da war auch dieser 150mm Stützteller dabei.
      Ich habe deshalb die 6,5" Lake Country -Pads dazu gekauft, aber irgendwie finde ich die auch zu groß.
      Bei großen Flächen gehts ja noch, aber sobald irgendwo Rundungen in der Karosserie sind, lässt sich die Maschine einfach schlecht führen.

      Deshalb wollte ich jetzt auf die 5,5" Lake Country-Pads umsteigen.

      Redet ihr hier im Thread jetzt von diesem Stützteller als perfekte Lösung für die 5,5" Pads?

      Klick

      Oder würde für die 5,5" Pads sogar der ganz kleine Sützteller reichen?

      Klick

      Gruß,
      Stefan

    • Hallo Stefan,

      ich werde mir für die 5,5" Pads den 123mm Stützteller und für die 4" Pads den 75mm Stützteller bestellen, ist meiner Ansicht nach die optimale Lösung. Denke wenn du den kleinen für die 5,5" Pads nimmst verschenkst du Abtragsleistung am Rand der Pads.

    • Ich klinke mich hier mal eben ein.

      Ich habe eine T3000 mit originalem Klett-Teller 125mm.
      Den DODO JUICE Supernatural Orbital Backing Plate - 75mm (Stützteller) werde ich mir wohl mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in kürze bestellen.

      Lohnt sich aus eurer Sicht der Kauf des DODO JUICE Supernatural Orbital Backing Plate - 123mm (Stützteller)
      Ich meine aus qualitativer Sicht, weil er sich von der Größe her ja nicht viel tut zum Original.

      Ach ja und welche Pads könnt Ihr für den 75er empfehlen. Ich dachte an die Lake Country CCS 4" (101mm) weil es die auch bei Lupus gibt :smb: oder gibt es da auch noch kleinere.

      Gruß Agent

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.