Dosierungsempfehlung für Gloria Schaumsprüher/Foammaster FM10

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • @EngineTS:
      Ich würde 2 verschiedene Tests machen und dabei genau den Schaum und die Reinigungsleistung im Auge behalten

      Test 1
      gleiche Menge Snow Foam
      blauer Einsatz

      Test 2
      auf 15ml Snow Foam reduzieren
      roter Einsatz.

      Welches Snow Foam nutzt Du denn?
      Also bei meinen Test war die Reinigungsleistung mit 15 ml Valet Pro Snow Foam sehr gut.
      Bei Magifoam braucht man allerdings nur 5ml.

      Gruß
      Mitch_A5

    • @ Mitch_A5: Sollte man den "ValetPRO Advanced Snow Foam" auch mit 15ml + Mr. Pink 5ml + lauwarmes Wasser mischen??

      Ich wollte eigentlich den ValetPro PH Neutral ... habe da anscheinend den falschen bestellt

    • So...meine neue FM10 ist heute gekommen und werde sie gleich mal ausprobieren. Diesmal natürlich nur mit 1l.

      EngineTS sagte mir, das meine andere durch das überfüllen mit 1,25l und ständiges pumpen in dem Zustand undicht geworden sein könnte und daher kaum noch Druck aufbaut! :(

      Ich werde dann mal wieder ein Video machen!

      CRX_Fan wrote:

      Hi Sebastian und danke für Deine Antwort!

      Habe es eben mal ausprobiert...
      Also irgendwie kriege ich damit dann gar nichts mehr hin... :S

      Habe jetzt 1l befüllt, blaue Düse, 20ml SnowFoam.
      Guck dir das an...Funzt irgendwie überhaupt nicht. Düse war auch nicht verstopft:


      Hier mal folgende Variante. 1,25l befüllt, 35ml SnowFoarm, blaue Düse:


      Bei beiden Varianten jedesmal bis kurz vor dem öffnen des Ventils gepumpt.

      Grüße,
      Ben
    • Mitch_A5 wrote:

      Welches Snow Foam nutzt Du denn?
      Also bei meinen Test war die Reinigungsleistung mit 15 ml Valet Pro Snow Foam sehr gut.
      Bei Magifoam braucht man allerdings nur 5ml.

      Gruß
      Mitch_A5

      Moin Mitch_A5,

      ich nutze noch die Gloria FM10 und überlege auf die Marolex Plus 2000 umzusteigen wegen dem Volumen, bin mir aber nicht sicher.

      Die Reinigungsleistung war eigentlich schon sehr gut, nur mir etwas zu schaumig. Grundsätzlich ist mein Wagen im Sommer nie wirklich stark dreckig, da ich spätestens alle 2 Wochen reinige. Werde aber wie ihr schon sagtet mal einfach das mit 15ml probieren und die Düsen hin und her tauschen. Ist Magifoam höher konzentriert ?

      Soll es dann etwa so aussehen ? :shckd:

      [edit]Adlerauge: Bild entfernt. Bitte Nutzungsrechte beachten! Siehe Forenregeln.[/edit]



      Mfg

      Michael
    • @Tattoo: Nee man kann nicht sagen, das Du den falschen bestellt hast. Viele sind mit dem ValetPRO Advanced Snow Foam sehr zufrieden.
      Ich nutze aktuell das ValetPRO Snow Foam PH Neutral, da ich davon noch was hatte. Das Advenced brauchst Du nicht mit Mr.Pink mischen. Eigentlich braucht man auch das normale nicht unbedingt mit Mr.Pink mischen, jedoch entsteht durch Mr.Pink noch ein bißchen mehr Schaum :smb: . Ich teste einfach immer mal verschieden Mischungen.

      Wenn meine aktuellen Snow Foams leer sind, werde ich auf jeden Fall auch mal das Advanced testen.

      @EngineTS: Ob die Malorex besser ist, kann ich nicht beurteilen. Ich bin mit meiner FM10 zufrieden, auch wenn man ein bißchen mehr pumpen muss. Irgendwann gibt es dann mal eine Foam Lance für den Hochdruckreiniger oder eine FM50.

      Gruß
      Mitch_A5

    • Also meine alte FM10 war definitiv defekt! :O

      Hier mal Video mit der Erstbesprühung meiner neuen.
      - 15ml SnowFoam ph-n
      - 1Liter Wasser
      - blaue Düse

      Technisch funzt es jetzt endlich. Bis zu 15 Sekunden Sprühzeit sind drin...
      Dann kann ich jetzt endlich mal die Düsen richtig durchprobieren um für mich den besten Schaum zu finden!



      Thx!

      Ben

      The post was edited 1 time, last by CRX_Fan ().

