Pinned Übersicht Lackhärte der Marken und Modelle

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Übersicht Lackhärte der Marken und Modelle

      Ich möchte gerne eine Übersicht der verschiedenen Lackhärten bei den Fahrzeugen erstellen und brauche dazu euere Mithilfe.
      Bitte tragt dazu euere Erfahrungen ins das Formular LINK ein. Damit wird dann eine Tabelle LINK in Google Text und Tabellen erstellt.

      @ Jomei... Danke für den Hinweis.
      Natürlich sind die Angaben nur als Richtwerte zu verstehen, da jeder eine andere Auffassung von hart und weich hat.

      Es ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich alles Anonym...

      Ich würde mich freuen wenn ihr euch zahlreich daran beteiligt. Sicherlich wird es dem ein oder anderen eine kleine Hilfe sein...

      Edit... Falls jemand etwas an seinem Eintrag ändern will, bitte kurze PN mit Zeitstempel und Änderungswunsch an mich.

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

      The post was edited 10 times, last by v2.moto: Tabelle wird nun in der Listenansicht mit Sortierung angezeigt ().

    • Jomei wrote:


      Gute Idee als Richtwert,
      allerdings für den einen ist das Glas halb voll, für den anderen halb leer, oder eben weich :)
      Sicher, das ganze soll nur ein Richtwert... Danke, werde das in meinem Post gleich ergänzen.
      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

    • Super Idee Markus, ganau sowas hat hier noch gefehlt ;)

      Gruß ben-150

      Unbenanntes DokumentUnbenanntes Dokument

      Meine Tests: ZymölMenzerna C-Quartz Sonax Red Energy SkylinePolish Buffing 400 GTechniq G1/G2/G4
      Dodo Tar & Glue Remover Surf City Garage Barrier Reef Spray Wax

    • als eine kleine Übersicht , Top , auch gleich meinen Lack eingestellt T^

      Gruß
      Werner

      -Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
      (Walter Röhrl)

    • Darf man fragen nach welchen Kriterien ein Lack als
      weich,
      mittelweich,
      mittel,
      mittelhart,
      hart eigestuft werden kann?
      Das kann man doch nur beurteilen wenn man viele verschiedene Autos immer unter gleichen Voraussetzungen bearbeitet.
      Oder sehe ich das zu verbissen?

      Gruß Agent

    • Natürlich ist das etwas schwierig einzuschätzen und persönliches Empfinden wenn man vielleicht nur sein eigenes Auto kennt.
      Vor kurzem mußte ich einen alten Peugot 106 im Eilverfahren behandeln. Wenn dann schon enorm viel mit Antihologramm raus geht, dürfte das eben sehr weicher Lack sein.

      lg

      Jomei

    • Agent wrote:

      Darf man fragen nach welchen Kriterien ein Lack als
      weich, mittelweich, mittel, mittelhart, hart eigestuft werden kann?
      Das kann man doch nur beurteilen wenn man viele verschiedene Autos immer unter gleichen Voraussetzungen bearbeitet.
      Oder sehe ich das zu verbissen?
      Wie Jomei ja schon geschrieben hat, ist das Einschätzen der Lackhärte ziemlich subjektiv. Jeder versteht das ein wenig anders, oder benützt andere Produkte mit unterschiedlicher Technik. Natürlich kann man die Härte besser einschätzen wenn man auch ein paar unterschiedliche Lacke unter der Maschine hatte.
      Deshalb habe ich ja auch nur 5 Unterscheidungen weich, mittelweich, mittel, mittelhart, hart und nicht z.B 1-10.
      Das ganze soll auch nur ein grober Richtwert sein um Anfängern aber auch Fortgeschrittenen eine leichte Hilfestellung bei der Auswahl der Aufbereitungsprodukte zu geben und um zu sehen wie die andere den gesuchten Lack einschätzen.

      Also Agent, nicht zu verbissen sehen :baby: Wir sind ja hier nicht bei der Arbeit :smb:
      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

      The post was edited 4 times, last by v2.moto ().

