Insektenentferner

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Insektenentferner

      Hi,
      Bin für unseren Fuhrpark auf der Suche nach einem guten günstigen Insektenentferner. Haben die letzten Jahr immer den CW 100 Insektenentferner genutzt, da wir im Sommer pro Fahrzeug (20 Fahrzeuge) mindestens 2 Flaschen a 500ml verbraucht haben, sind das alleine schon 40 Flaschen die Woche. Der EK pro Flasche lag bei 7 Euro = 280 Euro pro Woche, und das nur um die Fliegen halbwegs einfach zu entfernen :-)

      Kennt jemand eine günstigere, von der Leistung mindestens genauso gute Lösung?

    • Mal mit "Prävention" versucht? Also Fahrzeuge ordentlich wachsen oder besser versiegeln um es dann beim Waschen einfacher zu haben?
      Vorarbeit mittels Hochdruckreiniger, evtl. einschäumen mit Foam-Lance und dann abwaschen. Sollte dann noch was verbleiben > kneten.
      So würd ich vorgehen.


      Vor etwa 2 Jahren hatte bei carparts mal ne Flasche Autosol Insektenentferner mitbestellt.. naja, sie steh noch immer hier :D
      Ist mir einfach zuviel Chemiekeule :thdw:

    • Sonax bietet seinen Insektenentferner auch im 5 L Kanister an, das ist schonmal deutlich günstiger, gibt aber diverse :
      google.de/search?q=insektenentferner+5l&tbs=shop%3A1&aq=f


      Neulich stand ich bei Auto&Rad in Leer noch vor dem Insektenentferner von cartechnic.
      Das Zeug viel mir auf, weil es die Flaschen sind die auch bei cairbon verwendet werden:
      cartechnic.de/produkte/?tx_ttp…[cat]=11&cHash=4783b02da3

      4,50€ sollte dort die 500ml Pulle kosten.

      Erfahrungen habe ich mit solchen Zeug leider nicht, wenn ich Insekten kille, wird das Auto auf jeden Fall noch am gleichen Tag gefoamt und zumindest abgestrahlt.

    • Prävention kann man leider vergessen, den Aufwand zahlt keiner und dazu wird auch mal gerne mit Spühli oder Handwaschseife gewaschen, das nehmen die Kollegen da nicht so genau, sind alles Sprinter und damit auch Nutzfahzeuge, so werden die dann auch behandelt. Zudem sind die Fahrzeuge 24 Stunden im Dienst und können für solche sachen leider nicht stillgelegt werden.
      Ich denke der Insektenentferner von Cartechnic, vorausgesetzt er ist genauso gut, wäre schon eine alternative, Die 5 Liter Kanister sind zwar günstig, aber müssten dann umgefüllt werden und dann auf die Standorte verteilt werden. dazu kommt dann das die Flaschen nach und nach wieder ausgetauscht werden müssen da viele Sachen leider nicht so pfleglich behandelt werden wie wir es mit unseren Sachen machen

    • Ich finde es einfach nicht....

      Hallo zusammen,

      ich suche einen Beitrag, finde den aber nicht da ich auch nicht wirklich viele Anhaltspunkte für die Suche habe.
      Vielleicht wisst Ihr es ja durch Zufall.

      Also es geht sich um einen Reiniger für Tierleichen. Da hatte sich irgendjemand was bestellt und anschließend Bilder von nem weißen Auto reingesetzt wo man dann schön deutlich sieht wie sich Fliege und Co zersetzen.
      Ich weiß aber weder wo ich das gesehen habe, noch wie der Reiniger hieß.
      Ist dürftig, ich weiß...aber vielleicht hat jemand ne Idee?
      #0da^

      Mich muß man sich nervlich erstmal leisten können! :smb:

      ----------------------Grüße ;)-------------------------
    • Hey,
      Nein den Beitrag meinte ich nicht.
      Warum ist der denn jetzt meiner hier in den Beitrag verschoben wurden?
      Wenn es das wäre dann OK, aber ist nicht der Beitrag.

      Ich meine das da noch etwas gewesen wäre mit ner großen Bestellung die dieser User getätigt hatte. Und da war auch das Mittel dann dabei.

      Vielleicht nochmal als eigenständiger Beitrag setzen? Danke!

      Mich muß man sich nervlich erstmal leisten können! :smb:

      ----------------------Grüße ;)-------------------------
    • Hi,
      bevor ich einen neuen Thread eröffne schließe ich mich hier mal mit meinem Problem an, wenns geht.