    • Ich habe letzte Woche folgenede Mischung genutzt:



      1l normales Wasser

      3ml Valet Pro PH Neutral

      3ml Mr. Pink



      Das war aus meiner Sicht eine sehr schlechte Mischung :-(

      Ich weiß nicht woran es lag aber von Schaum war da nichts zu sehen. Vllt weil ich eine 3/4 Std gewartet habe, nach Befüllung bis ich die FM10 dann auch genutzt habe? Ist sowas möglich? (Weg zum Waschplatz)



      Demnächst werde ich auf jeden Fall mehr nehmen und die FM10 auch erst kurz vor benutzen füllen.





      PS: Kann mir das mal jemand mit den Düsen erleutern? Ich habe vorne nur Textilfetzen drin und das 4 an der Zahl. Gibts da noch was anderes für die FM10? Für die FM50 kenne ich das mit den verschiedenen Düsen aber bei der FM10?

    • @exitron: Du solltest vielleicht mal ein bißchen mehr in diesem Thread lesen, dann werden die Fragen automatisch beantwortet.
      Es gibt eine ältere Version der FM10 mit Filzscheiben (Deine anscheinend) und eine neuere Version mit Einsätzen in denen Filz drin ist. Je mehr Filzscheiben desto mehr Schaum.

      Beim Valet Pro PH neutral sind meiner Meinung nach 3 ml zu wenig. Ich nehme 10-15 ml.
      Du solltest die FM 10 mal mit warmen Wasse probieren, ist für den Schaum ein Unterschied.
      Wenn das nichts hilft, dann solltest du es mit destilliertem Wsser probieren.

      Am besten ist wirklich Du liest mal ein bißchen mehr in diesem Thread ;)

      Gruß
      Mitch_A5

    • - edit -

      Hab einfach mal eine größere Mischung getestet...15ml Standart Snow-Foam pur und der Schaum ist mit Roter Düse SUPER! Blaue Düse ist auch gut!

      The post was edited 2 times, last by Brian91: Nochmal weiterprobiert...hat sich erledigt...vorerst^^ ().

    • Heute morgen in SB Box mein Wägelchen mit der FM10 eingeschäumt. Ging echt super diesmal trotz kaltem Wasser (War gestern schonmal, da wars aber zu voll und der Besitzer ist auch andauernd rumgelaufen ...)

      Mischung war diesmal also 1l kaltes Leitungswasser + 25-30ml valetpro advanced neutral snow foam.
      Die FM10 hab ich mit zwei Filzstreifen benützt.
      Denke das mit warmen Wasser der Schaum nochn bisschen länger drauf geblieben wäre. Aber er hat sich gut 3 min +- gehalten :)

      Nun isser erstmal wieder sauber. Das nächste mal wird er dann vermutlich richtig Aufbereitet mit Handwäsche und allem drum und dran ;)

      Edit:
      Hab hier noch einen nützlichen Link von Gloria. Handelt sich um ein Ersatz Patronenset bei dem die Düsen kurz beschrieben werden und in Klammer steht wie vielen Filzstreifen die jeweilige Düse entspricht.
      gloriagarten.de/de/profiline/z…es/schaumpatronenset.html

      The post was edited 1 time, last by Svartos ().

    • 15ml ValetPRO Advanced Snow Foam + 1L lauwarmes Leitungswasser + 2 Einsätze

      Ergebniss: Nicht besonders prickelnd - Trotz vollem Druck, war die Sprühzeit etwa 5-7 Sek., das Sprühbild sehr ungleichmäßig

      Am WE werde ich mal 8ml + 5ml Mr. Pink ausprobieren (habe ich schon mal gelesen)

    • Tattoo wrote:

      15ml ValetPRO Advanced Snow Foam + 1L lauwarmes Leitungswasser + 2 Einsätze

      Ergebniss: Nicht besonders prickelnd - Trotz vollem Druck, war die Sprühzeit etwa 5-7 Sek., das Sprühbild sehr ungleichmäßig

      Am WE werde ich mal 8ml + 5ml Mr. Pink ausprobieren (habe ich schon mal gelesen)



      Kein Wunder ;)
      Wie viele hier schon im Thread geschrieben haben und auch Valet Pro selbst brauchst du mindestens 35 ML pro Liter.
      Nutze immer ca 85 ml Valet Pro Advanced Neutral Snow Foam + 2 Liter normales Leitungswasser klappt 1a.
      Sowohl in der FM10 als auch im Marolex 2000 #0da^
    • derk wrote:

      Wie viele hier schon im Thread geschrieben haben und auch Valet Pro selbst brauchst du mindestens 35 ML pro Liter.
      Nutze immer ca 85 ml Valet Pro Advanced Neutral Snow Foam + 2 Liter normales Leitungswasser klappt 1a.
      Sowohl in der FM10 als auch im Marolex 2000
      Das deckt sich auch ziemlich mit meinen bisherigen Erfahrungen... In der FM10 ein Liter destilliertes Wasser und 50 ml (blauer Einsatz) bei stärkerer Verschmutzung wirkt gut, wenn es nicht so verkrustete "Brocken" sind sondern eher ein "Schmutzschleier" geht es auch schon mit 30 ml recht ordentlich... (weniger als 30 fand ich nicht sooo überzeugend)
    • Heute vor der 2-Eimer Wäsche natürlich wieder die FM10 benutzt und ein bißchen die Mischungen gestestet

