Druckpumpsprüher Kwazar VENUS Pro+

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Druckpumpsprüher Kwazar VENUS Pro+

      Hallo Leute,

      ich hoffe, dass dieser Beitrag hier rein passt.

      Auf der Suche nach vielen Produkten für meine Grundausstattung, suche ich gerne immer nach preiswerten Alternativen, da man sich immer ein paar Euros sparen möchte wenn die Qualität stimmt.

      Jetzt habe ich von einem guten Freund den Tipp mit den Kwazar Sprühflaschen Mercury Pro bekommen und beim durchsuchen des Shops habe ich dann den Druckpumpsprüher Kwazar VENUS Pro+ noch gefunden.

      Nach einem Video bei YouTube ist der Druckpumpsprüher VENUS Pro+ gar nicht so schlecht und sieht ebenfalls sehr eng Verwand mit dem Glorias aus KLICK MICH

      Jetzt steht in der beschreibung des Shops folgende Angaben:
      ..........Venus PRO+ ist ebenfalls in der Version mit Sprühstabverlängerung und Schaumdüse lieferbar. Mit diesem Zubehör eignet sich das Sprühgerät optimal für das Auftragen von Schaum auf Möbel, Teppiche und Polsterungen..........


      Dazu habe ich dann im Internet noch folgende Grafik gefunden, die einiges an Zubehör bzw. Ersatzteile beschreibt und dort meiner Meinung nach die Schaumdüse zu sehen ist die bestellbar wäre: KLICK MICH Leider ist die Schaumdüse derzeit bei sl-shops.de nicht lieferbar, aber ab ca. 11 bis 12KW sollten sie wieder da sein.


      Jetzt meine Frage. Meint Ihr, dass dieser Pumpsprüher in etwa die Leistungen des Gloria FM10 aufweist und hat vielleicht jemand schon Praxiserfahrungen mit diesem Modell sammeln können (mit und ohne Schaumdüse)?

      Beste Grüße
      Holger

    • Holger K. wrote:

      Jetzt meine Frage. Meint Ihr, dass dieser Pumpsprüher in etwa die Leistungen des Gloria FM10 aufweist und hat vielleicht jemand schon Praxiserfahrungen mit diesem Modell sammeln können (mit und ohne Schaumdüse)?


      Ohne Test kann ich nur Vermutungen anstellen, aber die Schaumdüse sieht genau so aus, wie die von den Foaming Spray Heads(Link zu Lupus). Das wäre dann nicht wirklich mit dem Gloria FoamMaster vergleichbar.

      Hier der Aufbau von den Gloria Düsen:


      Grüße
    • Gibt es was zu der kwazar VENUS Pro Flasche mit Schaumdüse zu sagen? Gemeint ist die hier: sl-handelsgmbh.de/shop//index.php?a=402

      Würde mit insg. 15 € ja günstiger kommen und hat auch mehr Volumen als die FM10. Lohnt sich das?

    • Bei dem verlinkten Sprüher steht ja dabei:

      Venus PRO+ ist ebenfalls in der Version mit Sprühstabverlängerung und Schaumdüse lieferbar. Mit diesem Zubehör eignet sich das Sprühgerät optimal für das Auftragen von Schaum auf Möbel, Teppiche und Polsterungen.


      Wo kann man denn die Option mit der Schaumdüse auswählen? Habe dazu leider nichts gefunden. Die 2 Liter Version wär ja schon interessant.

      Gruß,

      Stephan

    • Per E-Mail nachgefragt: Die Schaumdüse muss man einfach in der Bestellung im Kommentarfeld angeben, dann bekommt man eine neue Auftragsbestätigung mit aktualisiertem Preis zugeschickt. Die Schaumdüse kostet 5 €, Sprühstabverlängerung keine Ahnung.

    • Ich habe mir gerade die Kwazar Venus Pro+ mit 2 Liter Fassungsvermögen und der Schaumdüse bestellt. Ich werde dann nach dem ersten Einsatz mal berichten.

      Wenn sie was taugt wäre es mit knapp über 22 Euro incl. Versand eine echte Alternative zur Gloria FM10.


