Meguairs APC (All Purpose Cleaner) Innenraumreinigung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Meguairs APC (All Purpose Cleaner) Innenraumreinigung

      Hallo,

      muss heute eine verlorene Wette (Danke VFB Stuttgart :cursing: ) einlösen und eine C-Klasse Bj. 2000 reinigen. Das Auto ist von innen eine Katastrophe, Staub und Dreck wohin man sieht, ist ne KFZ Werkstatt Karre.
      Der Innenraum will ich zuerst mit ACP reinigen und danach mit Vinylex nochmals drüber gehen.

      Das ACP wird mit 1:10 verdünnt. Jetzt habe ich unter Wissenswertes gelesen das man mit viel Wasser abspülen soll, dürfte aber im Innenraum sehr verzwickt werden.
      Da ich dem sein Cockpit nicht zerstören will wie soll ich da vorgehen?
      Ein Frottee Tuch/Schwämmchen nehmen und das verdünnte ACP draufsprühen, einreiben, ca. 3-5 Minuten einwirken lassen und danach mit feuchten/nassen Microfasertuch nachwischen? Bei den Sitzen, Teppichboden usw. mit einer Bürste einreiben und absaugen.

      In den Türfalzen werde ich wohl kein Dampfstrahler benutzen, wäre auch 8o sondern eine Gießkanne um das ACP abzuspülen.

      Gehe ich so richtig vor oder endet meine geplantes Tun in einer Katastrophe? :sos:

      Ach ja persönliche Schutzkleidung, Handschuhe, Atemmaske und Brille sind natürlich schon da.

      The post was edited 1 time, last by qcon ().

    • ich übernehm mal die Arbeit von Snoopy und weise Dich auf die Verwendung von Abkürzungen hin ;)
      Du meinst warscheinlich den Meguiars All Purpose Cleaner (AllPurposeCleaner)

      Was Deine Anwendung angeht: wenn der Kunststoff sehr verdreckt ist, würde ich den AllPurposeCleaner sogar den mit einer weichen Bürste einarbeiten, kurz einwirken lassen, und dann mit einem feuchten Tuch 1-2x nachwischen.

      Wenn Du die Türfalze machst, denk drann anschließend die gefetteten Stellen auch wieder zu fetten!

      Was Sitze und Teppiche angeht, besser anschließend mit einem Nasssauger auswaschen..

      The post was edited 1 time, last by Erazor ().

    • Ich hänge mich hier mal dran...
      Ich frage mich schon seit einigen Tagen, ob man für sowas überhaupt Mikrofasertücher nehmen sollte, auf dem All Purpose Cleaner Kanister steht immerhin was von fabric softener drauf.

    • @Berni: ja im Innenraum alles mit Wasser gründlich abspülen ist keine gute Idee :D

      Ich benutze zum abwischen vom All Purpose Cleaner im Innenraum so Baumwolltücher von Ikea (Glaube 89 Cent/Stück)
      Gute Mikrofasertücher dafür benutzen wäre natürlich auch möglich, aber unsinnig wie ich finde. Dann lieber die Aldi Mikrofasertücher für 4,99 Euro das 5er Pack.

    • mein tipp hierfür: Im Ikea gibt es weisse Baumwolltücher ( ca. 40x60) in der Badezimmerabteilung, da wo auch Badfussmatten liegen, das Stück für 19 cent, sind sogar 90 Grad waschbar T^ kann man überall einsetzten wo es dreckiger oder vom Reiniger her stärker ist...

    • ich habe gleich 10 gekauft, dann ist die Waschmaschine wenigstens voll wenn se alle dreckig sind ;-)

      wo wir gerade hier sind.