    • Erst mal #0da^ das ihr euere Erfahrungen so fleissig in das Formular eintragt. Im laufe der Zeit bekommen wir da eine umfangreiche Liste zusammen... T^

      Aktuell sind 44 Fahrzeuge in die Liste eingetragen #0da^

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

    • Hallo,
      habe mein Fahrzeug eben auch mal eingetragen.
      Mit der Lackhärte ist das so eine Sache...
      Hier ist eine Äußerung nur als sehr subjektiv zu betrachten. Wen man im laufe seines Lebens einiges "durch" hat, trifft man halt eine Entscheidung.

      Ich habe vorher nen Golf 4 gefahren (nur hier habe ich einen direkten Vergleich zum jetzigen Fahrzeug), der Lack des VW war als "sauhart" und der Hyundai eben als "butterweich" einzustufen!
      Momentan pflege ich div. "Asiaten". Alle haben nach meinem Empfinden einen eher weichen Lack (egal ob: Toyota, Honda, Suzuki, Kia...)

      (Der einzige "Nichtasiate") Der Opel Vectra C Caravan (schwarz-metallic) meines Schwagers ist da eher als hart zu beurteilen.

      An meinem derzeitigen Auto wurde mal nach einem Parkrempler ein Spotrepair durchgeführt.
      Die Arbeit wurde sehr gut umgesetzt (optisch ist nichts zu erkennen!), jedoch ist an dieser Stelle der Lack wesentlich härter.
      An der nachlackierten Stelle (schon über zwei Jahre her) befinden sich keine Swirls oder Holos.
      Auf dem Originallack immer wieder, trotz Handwäsche, Versiegelung, Wachs, etc. Jedoch lassen sich diese Microkratzerchen selbst mit der Hand und einer leichten Politur gut entfernen.

      Liebe Grüße
      Bernd

    • Auch wenn euer Fahrzeug schon in der Dtenbank von einem anderen User erfasst wurde, tragt es bitte trotzdem ein, da sich die Lacke und Empfindungen auch oft unterscheiden...

      Falls schon mal nachlackiert wurde, schreibt es bitte in die Spalte "Bemerkungen"

      Leute... Es kann doch nicht sein das bei 48 Einträgen Schluß ist... oder??? Alle eintragen :baby:

      Danke T^

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

      The post was edited 1 time, last by v2.moto ().

    • Habe auch gerade noch 2 Einträge gemacht die auf eigenen Erfahrungen beruhen.Finde die Übersicht sehr gut,auch einmal die Erfahrungen der anderen zu hören.
      Jeder beschreibt es natürlich anders.Wäre schön wenn hier noch ein paar Erfahrungen zusammenkommen. T^

    • Jetzt kommen die Show it off ja langsam wieder und da möchte ich meine Tabelle auch wieder mal Hochschieben.
      Aktuell sind es 55 Einträge T^ Danke

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

    • v2.moto wrote:

      Deshalb habe ich ja auch nur 5 Unterscheidungen weich, mittelweich, mittel, mittelhart, hart und nicht z.B 1-10.

      wollte erwähnen, dass die Reihenfolge in der Tabelle anders angeordnet wurde, was zu Verwirrung führt (finde ich)

      weich, mittelweich, mittelhart, MITTEL, hart


      mittel und mittelhart müsste man vertauschen.........
      so hat man das gefühl, dass MITTEL härter ist als MITTELHART

    • Habs gesehen, ist aber nur beim sortieren in der Listenansicht. Leider finde ich nicht wie man das ändern kann ?( Bei der Eingabe im Formular stimmt es aber...

      98 Einträge Ich danke allen für die Einträge... #0da^ Die 100 machen wir heute noch voll, oder :D

      v2.moto SignaturUnbenanntes Dokument

      Gruß Markus

      Wie wasche ich mein Auto richtig | Mein Golf 1 Cabrio | Porsche 911 G | Audi Urquattro

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.