      Gruß,

      Stephan

      Gruß,

      Stephan

    • @chicken56 Gibt es etwas zu berichten? Die Gloria FM 10 gibt es für 32€ bei Ibäh. Aber diese 2 Liter Version wäre auch schon interessant. Auch für andere Anwendungen. Aber ich zahle lieber 10€ mehr für die "kleine Gloria", wenns dafür was gescheites gibt, falls Du Negatives zu berichten hast. Tapatalk mit iOS

    • Ich habe die Kwazar wieder zurückgeschickt. Das "Schaumbild" konnte man kaum als solches bezeichnen. Wenn man den Aufbau der Schaumdüse der Kwazar mit dem der Gloria FM10 vergleicht ist es eigentlich logisch dass da kein ordentlicher Schaum rauskommt. Bei der Kwazar ist vor der Düse einfach ein feines Netz angebracht. Dieses soll für den Schaum sorgen. Ich habe zig verschiedene Mischungsverhältnisse getestet und keines war zufriedenstellend.
      Ich hab mir dann die Gloria FM10 gekauft und muss sagen das ist eine ganz andere Liga. Die Verarbeitung ist um einiges hochwertiger und man kann das was vorne rauskommt auch als Schaum bezeichnen :smb: Ich persönlich würde also von der Kwazar Venus Pro abraten.

      Gruß,

      Stephan

    • ninjagonzo wrote:

      @chicken56
      Gibt es etwas zu berichten?
      Die Gloria FM 10 gibt es für 32€ bei Ibäh. Aber diese 2 Liter Version wäre auch schon interessant. Auch für andere Anwendungen.
      Aber ich zahle lieber 10€ mehr für die "kleine Gloria", wenns dafür was gescheites gibt, falls Du Negatives zu berichten hast.



      Tapatalk mit iOS

      guggst du :D

      amazon.de/Gloria-Schaumspr%C3%…Master-FM10/dp/B003Y7FYNY
    • Habe das mit den Schaumsprühern ehrlich gesagt noch nie gesehen (bin neu hier im Forum). Sieht aber sehr interessant aus, vor allem für Fliegen etc.
      Mit was wird der denn befüllt? (wasche meine Autos mit Mikrofaserhandschuh und Meguiars Wash & Wax).

    • Hmm, ich hole den Thread einfach mal aus der Versenkung, weil ich Probleme mit meinem Venus PRO+ HD habe.

      Und zwar habe ich darin eine 1:6er Koch Chemie Green Start All-Purpose-Cleaner Mischung. Soweit so gut. Erworben kurz vor Ende des letzten Jahres stellt sich nun das erste Problem ein: Ich kann keinen Druck mehr aufbauen. Der "Pumpstab" schnellt von selbst zurück oder aber es entweicht über diesen sogar Luft wieder aus der Flasche. Sollte der Kopf der Flasche nicht normalerweise chemieresistent sein?

      Mal sehen was ihr sagt, dann muss ich wohl mal Kontakt zum Björn aufnehmen...

      The post was edited 1 time, last by Borstii ().

    • Hallo,

      ich gehe davon aus, dass an Deinem Sprüher die Dichtung defekt ist, vermutlich da sie gegen den Inhalt nicht beständig war.

      Ich habe mich auch gerade mit dem Thema Druckpumpsprüher beschäftigt, alles ohne Gewähr:
      Für säurehaltige Flüssigkeiten ist wohl eine Viton Dichtung gut geeignet.
      Für alkalische Flüssigkeit hingegen benötigt man eine EPDM Dichtung.

      Insofern musste ich in den sauren Apfel beißen und zwei Sprüher kaufen: Einen mit Viton Dichtung für den (säurehaltigen) Felgenreiniger und einen mit EPDM Dichtung für den "all purpose" Reiniger.

      Du könntest also versuchen herauszufinden, welche eine Dichtung verbaut ist und ob die überhaupt für Deinen Einsatzzweck geeignet ist.


      Grüße
      LuMe

    • Kwazar Venus PRO+ HD und Kwazar Venus 1.5 Litre Pump Sprayer with Viton Seals

      Der kleine ist qualitativ um einiges besser. Er Sprüht auch sehr viel feiner. Ich komme mit 1.5L viel weiter als mit dem 2L Sprüher ( beim Autowaschen mit No Rinse).





    • Hi, ich habe jetzt seit zwei Wochen auch eine Venus Pro+ und immer wieder ein Problem beim Druckaufbau.
      Die Dichtung am unteren Ende des Druckrohrs hat so viel spiel, das sie manchmal nicht dicht abschließt und somit kein Druckaufbau mehr möglich ist ohne sie händisch wieder drauf zu drücken.

      So sieht es dann aus, man kann es schlecht erkennen, aber zwischen schwarzer Dichtung und blauem Druckrohr sieht man einen kleinen Spalt.




      Habt ihr auch solche Probleme oder stimmt da was nicht?

      Gruß Max

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.