      Wie schlägt sich denn der Meguiars All Purpose Cleaner gegen den Chemical Guys - All Purpose Cleaner Kiss Off, was mich an letzterem reizt ist die Gebindegröße, will nicht immer ne gallone rumschläppen und bin grad eh ein bisschen im Chemicalguys fieber

    • Hi Silver_Surfer,

      hier gibt es Infos zum Chemical Guys und hier Infos zum Meguiars


      @Erazor
      Danke für für den @snoopy job

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • :offtopic: ein

      so, diesen Thread nehme ich doch mal Anlaß, Euch zu loben: mittlerweile werden zu 99% Abkürzungen vermieden und die meisten achten darauf. Super und weiter so. T^

      :offtopic: aus

      Gruß
      snoopy
      Unsere Familienkutschen:
      VW Golf VII Variant Highline TSI 150 PS weiss, VW Caddy Highline TDI 150 PS weiss, VW Golf 1 Cabrio SportLine 98 PS unischwarz, VW Golf IV Sport Edition 105 PS unischwarz
      seit einem Jahr in den ewigen Jagdgründen:
      T4 Caravelle TDI 180 PS Blackmagic Perleffekt ;(
      auf dem Weg in die ewigen Jagdgründen:
      VW Golf IV Variant Highline TDI 130 PS unischwarz ;(
    • Auch mal Off topic an:
      na ich wurde ja schon nach einem meiner ersten post freundlich darauf hingewiesen, dann macht man das doch auch :smb: . Muss auch an dieser Stelle mal mein Lob an die Mods aussprechen, wenn in anderen Foren Themen doppelt gepostet werden, werden sie zum Teil einfach gelöscht und man fragt sich wo nun der eigene Post hin verschwunden ist..oder sie werden ohne Kommentar editiert. Hier finde ich sehr hilfreich das gesagt wird weshalb was gemacht oder verschoben wurde..fühle mich hier sehr wohl und gut aufgehoben T^

      so topic wieder an

    • Für die Innenreinigung nehme ich auch am liebsten All Purpose Cleaner. Hab den Kiss Off Cleaner 1:10 von Chemical Guys. Dazu dann Frottee-Lappen weil mir die Mikrofasertücher auch zu schade sind.
      Danach großartig abzuspülen halte ich für unnötig, einfach mit nassem Lappen noch 1-2 mal nachwischen. Funzt auch super beim Lederlenkrad. Vorher ahnt man gar nicht, was da für eine schwarze Brühe runterkommt, aber ein 5l Eimer Wasser färbt sich Rabenschwarz. :O

      Anschließend noch schön mit Kunststoff- und Lederpflege nacharbeiten und fertig.

      Der Tipp mit Ikea ist super, #0da^ brauche langsam neue Schlampentücher.

    • Silver_Surfer wrote:

      mein tipp hierfür: Im Ikea gibt es weisse Baumwolltücher ( ca. 40x60) in der Badezimmerabteilung, da wo auch Badfussmatten liegen, das Stück für 19 cent, sind sogar 90 Grad waschbar T^ kann man überall einsetzten wo es dreckiger oder vom Reiniger her stärker ist...



      Falls das Näckten gemeint ist, dann bis 60° waschbar.
      Und es lauft 8 % ein
      "Zukunftsforschung ist die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt."

    • naja, also bei dem Preis kannste das auch bei 90°C waschen. Wenn es 15% einläuft ist doch auch o.k.
      Ist halt nen Schlampenlappen.....



      VW Jetta 1KM
    • Hi Männer.

      Tücher sind nun genug gewürdig, können wir bitte wieder zum Thema, Meguiars All Purpose Cleaner, zurückkommen, danke

      Gruß heli

      Unbenanntes Dokument                    agentur
    • Nach 5 Stunden Arbeit ist der Daimler sauber, der Besitzer hätte gemeint ich habe ihm ein neues Auto gekauft. Der Meguiars All Purpose Cleaner hat wirklich das letzte aus den Poren (Cockpit) rausgeholt habe ja anschließend noch mit Vinylex alles nochmals behandelt. Auch die Teppiche, Sitze, Fußmatten sind sauber geworden, wie neu.

      Ich befürchte allerdings das dieses Auto bald wieder so dreckig aussieht, Werkstatt Auto halt :cursing:

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.