      Vor 2 Wochen habe ich den Wagen poliert und mit 3 Schichten Z2 versiegelt.
      Jetzt stand der wohlverdiente Urlaub vor der Tür. Also ab nach Österreich. Bisschen fliegen lassen und auch den GroßGlockner gefahren etc, im großen und Ganzen 2500km. Regen war auch an 2 Tagen dabei, dementsprechend sah der Wagen aus.
      Also eben gewaschen wie folgt:
      Vor dem Ganzen wurden die Felgen etc gewaschen. Der Lack jedenfalls wie folgt:
      2,5 Käppchen Z7 auf je einen 10l Eimer. Mit dem Fix 40 Handschuh den Wagen mit der 2 Eimer Methode gewaschen. Abgespült mit einem harten Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch. Dannach die ganze Prozedur erneut durchgeführt mit Z7, da ich einfach die Fliegenreste nicht vom Lack bekam. Abgetrockenet mit Orange Babies und versuchsweise mit nem Lupus 600 Tuch hinterher um die letzten Wassertropfen zu beseitigen, was ich aber sein gelassen hatte weil es geflust hat.
      Im zweiten Durchgang ist mir aufgefallen, dass es an manchen Stellen so aussah, als wenn sich die Versiegelung etwas löst? Man sah etwas regenbogenfarbiges und eine Stelle an der dann kein Wassertropfen mehr haftete. Als wenn etwas schimieriges drauf war. Im ersten Durchgang was das nicht der Fall.
      Aber ich bekomme die Fliegenreste nicht komplett runter. Ich wollte jetzt ungern reiben, da die Z2 Schichten noch so "frisch" sind.
      Hättet ihr da einen Tipp wie ich es am schonensten ab bekomme?
      Kann ich mit der Knete drüber? Oder einfach mehr Druck anwenden? Wäre es gut eine 4te Schicht Z2 nachzulegen? Fragen über Fragen, ich hoffe ihr habt den einen oder anderen nützlichen Tipp ;)

      Danke

      Gruß
      Else

    • Knete vorher schön in warmen Wasser weich werden lassen und dann mit viel viel viel Flutschi kneten. Damit sollte es eigentlich gehen. Wir sind allerdings diesen Sommer wieder mangels Alternativen mit dem CW 100 unterwegs. Denke aber das sich das noch mit der Versiegelung verträgt

    • @Nils26, vielleicht sollte ihr in der Aktionszeit im Lidl den W5 Insektenentferner kaufen, dieser kostet in der 500ml Flasche nur 1,59€! :baby:
      Wie der Wirkungsgrad ist kann ich dir leider nicht sagen. :cof

      Gruß Jan
    • Also ich bin jetzt mit Knete an den Lack gegangen und habe zusätzlich
      nochmal mit Zewa Tüchern die Fliegenreste eingeweicht und abgewischt.
      Aber ich bekomm sie nicht ganz raus. Wenn man über den Lack geht merkt
      man keinerlei Unebenheiten, man sieht nur den "Restefleck" auf dem Lack. Habe es mal an der Stelle gekennzeichnet, man sollte auf dem Schatten des Klinkers den Fleck sehen, davon gibts mehrere. Aber weg, wollen sie nicht :(

    • Wie gehtn sowas ?

      Vor 2 Wochen wurden 3 schichten Z2 aufgetragen, dann erst aus der Garage geholt um in den Urlaub zu fahren.
      Und jetzt durch bis auf den Klarlack? Das ist ja sehr übel. Wie kann ich dem vorbeugen? Und kann ich jetzt bei drei Schichten Z2 einfach mit der 4000er Menzerna drüber gehen oder muss z2 erst komplett wieder runter?
      Wie gehe ich am besten vor?

    • Hi Else,

      Insekten und anderes Getier was auf dem Lack hängen bleibt sollte binnen KÜRZESTER Zeit schonenden entfernt werden z. B. mit einem Detailer und einem Microfasertuch.

      Die Eiweiße der Tiere können gerade bei Hitze den Lack schon nach kürzer Zeit angreifen, da hilft auch kein Zaino

      Menzerna 4000 und Oranges Pad sollte helfen (Testspot machen) und dann wieder neu versiegeln

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Ich suche momentan nach dem richtigen Insektenentferner für mich. Dabei geht es nichtmal um die lackierte Front, sondern um den elendigen großen Wabengrill (z.T. sogar mit geschlossenen Waben!). Heli weiß ja, was ich meine :D

      Da die Waben und besonders die Ecken nicht gut mit Knete oder Mikrofasertuch/Frotteetuch erreicht werden können, suche ich nach einem Mittel, dass nach der Anwendung einfach mit dem Hochdruckreiniger abgesprüht werden kann. Die Insekten- und Felgenreiniger an der Waschbox überzeigen mich jetzt nicht besonders.

      Evtl. wäre auch die Anwendung mit Pinsel und einem All Purpose Cleaner eine Möglichkeit, aber welcher ist gegen Insekten(reste) und Eiweiß denn am wirksamsten?

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.