      10ml Valet Pro Snow Foam PH neutral
      5ml Mr. Pink
      1l warmen Leitungswasser
      blauer Einsatz

      10ml Valet Pro Snow Foam PH neutral
      5ml Valet Pro Concentrated Car Shampoo
      1l warmen Leitungswasser
      blauer Einsatz

      Schaum war gut, Reinigungsleistung eher mittel.
      Ich denke 10 ml Valet Pro Snow Foam PH neutral sind ein bißchen wenig. Bei 15ml Valet Pro Snow Foam PH neutral war ich mit der Reinigungsleistung sehr zufrieden.

      Gruß
      Mitch_A5

      The post was edited 1 time, last by Mitch_A5 ().

    • Eben an der Waschbox gewesen und nur mal schnell abgespült.
      20ml Valet Pro Snow Foam + 5ml Mr. Pink.
      Reinigungsleistungs war sehr gut.
      Hab aber auch erst letzte Woche ne Schicht Zymöl Carbon nachgelegt.

    • Hallo Zusammen,

      in den letzten Monaten habe ich verschiedene Mischungen Snow Foams und Shampoos getestet und dies dokumentiert.
      Da immer wieder Fragen von Membern die die FM10 neu haben bzgl. der Dosierung auftreten, habe ich mir gedacht, ich sollte meine Erfahrungen zusammenfassen und hier zur Verfügung stellen.

      Ich werde in der nächsten Zeit sicherlich weitere Snow Foams testen, dann kann ich gerne die Liste hier erweitern.
      Weiterhin habe ich ein paar nette Infos zu der FM10 ebenfalls zusammengetragen und nehme sie hier mit auf.

      @Mods/Admins: Vielleicht könnte man aus dem Post irgendwie ne Infoseite oder ähnliches erstellen - ist nur mal so eine Idee.

      Es gibt 2 Versionen der FM 10, eine mit Filzscheiben und eine Neuere mit Patronen.
      Die unterschiedlichen Patronen entsprechen einer verschiedenen Anzahl an Filzscheiben.

      blaue Patrone --> 2 Filzscheiben
      rote Patrone --> 3 Filzscheiben
      schwarze Patrone --> 4 Filzscheiben

      Je mehr Filzeinsätze desto dickflüssiger wird der Schaum.

      Die Patronen kann man günstig hier schneckenprofi.de/reinigungs-spruehgeraete.html bestellen.

      Alles über den Aufbau und die Ersatzteile einer Gloria FM10 findet man auf dieser Seite
      gloria-garten.com/tparts.php?treeID=268

      Der Härtegrad des Wassers beeinflusst ebenfalls die Schaumbildung und das mehr als man denkt.
      Bei warmen Leitungswasser ist die Schaumbildung in der Regel besser als bei Kaltem.
      Je nach Härte des Leistungswassers sollte man zur optimalen Schaumbildung destilliertes Wasser einsetzen.

      Informationen zu der Tabelle
      Bei der Schaumbildung habe ich zwischen 3 Kategorien unterschieden und zwar: sehr dick flüssig, dick flüssig, flüssig
      - Sehr dick flüssig bedeutet eine rasier-schaumartige Konsistenz
      - Dick flüssig bedeutet, schöner dicker Schaum. Meiner Meinung nach die beste Konsistenz in Bezug auf Ablaufverhalten und Reinigungsleistung.
      - Flüssig bedeutet das der Schaum relativ dünn aus der FM10 kommt, dafür sich dennoch gut auf dem Lack hält.

      Bei der Reinigungsleistung habe ich zwischen 3 Kategorien unterschieden und zwar: sehr gut, gut, ok
      Selbst die Wertung sehr gut bezieht sich natürlich nur auf die Wäsche mit der FM10, war halt die beste Reinigungsleistung die ich mit der FM10 erreicht habe.

      Bei allen Tests wurde die FM10 mit einer Menge von 1 Liter befüllt.



      Mein persönliches Fazit:
      - Beim Valet Pro benötigt man min. 15ml für eine sehr gute Reinigungsleistung.
      - Welches Shampoo man dazu tut ist bezogen auf die getesteten Shampoos relativ egal, ich
      konnte keinen großen Unterschied zwischen Mr.Pink und dem Valet Pro Concentrated Car Shampoo
      feststellen. Zaino Z7 habe ich nur 2 mal getestet.
      - Die Reinigungsleistung vom Magifoam ist sehr gut, schon bei geringer Dosierung.
      - Magifoam benötigt auf jeden Fall destilliertes Wasser für einen schönen Schaum. Bei Leitungswasser sehr dünnflüssig.
      - Bei mehr als 20ml Valet Pro Snow Foam PH Neutral wird der Schaum zu dick flüssig.

      Hoffe die Infos sind für Einige hier brauchbar.

      Gruß
      Mitch_A5

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.